WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Studium

An welchen Unis und FHs studiert es sich am besten? Was taugt welches Bachelor-Studium? Und wie kommt man als Student an einen Studienplatz für den Master?

Mehr anzeigen

Studieren während Corona Zurück ins Kinderzimmer

Immer mehr meiner Freunde und Mitstudierenden ziehen zurück zu ihren Eltern. Auch ich trete den Weg in einigen Wochen an. Das hat vor allem finanzielle Gründe. Schuld ist die Coronakrise.
von Angelika Melcher

Elite-Hochschulen Absolventen teurer Unis sind kaum produktiver

Premium
Wer von einer Elite-Uni kommt, verdient deutlich mehr. Dabei zeigen neue Untersuchungen, dass das Gehaltsplus nicht durch Leistung zu rechtfertigen ist – und die soziale Kompetenz sogar niedriger ausfällt.
von Kristin Rau

Wirtschaftswissenschaft „Radikaler Wandel in der deutschen BWL“

Die TU München ist Deutschlands forschungsstärkste Hochschule in BWL. Der Dekan der TUM School of Management über den Wandel – und einen Bedeutungsverlust in der Coronakrise.
Interview von Bert Losse

Studium Jura-Repetitorien sind extrem teuer – aber lohnen sie sich auch?

Die meisten Jura-Studenten bezahlen viel Geld für die Examensvorbereitung. Warum sie auf kommerzielle Repetitorien setzen und was Unis tun könnten, um attraktiver zu werden.
von Hannah Krolle

Doktorwürden Freie Universität Berlin prüft erneut Giffeys Dissertation

Die FU Berlin will die umstrittene wissenschaftliche „Magna-cum-Laude“-Arbeit von SPD-Politikerin Franziska Giffey nach etlichen harten Plagiatsvorwürfen noch einmal neu bewerten.

Jurastudium Die Ausbildung für Juristen ist seit Jahrhunderten gleich geblieben

Premium
Deutsche Anwälte sind weltweit gefragt, Großkanzleien machen globale Geschäfte. Doch ausgebildet werden Juristen immer noch wie vor 150 Jahren – was die deutsche Wirtschaft Talente und Kreativität kostet.
von Hannah Krolle

Familienministerin Weiter Kritik an Giffey wegen Doktortitel – CDU für Prüfung

Die Bundesfamilienministerin will auf ihren Doktortitel verzichten. Der ihrer Partei reicht das nicht. Sie will die Arbeit abschließend prüfen.

Weiterbildung „Wer früh zu lernen anfängt, baut Wissen langsamer, aber nachhaltiger auf“

Immer mehr Menschen lernen vor dem Bildschirm statt im Hörsaal. Damit dabei möglichst viel hängen bleibt, rät der Lernforscher Frank Fischer zu mehr Eigeninitiative – und empfiehlt den Griff zum leeren Blatt.
Interview von Jan Guldner

Blick hinter die Zahlen #40 – Studierende Mehr Studierende, mehr WGs – und viermal so viele Studienkredite

Keine Nebenjobs, keine Fachschaftspartys, Vorlesungen nur online. Die Coronakrise verändert das Leben von Studierenden extrem. Doch wer sind Deutschlands Studierende überhaupt im Jahr 2020?
von Theresa Rauffmann

Ranking Digitale Bildung So gelingt selbstständiges Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Premium
Nicht erst seit der Pandemie lernen Menschen seltener in Seminarräumen, sondern öfter vor dem heimischen Bildschirm. Die großen Freiheiten erfordern aber Disziplin. Wer digital lernt, muss sein eigener Lehrer werden.
von Jan Guldner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns