Themenschwerpunkt

Industrie

Deutschland gehört dank seiner starken Industrie zu den größten Exportnationen der Welt. Konkurrenz kommt aus den USA und China.

Mehr anzeigen

Ex-Manager Von wem Bilfinger nun Schadenersatz fordert

Exklusiv
Der krisengebeutelte Bilfinger-Konzern will einige Ex-Manager zur Rechenschaft ziehen. Sie sollen Schadenersatz zahlen, weil sie das Compliance-Managementsystem nicht ordnungsgemäß eingeführt haben sollen.
von Harald Schumacher

Plastik „Politik sollte Anreize für mehr Recycling schaffen“

Mark Garrett, Vorstandschef des österreichischen Kunststoffkonzern Borealis, erklärt im Interview, warum er gerne Deutschlands Plastikmüll hätte und E-Autos ohne Plastik nicht weit kommen.
von Andreas Macho

Kunststoff Das Märchen vom Recycling-Meister Deutschland

Deutschland präsentiert sich gerne als Vorreiter beim Recycling. Trotzdem wächst unser Abfallberg unaufhörlich. Warum wird Altplastik nicht noch häufiger eingesetzt, und was bringt Mülltrennung? Eine Bilanz.
von Jacqueline Goebel

Plastikmüll Der Abfall wandert einfach ins nächste Land

Premium
Politik und Umweltschützer kämpfen für die plastikfreie Welt. Doch die ist eine Illusion. Der Verbrauch wird weiter steigen – und Recycling nicht funktionieren.
von Jacqueline Goebel, Lea Deuber, Henryk Hielscher, Silke Wettach, Jürgen Salz und Andreas Macho

Kampf gegen Plastikmüll Aldi und Lidl wollen mehr loses Obst und Gemüse anbieten

Exklusiv
Der Verzicht auf Plastiktüten war der erste Schritt, jetzt wollen die größten deutschen Lebensmitteldiscounter auch Verpackungsmüll aus Kunststoff reduzieren.
von Henryk Hielscher

ZF Friedrichshafen Eine Stadt zerlegt ihren Erfolgskonzern

Premium
Als Unternehmenslenker ist die öffentliche Hand selten erfolgreich. Jüngstes Beispiel: Die Stadt Friedrichshafen und ihr Oberbürgermeister demontieren den Automobilzulieferer ZF und haben deren Chef aus dem Amt gedrängt.
von Konrad Fischer

Osram-Chef Berlien Wie Osram den LED-Boom unterschätzt hat

Vor zwei Jahren wurde Osram für seine Malaysia-Pläne von den Investoren abgestraft. Jetzt hat Konzernchef Olaf Berlien die LED-Fabrik eröffnet – ein weiterer Schritt auf dem Weg von Osram zum High-Tech-Unternehmen.
von Matthias Kamp

Eurofighter-Debakel "Die Verteidigungsstrategie von Airbus ist fatal"

Der Streit zwischen Österreich und Airbus wegen des Kaufs von 15 Eurofightern eskaliert. Der Konflikt droht das US-Geschäft zu treffen: Das österreichische Verteidigungsministerium arbeitet an einer Anzeige gegen Airbus.
von Andreas Macho

Strategie bis 2030 Wie K+S den Neustart schaffen will

Die Börse hat K+S-Chef Burkhard Lohr mit seinem Wachstumsplan nicht überzeugt, die Strategie „Shaping 2030“ bleibt viele Details schuldig. Dennoch hat er die entscheidende Weiche für die Zukunft des Konzerns gestellt.
von Andreas Macho

Tata Im Bann des Patriarchen

Premium
Die Zukunft von 27.000 Stahlarbeitern bei Thyssenkrupp hängt nun auch von einem indischen Partner Tata ab. Der hat selbst jede Menge Probleme.
von Frederic Spohr, Yvonne Esterházy und Angela Hennersdorf

WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 20.04.2018

WirtschaftsWoche Cover 17/2018
Anleitung zum Jobwechsel
Wann Sie reif für einen beruflichen Neuanfang sind – und wie er gelingt.
Folgen Sie uns