WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Lucas Tenberg Freier Mitarbeiter

Lucas Tenberg, Jahrgang 1996, studiert Journalistik und Politikwissenschaften an der TU Dortmund. Nach Stationen in der Wirtschaftsredaktion der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ und als Redakteur für „Radio 91.2“ absolvierte er 2018 ein einjähriges Volontariat bei der Stiftung Warentest in Berlin. Seit Oktober 2019 arbeitet er als freier Mitarbeiter für die WirtschaftsWoche.

Mehr anzeigen
Lucas Tenberg - Freier Mitarbeiter

Future Talents Report 2020 Nachwuchskräfte wollen in „grüne“ Unternehmen

Wird die Generation Z auch im Job zur Generation Greta? Zumindest erweckt der Future Talents Report den Eindruck. Denn Nachwuchskräfte sind in umweltbewussten Unternehmen deutlich zufriedener als bei anderen.
von Lucas Tenberg

Kabinett beschließt Kohleausstieg bis 2038 Peter Altmaiers „großer Wurf“

Spätestens 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz. Für den Weg dahin gibt es jetzt einen Fahrplan. Wirtschaftsminister Peter Altmaier ist zufrieden. Doch es könnte noch Ärger mit der EU-Kommission geben.

Community hilft Sono Motors „Wir hatten mehr Unterstützung von der Politik erwartet“

Sono Motors will ein E-Auto bauen, das sich mithilfe von Solarzellen selbst auflädt. Crowdfunding sicherte nun die Finanzierung. Ein Interview mit den Gründern über Geldsorgen und mangelnde Unterstützung der Regierung.
Interview von Lucas Tenberg

Flugzeugbauer in der Krise Boeing-Chef Muilenburg tritt zurück

„Vertrauen wiederherstellen“: Der US-Luftfahrtriese Boeing stellt seine Führungsspitze im Zuge des Debakels um die Absturzflieger vom Typ 737 Max neu auf. Der angezählte Vorstandschef Dennis Muilenburg nimmt seinen Hut.

PSA und Fiat Chrysler Diese Fusion allein bringt keinen Erfolg

Die Fusion von PSA und Fiat Chrysler ist offiziell. Wer von dem Zusammenschluss profitiert, wo sich der Druck auf die Standorte erhöht und was er für Opel in Deutschland bedeutet.
von Lucas Tenberg

Bundestag Rückkehr zur Meisterpflicht in Deutschland

Die Meisterpflicht in Deutschland wird in zwölf Gewerken wieder eingeführt. Das beschließt der Bundestag - allerdings nicht ohne Widerspruch: Neben positiven Stimmen aus dem Handwerk gibt es Kritik von der FDP.

Aushilfsjobs Wo Studierende im Dezember am meisten verdienen

Für Studierende lohnt sich Jobben in der Weihnachtszeit besonders. Denn um das zusätzliche Pensum zu schaffen, zahlen Unternehmen dann besonders viel. Das hat eine Untersuchung vom Personaldienstleister Zenjob ergeben.
von Lucas Tenberg

Wegen Boeing 737 Max Tui-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Der Reisekonzern Tui spürt auch die Probleme mit Boeings 737 Max. Der Gewinn bricht wegen des Flugverbots der Jets um beinahe die Hälfte ein. Auch die Dividende kürzt der Konzern.

Volkswagen in den USA „Der Dieselskandal ist in den USA schon vergessen“

Kalifornien will keine Dienstfahrzeuge mehr von GM, Toyota oder Fiat Chrysler, da sie die Abgaswerte nicht einhalten. Ausgerechnet Abgassünder VW könnte so das US-Comeback gelingen, sagt Automobil-Experte Stefan Bratzel.
Interview von Lucas Tenberg

Deutsche Bahn Finanzchef Doll bleibt vorerst im Amt

Bei der Deutschen Bahn darf der Finanzchef erstmal im Amt bleiben. Verkehrsminister Scheuer scheiterte beim Versuch, Doll rauszuwerfen. Und auch der Streitauslöser, der geplante Verkauf von Arriva, ist vorerst vom Tisch.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2