WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Industrie

Deutschland gehört dank seiner starken Industrie zu den größten Exportnationen der Welt. Konkurrenz kommt aus den USA und China.

Mehr anzeigen

Coronatote Todesfälle mit dem Coronavirus in Deutschland nach Monat, Geschlecht und Altersgruppe

Seit Beginn der Coronapandemie sind weltweit Mutationen des Virus aufgetaucht. Neben der britischen, südafrikanischen und brasilianischen Mutation, macht nun die indische Mutation Schlagzeilen. Ein Überblick.
von Adriana Knupp

Tilray-Aktie in der Analyse Cannabis-Aktien: Rendite mit Rausch

Das High von Cannabis-Aktien endete im Absturz. Doch beim kanadischen Konzern Tilray wird wieder eingeatmet, das Geschäft floriert. Lohnt sich ein Investment oder erliegen Anleger einer Kurs-Halluzination? Eine Analyse.
von Jan-Lukas Schmitt

Autobauer Daimler führt wegen Chipkrise erneut Kurzarbeit im Werk Rastatt ein

Der Autobauer passt die „Fahrweise“ der Fabrik wegen des Halbleitermangels in der kommenden Woche an. Andere Werke sollen nicht betroffen sein.

Elektrokonzern Prognose gesenkt: Lieferengpässe werfen ABB zurück

Unter anderem wegen des Chipmangels kann der Schweizer Konzern Kunden nicht beliefern. ABB kappt daher den erst im Juli angehobenen Ausblick.

Steigende Energiepreise Wirtschaftsverband warnt vor Firmensterben – „Das Rückgrat der deutschen Industrie stirbt“

Nicht nur für die Bürger sind schnell steigende Energiepreise ein Grund zur Sorge. Auch die Industrie leidet. Die Inflation im Euro-Raum steigt weiter.

Valneva-Aktie in der Analyse Kann die Wette auf den Totimpfstoff aufgehen?

Starke Studienergebnisse für den Corona-Impfstoff beflügeln die Valneva-Aktie. Kommt die Zulassung noch rechtzeitig, um damit Geld zu verdienen – und lohnt sich der Einstieg?
von Jan-Lukas Schmitt

Autobauer BMW will ab 2025 klimafreundlichen Stahl einsetzen

Der Autobauer hat eine Vereinbarung mit dem schwedischen Start-up H2 Green Steel geschlossen. Ab 2025 bezieht BMW den fast CO2-frei hergestellten Stahl.

Quartalszahlen Pharmakonzern Roche legt die Messlatte etwas höher

Nach den Corona-Lockerungen hat das Pharmageschäft im dritten Quartal Fahrt aufgenommen. Der Umsatz dürfte 2021 um einen einstelligen Prozentbetrag steigen.

Quartalszahlen Corona-Pandemie beflügelt Laborausrüster Sartorius weiter

Der Dax-Aufsteiger produziert unter anderem Technologien, die wichtig für die Impfstoff-Herstellung sind. In den ersten neun Monaten des Jahres ist der Umsatz um 54 Prozent gestiegen.

Drogenpolitik 30 Prozent der Deutschen laut Umfrage für Cannabis-Legalisierung

Die Mehrheit der Deutschen plädiert für eine medizinische Freigabe von Cannabis. Jüngere und Anhänger linker Parteien sind eher für die Legalisierung.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns