WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Niedersachsen

Das norddeutsche Niedersachsen ist das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland. Hannover ist die Landeshauptstadt des an der Nordsee gelegenen Landes.

Mehr anzeigen

Schaden in Rekordhöhe Autodiebe richten Millionenschaden an

Professionell organisierte Autodiebe überwinden mit modernster Technik auch elektronische Wegfahrsperren. Trotzdem sinkt die Zahl der Autodiebstähle.

SPD Barley soll Spitzenkandidatin für Europawahl werden

Sie musste von SPD-Chefin Nahles dazu gedrängt werden, die Spitzenkandidatur der SPD für die Europawahl zu übernehmen. Denn die Aussichten sind mau - und das Amt der Justizministerin ist für Katarina Barley ein Traumjob.

Diesel-Skandal Audi muss 800 Millionen Euro Strafe zahlen

VW-Tochter Audi muss in der Dieselaffäre 800 Millionen Euro zahlen. Das Bußgeld wirkt sich unmittelbar auf das Ergebnis des Mutterkonzerns aus; auch die Porsche SE wird in Mitleidenschaft gezogen.

Interimschef Bram Schot „Ich stünde langfristig als Audi-Chef bereit und hätte darauf auch große Lust“

Nach dem Schlussstrich unter der Ära Stadler, wird der Ingolstädter Autohersteller vorerst von Audi-Vertriebsvorstand Bram Schot kommissarisch geführt. Dieser hofft nun, auch langfristig Chef zu bleiben.

Verbraucherpreise noch unklar Bauern bekommen mehr Geld für Milch

Im August sank die Milchproduktion wegen der Hitze - inzwischen hat sich das Niveau wieder normalisiert. Die Erzeugerpreise steigen. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass auch die Milch im Supermarkt teurer wird.

Werner knallhart Standortnachteil Regionalstolz: Von wegen Deutsche Einheit

Viele Einheimische grenzen andere Deutsche aus und nennen es Regionalstolz. Mal ist das lustig und harmlos, mal einfach nur feindselig. Ein echter Standortnachteil. Aber Zugezogene können selbstbewusst kontern.
Kolumne von Marcus Werner

Luftschloss aus Lithium Contis zweifelhafte Batteriepläne

Premium
Die Berliner Politik zählt bei ihren Plänen für den Bau einer heimischen Batteriefabrik auf Continentals Konzernbereich Powertrain. Doch ausgerechnet dort häufen sich die Probleme des Autozulieferers.
von Martin Seiwert

Verbraucher-Ranking Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Unser Verbraucherranking zeigt, dass gesellschaftliche Verantwortung und Profit nicht im Widerspruch stehen müssen. Und dass selbst kleine Skandale einen guten Ruf nicht erschüttern können.
von Mario Brück und Christian Schlesiger

Stillgelegt fürs Klima Drei Braunkohle-Blöcke gehen vom Netz

Es ist ein Schritt zum Ausstieg aus der Braunkohleverstromung. Im Rheinland und der Lausitz werden drei Kraftwerksblöcke abgeschaltet. Weil die Betreiber dafür Geld erhalten, gibt es Kritik.

Sanierung ab 2019 Bahn wird ICE-Hauptstrecken monatelang sperren

Die Bahn hat bereits viel Ärger, weil ihre ICE zu oft verspätet sind. Jetzt kommt es noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehören.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns