WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bank of Scotland

Die in Edinburgh ansässige Bank of Scotland bietet Finanzdienstleistungen für Geschäfts- und Privatkunden an. Als Privatnotenbank besitzt sie das Recht, in Schottland Banknoten auszugeben.

Mehr anzeigen

Laut EZB-Studie Anleger sollen Erwartungen weiterer Zinssenkungen zurückschrauben

Die Studie untersucht, auf welches Niveau die Leitzinsen sinken können, bevor schädliche Nebenwirkungen überwiegen. Das sei bei minus ein Prozent der Fall.

Ranking Die günstigsten Autokredite

Die Zinsen sind noch immer extrem niedrig. Das freut jene, die ein neues Auto finanzieren möchten. Das exklusive WirtschaftsWoche-Ranking kürt die besten und günstigsten Angebote – auch unabhängig von der Bonität.
von Jessica Schwarzer

Britische Großbank NatWest rechnet mit Entspannung bei Kreditausfällen

Faule Kredite belasten die frühere Royal Bank of Scotland im dritten Quartal weitaus weniger als im zweiten. Unter dem Strich steht ein Gewinn.

Corona Banken schicken Mitarbeiter zurück ins Homeoffice

Viele Geldhäuser in Großbritannien haben ihre Mitarbeiter ins heimische Büro geschickt. Bei der Deutschen Bank seien die Pläne für die Rückkehr ins Büro auf Eis gelegt.

Denkfabrik Killt Corona auch das Bargeld?

Premium
Bargeld ist als Zahlungsmittel weltweit auf dem Rückzug. Doch der Widerstand gegen seine Abschaffung wächst – auch aus sozialen Gründen.
Gastbeitrag von Howard Davies

Deutsche Bank Richtern lässt Klage im Skandal um Manipulationen am Devisenmarkt zu

Der Vorwurf der fast 1300 Kläger sei plausibel, entschied die US-Richterin. Für die Deutsche Bank und 14 andere Großbanken könnte das teuer werden.

US-Klage Zehn Großbanken wird Manipulation am Markt für Firmenbonds vorgeworfen

Namhafte Banken – darunter die Deutsche Bank – haben laut einer Klage manipuliert. Sie sollen für Unternehmensanleihen jahrelang zu hohe Preise verlangt haben.

Nach Aufruf von PRA Weitere Banken streichen ihre Dividenden – Druck auf Boni

Die britischen Geldhäuser ziehen nun nach und stoppen ihre Dividendenausschüttungen. Zur Aussetzung von Manager-Bonis äußerten sich die Institute nicht.

Britische Bank Royal Bank of Scotland vor Namenswechsel – Geschäft unter Druck

Im Jahresverlauft soll die RBS den Namen „National Westminster Bank“, kurz NatWest, annehmen. Die Chefin will so den Umbau sichtbarer machen.

Zinsvergleich Die besten bonitätsabhängigen Ratenkredite

Solide Schuldner können ihre Wünsche derzeit sehr günstig finanzieren. Doch die Zinssätze bei Ratenkrediten variieren je nach Kreditwürdigkeit mitunter stark. Die besten Angebote nach Bonität.
von Jessica Schwarzer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 27.11.2020

Wohnen Sie in der richtigen Stadt?

71 Metropolen in Deutschlands größtem Test: Über 100 Indikatoren zeigen, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt - mit überraschenden Aufsteigern.

Folgen Sie uns