WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Saarland

Das Saarland ist ein deutsches Bundesland an der Grenze zur Frankreich und Luxemburg. Landeshauptstadt und gleichzeitig größte Stadt ist Saarbrücken.

Mehr anzeigen

Digitalpakt Der Bund sollte die Länder auflaufen lassen!

Premium
Beim Digitalpakt wiederholt sich ein fatales Muster: Der Bund spendiert Milliarden, die Länder machen damit, was sie wollen. Damit muss Schluss sein.
Kommentar von Sophie Crocoll

Bilanz 2018 Zwangsversteigerungen von Immobilien gehen weiter zurück

Seit gut zehn Jahren geht die Zahl der Zwangsversteigerungen in Deutschland zurück. Hintergrund sind die niedrigen Zinsen und der Immobilienboom in den Ballungszentren. Steigende Zinsen könnten das ändern.

IG Metall Erste Warnstreiks im Stahl-Tarifkonflikt

Verhandlungen, die bereits nach nur 15 Minuten wieder abgebrochen werden, und heftige Vorwürfe von beiden Seiten: Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie wird nicht nur der Ton rauer.

Zehntes Jahr in Folge Apothekensterben setzt sich weiter fort

Vor zehn Jahren gab es in Deutschland mehr Apotheken denn je. Doch seitdem werden es jedes Jahr weniger, so auch 2018. Besonders Selbständige sind betroffen.

Grundsteuerreform Dieser Kompromiss zeichnet sich ab

Noch haben sich Bund und Länder auf keine Grundsteuerreform geeinigt. Die WirtschaftsWoche hat nun alle Bundesländer befragt. Ergebnis: Ein Kompromiss aus Fläche und Bodenwert ist wahrscheinlich.
von Fabian Ritters

Freie Fahrt in Luxemburg Öffentliche Verkehrsmittel ab 2020 gratis

Ab 2020 sollen in Luxemburg alle kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können. Gerade die vielen Pendler aus Deutschland, Frankreich und Belgien könnten davon profitieren.

Steuererklärung Wo der Steuerbescheid am schnellsten kommt

Je länger Finanzämter Steuererklärungen bearbeiten, desto länger warten Bürger oft auf mehrere tausend Euro Rückzahlungen. Eine Auswertung zeigt nun, in welchen Bundesländern es besonders schnell geht.

Transformation Gefährliches Versprechen an die Kohle-Reviere

Premium
Das Ende der Kohle soll den betroffenen Revieren einen Neuanfang eröffnen. Doch wie gelingt die Transformation? Und welche Rolle spielt die Politik? Die Hoffnung auf den großen Coup erweist sich meist als Illusion.
von Konrad Fischer, Max Haerder und Horand Knaup

Beamtenbund-Chef Silberbach „Ärmere Bundesländer bluten personell aus“

In der Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder fordert der Chef des Beamtenbundes (dbb), Ulrich Silberbach, kräftige Gehaltszuwächse für seine Klientel und rügt die Personalabwerbung durch reichere Bundesländer.
Interview von Bert Losse

Top-Ökonom Michael Hüther warnt „Viele sind im Umgang mit China viel zu naiv“

Premium
Mit umstrittenen Methoden steigt China zur neuen Weltmacht auf. Der Spitzen-Ökonom Michael Hüther richtet deshalb warnende Worte an Wirtschaft und Politik.
Interview von Sven Böll
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns