WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Christoph Kapalschinski Redakteur

Jahrgang 1979.
Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Journalistik in Hamburg.
Freier Mitarbeiter bei "Welt" und "Welt am Sonntag" in Hamburg.
Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf, unter anderem bei der "Wirtschaftswoche" und der "Zeit".
2006-2010 Redakteur vom Dienst/Blattmacher im Ressort Unternehmen & Märkte der Düsseldorfer Zentralredaktion des Handelsblatt.

2010-2015 Redakteur in Düsseldorf für Unternehmen & Märkte, Fachgebiete: Konsumgüter-Hersteller, Textilwirtschaft, Nahrungsmittel.

seit März 2015 Redakteur in Hamburg für Unternehmen & Märkte, Fachgebiete: Konsumgüter-Hersteller, Nahrungsmittel, Einzelhandel.

Mehr anzeigen
Christoph Kapalschinski - Redakteur

Aus nach 68 Jahren Der Otto-Katalog verschwindet

Premium
Der Versandhandel per Katalog bescherte der Familie Otto ein Milliardenvermögen. Nun geht das Unternehmen einen längst überfälligen Schritt.
von Christoph Kapalschinski

Modemarke Investoren zweifeln an der Sanierung von Tom Tailor – Aktie bricht ein

Die Krise bei Tom Tailor verschärft sich weiter: Mit den jüngsten Zahlen schockt das Modelabel seine Aktionäre. Doch CEO Schäfer gibt sich unbeirrt.
von Christoph Kapalschinski

Keine Krawalle bei Demos erwartet Zum 1. Mai dürfte es in Hamburg ruhig bleiben – das sind die Gründe

Die G20-Ausschreitungen wirken nach: Die linke Szene in Hamburg will keinen Anlass liefern, ihr Zentrum Rote Flora aufzulösen. Auch harte Haftstrafen schrecken ab.
von Christoph Kapalschinski

Hauptversammlung Beiersdorf-Aktionäre scheitern mit Ruf nach höherer Dividende

Seit Jahren kritisieren Kleinaktionäre des Nivea-Herstellers die bei 70 Cent festgenagelte Ausschüttung. Doch Großaktionär Herz bleibt hart.
von Christoph Kapalschinski

Optikerkette Günther Fielmann teilt die Macht mit seinem Sohn

Der 78-jährige Patriarch Günther Fielmann holt sich seinen Sohn Marc an die Seite. Beide leiten die Optikerkette jetzt gleichberechtigt.
von Christoph Kapalschinski

Nestlé-Schokoriegel Warum KitKat nur bei Rewe rosa wird

Der Schokoriegel von Nestlé wird in Hamburg aus einer neu entdeckten Kakao-Sorte hergestellt. Zudem wird die Fabrik zum „Smarties-Kompetenzcenter“.
von Christoph Kapalschinski

Freigelassener Separatistenführer Carles Puigdemont ruft spanische Regierung zum Dialog auf

Vor der JVA Neumünster jubeln Katalanen ihrem politischen Vorkämpfer zu. Der verlangt Verhandlungen statt Strafverfolgung.
von Christoph Kapalschinski

Katalonischer Ex-Präsident Puigdemont nach eingetroffener Kaution kurz vor der Freilassung

Die Freilassung des katalanischen Ex-Präsidenten Carles Puigdemont aus deutscher Haft dürfte nach dem hinterlegen einer Kaution kurz bevorstehen.

Verbraucherschutz Briten erheben jetzt eine Zuckersteuer – ein Vorbild für Deutschland?

Ab diesem Freitag werden zuckrige Limonaden im Vereinigten Königreich deutlich teurer. Die Strafsteuer wirkt bereits jetzt. Elf Fragen und Antworten.
von Christoph Kapalschinski

Streit um Konditionen Edeka boykottiert noch mehr Nestlé-Artikel

Der Händler und seine europäischen Partner listen noch mehr Produkte aus. So wollen sie den Weltkonzern zu höheren Rabatten zu zwingen.
von Christoph Kapalschinski
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10