WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Online-Handel Diese drei Grafiken zeigen die wahre Macht von Amazon

Für Amazon läuft es gut: Dem geballten Expansionsdrang des Händlers hat die Konkurrenz wenig entgegen zu setzen.

Dem geballten Expansionsdrang von Amazon hat die Konkurrenz wenig entgegen zu setzen. So stark dominiert der Online-Gigant bereits den deutschen Markt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Amazon, der Shop-Gigant Amazon

Schon beim Blick auf die größten Onlineshops des Landes wird die Dominanz von Amazon deutlich. Als größter Einzelplayer bringt es Amazon.de auf höhere Erlöse als seine neun umsatzstärksten Konkurrenten zusammen. Auf 13,9 Milliarden Euro taxieren die Experten des Handelsforschungsinstituts EHI den direkten Shopumsatz von Amazon 2020. Das ist einerseits viel – nämlich rund dreimal so viel Umsatz, wie der Zweitplatzierte otto.de auf die Waage bringt. Andererseits unterscheidet sich die Zahl aber deutlich von den offiziellen Angaben aus dem Amazon-Geschäftsbericht. Darin ist von rund 30 Milliarden Dollar (umgerechnet 26 Milliarden Euro) die Rede.

Die Ranking-Autoren weisen jedoch darauf hin, dass Provisionen und Service-Umsätze ebenso herausgerechnet wurden, wie Umsätze durch den Kauf aus dem Ausland sowie die Umsätze weiterer Amazon-Angebote. Vor allem aber wurde das Marktplatzgeschäft separat erfasst.



Amazon, Marktplatz-Gigant Amazon

Es war eine der kühnsten Entscheidungen von Amazon-Gründer Jeff Bezos: Als seine Infrastruktur während der Dot.com-Krise nicht mehr ausgelastet war, öffnete er seine Webseite der Konkurrenz. Externe Händler konnten ihre Waren neben den Angeboten von Amazon listen und im Preis sogar unterbieten. Im Grunde stellt Amazon dafür nur die reichweitenstarke Plattform zur Verfügung, externe Händler und Hersteller verkaufen dort auf eigene Rechnung – und auf eigenes Risiko. Der Konzern verdient über Gebühren an jeder Order mit. Nebenbei vervielfacht Amazon so die Auswahl für seine Kunden, was den Reiz des Marktplatzes aus Käufersicht steigert. Und so drängen scharenweise neue Händler auf die Plattform: 1,9 Millionen „kleine und mittelgroße“ Händler sind es weltweit, ließ Bezos vor einigen Monaten die Aktionäre wissen. 

Allein in Deutschland ging das Bundeskartellamt schon vor zwei Jahren von mehr als 300.000 „Dritthändlern“ aus, darunter bekannte Markenhersteller ebenso wie kleine Ladenbesitzer und Importeure, die davon träumen, mit Nischenkrimskrams aus Fernost schnell reich zu werden. Bezieht man die Verkäufe der Marketplace-Händler mit ein, laufen insgesamt rund 53 Prozent aller Online-Umsätze in Deutschland über Amazon. 

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen


    Amazon, Wachstumsgigant Amazon 

    Die Coronapandemie hat den deutschen Onlinehändlern Zusatzumsätze in Milliardenhöhe beschert – allen voran Amazon. Nach Angaben des Konzerns ist das Geschäft allein in Deutschland 2020 um 32 Prozent auf knapp 30 Milliarden US-Dollar gewachsen, trotz Streiks der Gewerkschaft Verdi. Amazon kam angesichts der Bestellflut seiner Kunden kaum hinterher und musste zeitweise Dingen des täglichen Bedarfs beim Versand Priorität einräumen. Auf Euro-Basis lag der Netto-Erlös  umgerechnet bei 25,9 Milliarden Euro nach 19,8 Milliarden Euro 2019. Damit liegt Amazon trotz seiner Größe deutlich über dem durchschnittlichen Umsatzwachstum von Onlineanbietern.

    Weltweit legte Amazon sogar um mehr als 100 Milliarden Euro zu und steigerte seinen Umsatz 2020 um 37 Prozent auf 386 Milliarden US-Dollar – inklusive Cloud-Geschäft. Nach Nordamerika bleibt Deutschland für den US-Konzern damit der zweitwichtigste Markt gemessen am Umsatz – gefolgt von Großbritannien und Japan.




    Mehr zum Thema: Mit teuren Imagekampagnen und Lobbyarbeit will der Internetriese Politiker milde stimmen. Doch eine harte Regulierung scheint unausweichlich – vor allem aus einem Grund. Lesen Sie jetzt die große Analyse der WirtschaftsWoche.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%