WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Silber

Der Silbermarkt entsteht an Rohstoffbörsen und ist deutlich kleiner als der Markt der großen Schwester Gold. Dennoch scheint Silber zunehmend die Aufmerksamkeit von Anlegern zu erregen, denn das Edelmetall ist eine vergleichbar sichere Option und bietet auf lange Sicht gute Chancen, ob mit physischem Silber oder mit den Aktien von Silberproduzenten.

Mehr anzeigen

Silber als Geldanlage Tafelsilber mit glänzenden Aussichten

Die Brexit-Sorgen an den Finanzmärkten haben den Preisanstieg von Silber befeuert. Das Edelmetall bietet Anlegern mehr als nur Krisenschutz. Was Sie jetzt für einen potenziellen Kauf wissen sollten.
von Frank Doll

Gold-Indexfonds Brexit und Zinstief lassen Goldpreis steigen

Als sicherer Hafen in ungewissen Zeiten locken derzeit nicht nur Goldbarren, sondern auch Gold-Indexfonds die Anleger. Die Goldbestände der Fonds steigen stark an. Auch der Preis je Feinunze nähert sich seinem...
von Katharina Schneider

Edelmetalle Silberpreis steigt über 20 Dollar

Edelmetalle werden in Krisenzeiten stark nachgefragt – so auch nach dem Brexit-Referendum. Der Silberpreis legt derzeit sogar stärker zu als der Goldpreis. Experten haben dafür eine einfache Erklärung.

BörsenWoche Silber auf dem Sprung

Premium
Der kleine Bruder des Goldes steht vor dem großen Comeback.
von Hauke Reimer

Silbermünzen und Barren Nur noch ein Hoffnungswert

Der Preis des Edelmetalls fällt. Die Analysefirma GFMS berichtet zwar über einen Kaufansturm bei Münzen. Doch das bringt noch keine Trendwende. Warum Anleger vorsichtig sein sollten.
von Ingo Narat

Silber Wann kommt der Glanz zurück?

Edelmetall-Anleger sind frustriert: Der Silberpreis ist stark gefallen. Doch die Analysten sind optimistisch. Sie sagen dem Edelmetall sogar ein stärkeres Wachstum als Gold voraus – wenn die EZB mitspielt.
von Ingo Narat

Silberpreis-Achterbahn Silber zwischen Hoffen und Banken

Nach der kräftigen Erholung im Januar ist der Silberpreis wieder auf Talfahrt, weil Großbanken auf die Verkäuferseite wechselten. Kurzfristig sieht es weiter schlecht aus, aber es gibt Hoffnung.
von Andreas Toller

Silber Warum der Silberpreis verrückt spielt

Vergangene Woche legte der Silberpreis eine Achterbahnfahrt hin. Erst tauchte er auf fast 14 US-Dollar und damit das niedrigste Niveau seit August 2009 ab. Dann schoss er wieder rasant in die Höhe. Ein Erklärungsversuch.

Rohstoffe Die Edelmetallpreise erholen sich

Zwar liegt der Goldpreis noch immer in der Nähe eines Fünf-Wochen-Tiefs, dennoch ging es am Freitag wieder bergauf. Nach der jüngsten Talfahrt kann auch Silber wieder zulegen.

Rohstoffe Starker Dollar drückt Gold- und Silberpreise

Die Kursgewinne des Dollar drücken die Preise für Gold und Silber. Ein höherer Dollar-Kurs macht Edelmetalle für viele Anleger aus dem Euro-Raum teurer. Auch gute Konjunkturdaten wirken sich auf die Nachfrage aus.
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.