WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ZF Friedrichshafen

ZF Friedrichshafen ist mit etwa 230 Standorten in etwa 40 Ländern einer der größten Automobilzulieferer der Welt. Das 1915 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 150.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Autozulieferer Continental baut Konzernstruktur um und stärkt das Softwaregeschäft

Der Autozulieferer Continental gliedert seine Konzernstruktur neu. Ab Januar 2022 soll es drei zentrale Einheiten im Unternehmen geben.

ZF Friedrichshafen E-Antrieb profitabel, Chipmangel belastet

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen hat sich zur Profitabilität seiner Sparte für elektrifizierte Antriebe geäußert: Die Division werde „den Rückgang bei konventionellen Antriebslösungen beim Umsatz überkompensieren“.
von Annina Reimann

VW/Cariad-Chef Dirk Hilgenberg „Das neue Zusammenarbeits-Modell ist eine Bedrohung für die Zulieferer“

Partnerschaften zwischen Zulieferern und Herstellern bestehen in der Autoindustrie seit Jahrzehnten. Doch bei der Softwareentwicklung werden sie aufgebrochen, verrät VWs Softwarechef. Der Hersteller will den Ton angeben.
von Annina Reimann

Neue Automesse in München Die fünf spannendsten Hingucker der IAA

Die IAA in München will Mobilität neu denken. Ein Rundgang über die Messe zeigt fünf wichtige Erkenntnisse – und ein Schweizer Unternehmen, das die Hallen rockt.
von Christian Schlesiger und Annina Reimann

Wohnwagen mit Elektroantrieb Der Hannibal-Moment der Caravanbranche

Die E-Mobilität hält Einzug in die Caravanbranche. Elektroantriebe im Wohnwagen unterstützen das Zugauto – und sorgen im Nebeneffekt für mehr Sicherheit und Laufruhe. Nur das mit dem Führerschein muss noch gelöst werden.
von Maren Jensen

PwC-Studie Deutsche Zulieferer: Konkurrenz aus Asien rückt näher

Laut einer neuen Studie ist der Weltmarktanteil der deutschen Zulieferer zwar weiterhin hoch, die Konkurrenten in Asien kommen aber näher. Für Forschung und Entwicklung geben die Deutschen aber verhältnismäßig viel aus.

Größte Zulieferer der Welt Bosch, Conti und ZF sind spitze

Die deutschen Automobilzulieferer bleiben weltweit dominant. Aber vor allem chinesische Unternehmen sind im Kommen.

Autozulieferer ZF Friedrichshafen legt beim Umsatz deutlich zu und bleibt optimistisch

Die Nummer Drei in Deutschland hinter Bosch und Continental trotzt der Rohstoff-Knappheit und steigenden Kosten. Der Konzern strebt das obere Ende der Prognosespanne an.

Flutgeschädigte ZF-Werke Was das ZF-Werk in Ahrweiler von Passaus Hochwasser-Schicksal lernen kann

Mehr als eine Woche nach der Flutkatastrophe ist bei ZF in Ahrweiler noch immer nichts wie es vorher war. Ein Blick zum Standort im bayerischen Passau könnte eine Warnung sein, was ZF in Rheinland-Pfalz noch bevorsteht.
von Tobias Gürtler

Wirtschaft von oben So schwer sind Unternehmen betroffen

Deutsche Unternehmen kämpfen in den betroffenen Gebieten auch mehr als eine Woche nach dem Hochwasser noch mit den Folgen. Exklusive Satellitenbilder zeigen jetzt erst, wie groß die Schäden sind.
von Anja Holtschneider und Annina Reimann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns