WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Südkorea

Die Republik Korea steht im starken Kontrast zu seinem nördlichen Nachbarn. Nach der Teilung im Koreakrieg wurde Nordkorea sozialistisch und autokratisch, in Südkorea hingegen etablierten sich eine parlamentarische Demokratie und ein kapitalistisches System. Südkorea ist heute ein moderner Industriestaat, der sich weitgehend nach Western orientiert.

Mehr anzeigen

Chiphersteller Qualcomm will sich gegen Rekord-Kartellstrafe wehren

Das Gericht hält die Geldstrafe von 873 Millionen Dollar wegen unfairer Geschäftspraktiken aufrecht. Der Chiphersteller will das Urteil anfechten.

Truppenstationierung USA und Südkorea brechen Gespräche über Verteidigungskosten ab

Die USA verlangen von Südkorea, mehr für die amerikanische Truppenpräsenz zu zahlen. Verhandlungsgespräche wurden jetzt abgebrochen

Streitkräfte Kim Jong Un lässt Luftübungen in Nordkorea durchführen

Der nordkoreanische Diktator hat einer Übung seiner Luftwaffe beigewohnt. Die USA und Südkorea verschieben derweil ihre Militärübungen.

Verteidigung USA verlangen von Japan mehr Geld für Truppenstationierung

US-Präsident Trump fordert knapp acht Milliarden Euro von Japan für die Stationierung von 54.000 US-Soldaten. Das wäre das vierfache der aktuellen Summe.

Asien Asean-Gipfel ringt um Freihandelspakt

Die Volkswirtschaften Südostasiens wollen sich auf dem Asean-Gipfel auf einen Grundsatz für das geplante Freihandelsabkommen RCEP einigen.

Geldpolitik Südkoreas Zentralbank beschließt erneut Zinssenkung

Um dir Wirtschaft weiter anzukurbeln hat die Bank of Korea den Leitzins von 1,50 auf 1,25 Prozent gesenkt. Die Inflation im Land bleibt gering.

Raketentest Nordkorea feuert offenbar erneut Rakete ab

Nordkorea hat nach Angaben Südkoreas erneut mindestens ein Projektil von seiner Ostküste abgefeuert. Dabei soll es sich wohl um Kurzstreckenraketen handeln.

IFR Deutschland gehört zu den Ländern mit der größten Roboterdichte

Beim Einsatz von Industrierobotern ist die Bundesrepublik weit vorne: 2018 kamen laut Branchenverband IFR auf 10.000 Arbeitnehmer 338 Einheiten.

Exportkontrollen Südkorea bringt Handelsstreit mit Japan vor die WTO

Der Streit zwischen Südkorea und Japan um strengere Exportkontrollen schwelt weiter. Nun könnte sich die Welthandelsorganisation mit dem Disput beschäftigen.

Atomwaffenkonflikt Nordkorea sieht Wiederaufnahme der Gespräche durch Pompeo belastet

US-Außenminister Mike Pomeo soll sich über Nordkoreas Verhalten negativ geäußert haben. Nun sieht das Land die geplanten Gespräche zur Abrüstung belastet.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns