WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

NABU

Der Naturschutzbund Deutschland e. V. wurde 1899 als „Bund für Vogelschutz“ gegründet und ist der älteste Umweltverband in Deutschland. 40.000 ehrenamtliche NABU-Aktive engagieren sich für den Arten- und Biotopschutz.

Mehr anzeigen

Streit um Betuwe-Linie Deutsche Bahn: Nicht seriös absehbar

Premium
Milliarden Investitionsstau, unpünktliche Züge, marode Schienen: Die Deutsche Bahn muss dringend etwas ändern. Ein Streit im Ruhrgebiet zeigt, warum das misslingt – und das Ausland uns belächelt.
von Jacqueline Goebel

NABU urteilt Deutschland Bremser statt Vorreiter im Umweltschutz

Seit rund einem Jahr ist die aktuelle Bundesregierung nun im Amt. Zeit für den Naturschutzbund NABU eine Bilanz über die bisherige Umweltschutzpolitik zu ziehen. Positiv fällt diese nicht wirklich aus.

Deutsche Umwelthilfe Toyota beendet Zusammenarbeit mit DUH

Die Deutsche Umwelthilfe und Toyota beenden ihre Zusammenarbeit. Nach Auslaufen eines gemeinsamen Projektes fließe laut dem japanischen Autobauer ab 2019 kein Geld mehr an die Verbraucherschutzorganisation.

Urlaub auf Schweröl So schmutzig sind selbst die saubersten Kreuzfahrtschiffe

Die Deutschen lieben Kreuzfahrten. Doch ein Ranking des Naturschutzbundes zeigt: Die Umweltbilanz ist verheerend. Auch die saubersten Schiffe sind bei weitem nicht „grün“ – und nur ein einziges fährt ohne Schweröl.

NABU-Ranking Die „saubersten“ Kreuzfahrtschiffe Europas

Das neue Kreuzfahrt-Ranking des Deutschen Naturschutzbunds zeigt: Nur ein Schiff verzichtet auf den Antrieb mit giftigem Schweröl. Die meisten haben im Bereich Umweltschutz kaum etwas zu bieten.

NABU will Baustopp Verfassungsbeschwerde gegen Nord Stream 2

Der Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 ist von Anfang an umstritten gewesen. Nun droht dem Projekt, das bereits in Bau ist, eine Verfassungsbeschwerde. Auch aus Estland kommen Einwände gegen die Gaspipeline.

Grundsteuer Was mit einer Reform auf Hauseigentümer und Mieter zukommt

Die bisherige Grundsteuer ist verfassungswidrig, eine neue muss her. Viele Modelle wurden schon diskutiert, mittlerweile haben sich drei Ansätze herauskristallisiert. Was auf Eigentümer und Mieter zukommt.
von Andreas Toller

Bundesverwaltungsgericht Städte können Diesel-Fahrverbote verhängen

Das große Zittern bei deutschen Dieselfahrern dürfte einen neuen Höhepunkt erreicht haben: Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass deutsche Städte Fahrverbote für Dieselautos verhängen können.
von Katja Joho

Deutsche Küstengewässer Nord Stream 2 bekommt erste Baugenehmigung

Der Bau der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 hat eine weitere Hürde genommen. Für einen 55-Kilometer-langen deutschen Küstenabschnitt wurde die Baugenehmigung erteilt. Mitte Mai soll es nun losgehen.

Bio-Landbau Die Welt muss verbessert werden

Premium
Insektensterben, ausgelaugte Böden, verschmutzte Meere – wir brauchen den Wandel zu einer sinnvolleren Landwirtschaft. Die stärkste Kraft dabei sind die Verbraucher.
Gastbeitrag von Götz Rehn
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns