Themenschwerpunkt

Deutsche Post

Die Deutsche Post ist längst mehr als ein Brief- und Paketzusteller: Sie ist Bank, Logistikkonzern und elektronischer Postbote.

Mehr anzeigen

Deutsche-Post-Chef Frank Appel, der Feuerwehrmann

Wenn es brenzlig wird, springt bei der Deutschen Post der Chef persönlich ein. Frank Appel war schon Personalchef, Frachtchef, nun übernimmt er das Paketgeschäft. Was das über die Probleme des Konzerns aussagt.
von Jacqueline Goebel

Post macht Ernst mit dem StreetScooter Der nächste Schritt zum Autobauer

Die Deutsche Post will den StreetScooter vorantreiben und gründet dafür ein eigenes Vorstandsressort. Es könnte der erste von vielen Schritten Richtung Börsengang sein.
Kommentar von Jacqueline Goebel

Mitarbeiter gesucht Die Paketbranche hat Nachwuchssorgen

Es sind schier unglaubliche Paketmengen, die Jahr für Jahr in Deutschland verschickt werden. Und es werden immer mehr. Das freut zwar die Paketbranche, bringt aber ein Problem mit sich.

Hühnchen-Notstand KFC greift gegen Lieferanten DHL durch

Hunderte Restaurants musste KFC in Großbritannien vorübergehend schließen, weil DHL keine Hühnchen liefern konnte. Für die Post-Tochter sind die Folgen schmerzhaft: Ein Teil des Auftrags ist weg, der Imageschaden groß.
von Yvonne Esterházy

Kaffee-Partnerschaft Warum Melitta Manchester United sponsert

Premium
Melitta, der brave Kaffee- und Filterproduzent aus der westfälischen Provinz, sucht den Glamour – und sponsert den wertvollsten Fußballverein der Welt.
von Yvonne Esterházy und Mario Brück

Metropolen abgeschlagen Hier macht das Gehalt die Menschen zufrieden

Die beliebtesten Städte sind nicht unbedingt die, wo die Gehälter die besten sind. Der neue Gehaltszufriedenheitsindex für das Jahr 2017 zeigt dies erneut. Vor allem die Trendstädte Berlin und München enttäuschen.
von Nora Schareika

Davos Die Elite zittert

Premium
Das Weltwirtschaftsforum in Davos ist geprägt von Zweifeln, nicht vom Boom. Fünf Thesen über die Verunsicherung der Top-Manager.
von Sven Prange, Léa Steinacker und Miriam Meckel

Frank Appel kritisiert Trump-Politik Warum der Post-Chef gegen die US-Steuerreform wettert

In Davos loben Manager und Banker die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump. Nur einer bürstet gegen den Strich: Deutsche-Post-Chef Frank Appel. Seine Gründe.
von Sven Prange

Lobbyismus Die Seitenwechsler des Jahres

2017 war ein Superwahljahr, also auch ein Jahr mit vielen Seitenwechseln zwischen Politik und Wirtschaft. Diese fünf waren besonders prominent.
von Max Haerder, Elisabeth Niejahr, Christian Schlesiger, Cordula Tutt und Silke Wettach

Online-Shopping Wie Paketshops unter dem Weihnachtsstress leiden

Tausende Weihnachtspakete landen nicht etwa vor unserer Haustür, sondern in Paketshops. Die Besitzer bekommen oft den Frust der Kunden ab. Dabei stehen sie selbst unter dem Druck der Paketdienste.
von Jacqueline Goebel und Roman Tyborski
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 18.05.2018

6WirtschaftsWoche Cover 21/2018
Das Anti-Crash-Depot
Donald Trumps „America first“, eine müde Weltkonjunktur und steigende Zinsen bedrohen die Börsenparty. Was Anleger jetzt tun sollten.
Folgen Sie uns