WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Riga

Die lettische Hauptstadt an der Ostsee ist zugleich größte Stadt des Baltikums. Riga bildet das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.

Mehr anzeigen

Schwedische Bank Lettlands Bankenaufsicht verhängt Bußgeld gegen SEB

Die schwedische Bank muss fast zwei Millionen Euro wegen lascher Geldwäsche-Kontrollen zahlen. Zudem droht dem Geldhaus eine weitere Strafe.

Menschenrechtsverletzungen Spektakel der Grausamkeit

Premium
Menschenrechtsverletzungen werden von manipulierten Medien versteckt – oder so lange schamlos präsentiert, bis man das Leiden nicht mehr wahrnimmt. Über die Krise der Menschenrechte und einen Liberalismus der Unfreiheit.
Gastbeitrag von Jan-Werner Müller

Eurozone Lettischer Zentralbankchef wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht

Ilmars Rimsevics soll eine Urlaubsreise spendiert bekommen und 250.000 Euro angenommen haben. Er durfte aber bisher sein Amt weiter ausüben.

Deutschlandtag Junge Union für Urabstimmung über Unions-Kanzlerkandidaten

Gegen den ausdrücklichen Willen von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stimmt die Junge Union für mehr Mitsprache der Partei bei der Suche nach einem künftigen Kanzlerkandidaten.

Verteidigungsausgaben Kramp-Karrenbauer: Zwei-Prozent-Ziel soll bis 2031 erreicht werden

Bei ihrer Antrittsreise im Baltikum sichert die Verteidigungsministerin Bündnistreue zu. Auch einen Zeitplan für eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben legt sie vor.

Nach Anschlag auf Synagoge Kramp-Karrenbauer: Haben Rechtsterrorismus „nicht ernst genug genommen“

Der Anschlag in Halle scheint für die CDU-Chefin ein Wendepunkt zu sein. Für sie ist klar: Bisher wurde der Rechtsterrorismus in Deutschland unterschätzt.

Baltikum Litauen will Nato-Unterstützung bei Luftverteidigung

Die Staaten Litauen, Estland und Lettland fühlen sich von Russland bedroht. Sie wollen mehr Unterstützung von der Nato.

Danske Bank und Deutsche Bank Im Geldwäsche-Skandal haben alle Kontrollen versagt

Premium
Kriminelle wuschen jahrelang Milliarden über Konten europäischer Banken. Teilweise floss das Geld über die Deutsche Bank. Eine Spur führt zu Viktor Janukowitsch, dem ehemaligen Präsidenten der Ukraine.
von Melanie Bergermann und Cornelius Welp

Airbus und Bombardier Major Toms bester Deal

Airbus übernimmt das Flugzeugprogramm C-Series des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier. Damit bekommt Chef Tom Enders nicht nur ein milliardenteures Modell für lau – der Jet löst auch drängende Probleme bei...
von Rüdiger Kiani-Kreß

Zinssitzung in Riga EZB will Anleihekäufe stoppen

Zum Jahresende sollen die umstrittenen Anleihekäufe der EZB ein Ende haben. Das beschloss der Rat der Notenbank auf seiner Zinssitzung in Riga. Der Leitzins soll aber auf dem aktuellen Niveau bleiben.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns