WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Angela Titzrath

Seit dem 1. Januar 2017 ist Angela Titzrath Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA).

Mehr anzeigen

HHLA Wie Angela Titzrath den Hamburger Hafen modernisieren will

Premium
Seit Angela Titzrath dem Hamburger Hafenbetrieb HHLA vorsteht, geht es erstmals wieder aufwärts. Doch im Alleingang kann sie Hamburgs Bedeutungsverlust nicht stoppen. Helfen soll ihr unter anderem der Hyperloop.
von Jacqueline Goebel

Jahreszahlen Hamburger Hafen legt bei Umsatz und Gewinn zu

Der erhöhte Containerumschlag beschert dem Hamburger Hafen mehr Umsatz und Gewinn. Vor allem der Hafenlogistik sind die besseren Zahlen zu verdanken.

T-Mobile US, Osram, Twitter Die Quartalszahlen des Tages

T-Mobile US steigert seinen Umsatz, der Gewinn fiel jedoch sehr deutlich, im Vorjahr hatte es einen einmaligen Steuergewinn gegeben. Die schwächelnde Autokonjunktur setzt Osram unter Druck. Die Zahlen des Tages.

Spitzenjobs Wer die erste Vorstandschefin im Dax werden könnte

Premium
Männer dominieren die Chefetagen der 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen. Doch im Hintergrund laufen sich Frauen für den Spitzenjob warm. Wer wird die erste Dax-Chefin? Wen Headhunter vorne sehen.
von Claudia Tödtmann, Jürgen Salz und Christian Schlesiger

Container-Transport „Hyperloop ergibt auf kurzen Strecken wenig Sinn“

Der Hamburger Hafen baut eine Hyperloop-Pilotstrecke am Containerterminal Altenwerder. Doch Kritiker bezweifeln, dass sich der Einsatz der Technologie in der Logistik überhaupt rechnet.
von Michael Kroker

Schifffahrt Hamburger Hafen könnte vom Handelskrieg profitieren

Die USA und China verstricken sich immer weiter in ihren Handelsstreit. Während die Länder sich mit Sanktionen bekriegen, sieht der Hamburger Hafen Rückenwind.

„Die Halbwertszeit von CEOs sinkt drastisch“ Warum so viele deutsche Vorstandschefs gehen

Die Vorstandschefs deutscher Unternehmen werden im Schnitt öfter ausgewechselt und haben kürzere Amtszeiten als ihre internationalen Kollegen. Eine aktuelle Studie zeigt die Ursachen.
von Dominik Reintjes

HHLA Hamburger Hafenbetreiber will eine Milliarde Euro investieren

Der Hamburger Hafen steht wirtschaftlich gut da – und wird allein 450 Millionen Euro in den Ausbau des Containerumschlags stecken.

Hamburger Hafen Ringen um Elbvertiefung geht in die nächste Runde

Kommt die Elbvertiefung noch in diesem Jahr? Die Chancen dazu sind drastisch gestiegen. Der Senat hat endlich die Pläne für die Elbvertiefung nachgebessert. Doch die Umweltverbände könnten den Baubeginn weiter verzögern.
von Jacqueline Goebel

Hamburger Hafen Das Tor zum Weltschmerz

Premium
Nach 138 Jahren muss der Familienbetrieb Carl Tiedemann Insolvenz anmelden. Die Pleite ist symptomatisch für die Zeitenwende in Deutschlands wichtigstem Hafen.
von Jacqueline Goebel
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns