WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Saarland

Das Saarland ist ein deutsches Bundesland an der Grenze zur Frankreich und Luxemburg. Landeshauptstadt und gleichzeitig größte Stadt ist Saarbrücken.

Mehr anzeigen

Bruttospielertrag Spielbanken in Deutschland legen deutlich zu

Die deutschen Casinos haben nach Angaben ihres Verbandes eine Talsohle durchschritten: Ihr Ertrag erreicht jetzt wieder das Niveau von 2007.

Mobilfunkstandard Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung deutlich hinterher

Der Mobilfunkbetreiber bleibt weit unter den Vorgaben für das LTE-Netz zurück. Die anderen beiden großen Netzbetreiber Vodafone und Deutsche Telekom stehen besser da.

Energiekosten Gaspreise 2019 gestiegen

Wer mit Gas heizt, hat in den vergangenen Monaten steigende Preise beobachtet. Wie es weitergeht, ist unklar – die Prognosen sind gespaltet.

ÖPNV Luxemburg macht Bahn und Bus als erstes Land kostenlos

Mehr Wachstum, mehr Menschen, mehr Verkehr: Das kleine Luxemburg arbeitet an einer großen Verkehrswende. In Kürze können Menschen dort schon mal kostenlos Bus und Bahn fahren.

Nach Scholz-Vorstoß Städtetag forderte schnellen Durchbruch bei Altschulden-Übernahme

Der Deutsche Städtetag fordert 2020 einen Durchbruch bei der Übernahme von Schulden der Kommunen. Dieser sollte stehen, bevor sich das „Zeitfenster“ der niedrigen Zinsen schließt.

Chefgespräch - Next Generation „Wie lebt es sich als jüngster Ministerpräsident, Herr Hans?“

Tobias Hans ist gerade einmal 41 Jahre jung – und Regierungschef im Saarland. Im Podcast erzählt er, was in Deutschland schiefläuft – und warum er trotz seines Studienabbruchs eine rasante Karriere gemacht hat.
von Sven Böll

Keine Preisblase „Nachfrage nach Immobilien wird auch in den nächsten Jahren wachsen“

Immobilien in Deutschland werden immer teurer, Immobilieninvestitionen haben sich verdoppelt. Eine Blasengefahr sieht das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung zwar nicht, aber noch weiter steigende Preise.

Monatsbericht Deutsche erwarten laut Bundesbank nur mäßigen Anstieg der Inflation

Die Mehrheit der Deutschen rechnet mit einem moderaten Anstieg der Verbraucherpreise. Damit weichen ihre Erwartungen nur wenig von den Experten-Prognosen ab.

Atomausstieg Schulze will umstrittene Brennelemente-Exporte verbieten

Umweltministerin Svenja Schulze will das Atomgesetz ändern. Brennelemente-Lieferungen an das umstrittene Akw Tihange wären damit nicht mehr erlaubt.

Studie Pflege-Eigenanteile im Osten besonders stark gestiegen

Wer in Ostdeutschland lebt, muss eine stärkere Erhöhung des Eigenanteil für die Pflege verkraften. Das Ergebnis der Studie sei auffällig, so die Studie.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns