WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Digitalisierung

Die Digitalisierung bezeichnet den Wandel hin zu digitalen Prozessen - in der Gesellschaft, aber auch in der Industrie.

Mehr anzeigen

VDMA-Studie Das müssen die Ingenieure von morgen können

Ein Ingenieur weiß viel über Maschinen und ihre Funktionsweise. Unternehmen wünschen sich für die Industrie 4.0 ein wenig mehr. Eine Studie zeigt: Der Ingenieur der Zukunft muss fast so smart sein wie die Maschinen.
von Nora Schareika

Jobs der Zukunft „Die Arbeitswelt wird sich komplett auf links drehen“

Die Digitalisierung wird bis 2035 große Umbrüche mit sich bringen, zeigt eine neue Arbeitsmarkt-Studie. In 20 Jahren ist die Arbeit, so wie wir sie kennen, weg, sagt auch der Digitalexperte Karl-Heinz Land.
von Katja Joho

Künstliche Intelligenz Diese menschlichen Skills sind in Zukunft gefragt

Premium
Was können Menschen tun, um im Angesicht Künstlicher Intelligenz ihre Unersetzbarkeit zu erreichen? Eine Studie zeigt, welche Fähigkeiten keine Maschinen übernehmen können, während andere Tätigkeiten sich erübrigen.
von Kristin Schmidt

Roboter Werden Androiden zur Gefahr oder zu Gefährten?

Prototypen von High-Tech-Robotern gleichen dem Menschen schon aufs Haar. Doch was taugen sie wirklich und wie nützlich oder gefährlich werden sie für uns?
von Mark Fehr und Andreas Macho

Ist der Roboter Ihr Feind? Wer von der Digitalisierung profitiert – und wer verliert

Der Megatrend der Digitalisierung wird sich regional völlig unterschiedlich auf die Arbeitsmärkte auswirken und die internationale Arbeitsteilung verändern. Das sind die potenziellen Gewinner und Verlierer.
von Bert Losse

Digitalpakt Schule Der Bund darf sich nicht ausplündern lassen

Premium
Bei einer Lösung zum umstrittenen Digitalpakt Schule geht es ums Prinzip: Der Bund muss darauf achten, dass die Länder sein Geld auch in seinem Sinne ausgeben. Schließlich würde es jeder Unternehmer genauso machen.
Gastbeitrag von Eckhardt Rehberg

Aachener Vertrag Wer in den deutsch-französischen Wirtschaftsrat soll

Premium
Deutschland und Frankreich wollen mit dem Aachener Vertrag ihre ökonomische Kooperation vertiefen – und ein gemeinsames Gremium von Wirtschaftsexperten installieren. Ist das mehr als Symbolpolitik?
von Sven Böll, Karin Finkenzeller, Christian Ramthun und Silke Wettach

Christian Lindner „Wir könnten woanders CO2 einsparen“

Premium
Der Chef der Liberalen, Christian Lindner, spricht über seine Reformagenda für Deutschland, mehr Ordnungspolitik beim Klimaschutz – und notwendige Provokationen in der Politik.
Interview von Benedikt Becker und Sven Böll

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Nokia ist eine Wette auf den Mobilfunkboom, Maschinenbauer Krones mit Kaufchancen und Star-Investor Warren Buffett bietet hohe Zinsen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Georg Buschmann, Saskia Littmann und Heike Schwerdtfeger

Trends in Personalabteilungen Wird der Mitarbeiter bald König?

Unternehmen sorgen sich mehr denn je um ihre Mitarbeiter. Einer Umfrage unter Führungskräften zufolge ist das Halten und Weiterqualifizieren von Mitarbeitern der Megatrend in den Personalabteilungen.
von Nora Schareika
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns