WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Südkorea

Die Republik Korea steht im starken Kontrast zu seinem nördlichen Nachbarn. Nach der Teilung im Koreakrieg wurde Nordkorea sozialistisch und autokratisch, in Südkorea hingegen etablierten sich eine parlamentarische Demokratie und ein kapitalistisches System. Südkorea ist heute ein moderner Industriestaat, der sich weitgehend nach Western orientiert.

Mehr anzeigen

Korea Südkorea: Nordkorea testet zwei mutmaßliche Marschflugkörper

Pjöngjang hat die Raketen südkoreanischen Angaben zufolge am Dienstagmorgen abgeschossen. Derzeit liefen Untersuchungen zu den Geschossen.

Handel in Asien Berichte: Nordkorea schickt nach langer Zeit Güterzug nach China

Der Handel zwischen China und Nordkorea brach 2020 wegen der Pandemie ein. Ob der Handel bald wieder im vollem Umfang fortgesetzt wird, ist unklar.

Korruption Südkoreas Ex-Präsidentin Park wird vorzeitig aus Haft entlassen

Der Korruptionsskandal um die ehemalige südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye führte zu einer langen Haftstrafe für sie. Jetzt lässt die Regierung Gnade walten.

Waffen Australien und Südkorea vereinbaren Rüstungsdeal

Der Deal hat einen Wert von rund 635 Millionen Euro – für Australien ist es der größte Rüstungsvertrag mit einem asiatischen Land. Damit solle Australiens Sicherheit gestärkt werden.

Energiekonzern RWE will schwimmende Windparks vor Küste Südkoreas bauen

RWE und die südkoreanische Stadt Ulsan kooperieren bei der Entwicklung schwimmender Windenergieparks vor der Küste Südkoreas.

Smartphone-Hersteller Dank Chip-Geschäft: Samsung erzielt höchsten Quartalsgewinn seit drei Jahren

Der Smartphone-Hersteller profitiert vor allem von seinem Geschäft von Speicherchips. Der Gewinn steigt im dritten Quartal um 28 Prozent.

Asien Nordkorea: USA und Südkorea bedrohen mit Aufrüstung den Frieden

Die feindselige Politik der Vereinigten Staaten und Südkoreas seien der Grund für Nordkorea, Waffen zu entwickeln, so Staatschef Kim Jong Un.

Asien Nordkorea will offenbar „Hotlines“ mit Südkorea wiederherstellen

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte sich in der vergangenen Woche bereits erklärt, die Kommunikationsleitungen zu Südkorea wiederherzustellen. Der Schritt soll am Montag erfolgen.

Nordkorea Kim kündigt Wiederaufnahme der Kommunikation mit Seoul an

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un beschuldigt Südkorea, eine „Konfrontationshaltung“ zu haben. Doch will er die Kommunikation zum Nachbarn wiederaufnehmen.

Friedensverhandlungen Nordkorea zieht Gipfel mit Südkorea in Betracht

Es gibt Hoffnung auf die Wiederaufnahme von Friedensgesprächen. Südkoreas Präsident bekräftigte bei der UN seinen Aufruf, den Krieg offiziell zu beenden.
Seite 1 von 9
Seite 1 von 9
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns