WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Bahn

Stuttgart 21, unpünktliche Züge, mehr Konkurrenz durch Fernbusse - die Deutsche Bahn hat viele Probleme.

Mehr anzeigen

Flottenoffensive Deutsche Bahn Der neue ICE, der gar nicht neu ist

Die Deutsche Bahn investiert eine Milliarde Euro in 30 „neue ICE“-Züge. Doch so neu ist der Schnellzug gar nicht. Eine gute Idee ist er trotzdem. Was der „Neue“ kann – und was nicht.
von Christian Schlesiger

Staatskonzern Bahn bestellt 30 neue ICE bei Siemens für eine Milliarde Euro

Die ersten Züge der neu bestellten ICE-3-Reihe sollen 2022 starten. Die Bahn will sie zunächst zwischen Nordrhein-Westfalen und München einsetzen.

Velaro Bahn kauft angeblich 30 Hochgeschwindigkeitszüge von Siemens

Die Deutsche Bahn will bis 2030 die Fahrgastzahlen im Fernverkehr verdoppeln. Dazu könnte der Staatskonzern neue Siemens-Züge über eine Milliarde Euro bestellen.

Lohnkampf 2020 Der Druck auf die Löhne steigt in der Krise massiv

Premium
Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Bert Losse, Annina Reimann, Christian Schlesiger und Tina Zeinlinger

Bahn-Tochter Clevershuttle stellt Betrieb in Berlin, Dresden und München ein

Der Fahrdienst Clevershuttle ist auf dem Rückzug. In drei weiteren deutschen Städten wird das Geschäft eingestellt. Die Kritik am Fahrdienst wächst.

Deutsche Bahn Wie hoch ist die Infektionsgefahr in einem ICE?

Premium
Corona-Angst: Besteht in einem ICE ein erhöhtes Ansteckungsrisiko? Die Deutsche Bahn lässt die Frage wissenschaftlich untersuchen und sieht sich auf einer Ebene mit Flugzeugen. Kirchengänger lebten hingegen gefährlicher.
von Christian Schlesiger

Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele, der Angstgegner

Premium
Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele schüttelt die Airline durch. Der Unternehmer und Multimilliardär wird bewundert und verabscheut – als Willensmensch, Grenzgänger und Kampfmaschine.
von Volker ter Haseborg, Christian Schlesiger und Rüdiger Kiani-Kreß

Infektionsrisiken im Fernverkehr Bahn und Virologe Drosten starten Corona-Studie

Exklusiv
Die Deutsche Bahn und der Berliner Virologe Christian Drosten starten eine mehrmonatige Studie zu COVID-19-Infektionsrisiken im Fernverkehr.
von Christian Schlesiger

Bahnverkehr Bund will Masterplan für die Schiene Ende Juni vorstellen

In nur einem Jahrzehnt sollen die Fahrgastzahlen der Bahn verdoppelt werden. Der Bund will für den Netzausbau mehr als 100 Milliarden Euro ausgeben.

Kartellrecht Keiner will mehr petzen

Premium
Mit der Kronzeugenregel wollte das Bundeskartellamt illegale Preisabsprachen schneller aufdecken. Doch es melden sich immer weniger, die bereit sind auszupacken – womöglich nicht nur aus finanziellen Gründen.
von Claudia Tödtmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns