WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Galeria Karstadt Kaufhof

Die Galeria Karstadt Kaufhof GmbH ist eine deutsche Warenhauskette und entstand Anfang 2019 durch eine Fusionierung von Galeria Kaufhof und Karstadt. Unter dem Dach der Signa Holding bilden Karstadt und Kaufhof die Deutsche Warenhaus AG und treten seit dem unter dem Namen Galeria Karstadt Kaufhof auf. Der ehemalige Karstadt-Geschäftsführer Stephan Fanderl leitet das Unternehmen. Aufgrund der Coronakrise Anfang 2020 musste das Unternehmen ein Schutzschirmverfahren beantragen.

Mehr anzeigen

Geschäftssterben Ist die City noch zu retten?

Premium
Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Melanie Raidl, Dieter Schnaas und Lukas Zdrzalek

Werner Knallhart Was assoziieren Sie mit „Stellantis“? Etwa Autos?

Fiat Chrysler und PSA sind zusammen jetzt also „Stellantis“. Unserem Kolumnisten läuft es kalt den Rücken runter, wenn gestandene Unternehmen sich rundgelutschte Lalla-Namen geben, nur weil die keinem wehtun.
Kolumne von Marcus Werner

Start-up-Investments Ex-Metro-Chef Olaf Koch gründet „kleine Strategie- und Investmentberatung“

Exklusiv
In den vergangenen Jahren hat Metro-Chef Olaf Koch den Düsseldorfer Handelskonzern radikal umgebaut. Nach seinem Abschied von der Konzernspitze hat der Manager nun einen neuen „Nebenjob“.
von Henryk Hielscher

Wirecard, Vapiano, Esprit, Galeria Karstadt Kaufhof Das waren die spektakulärsten Insolvenzen des Jahres 2020

Die Kriminal-Pleite von Wirecard ist ein Fall für die Geschichtsbücher. Aber auch andere prominente Firmen mussten 2020 den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Die wichtigsten Unternehmenshavarien im Überblick.
von Henryk Hielscher

Rückblick Die wichtigsten Ereignisse im Wirtschaftsjahr 2020

Corona-Ausbruch, Staatshilfe für Tui und Lufthansa, Trubel um Galeria Karstadt Kaufhof, Berliner Flughafen: Wir blicken auf die wichtigsten Ereignisse des Wirtschaftsjahres 2020 zurück. Erinnern Sie sich noch an alle?

Vorbild El Corte Inglés Was die spanische Warenhaus-Dynastie besser macht

Premium
El Corte Inglés hatte einen erstaunlichen Turnaround hingelegt – dann kam die Pandemie. Dennoch wirkt die spanische Warenhauskette erstaunlich robust. Taugt das Unternehmen als Vorbild für Galeria Karstadt Kaufhof?
von Stefanie Claudia Müller

Douglas ist kein Einzelfall Die Shutdown-Tricks: So schummeln sich Ikea, Karstadt & Co. am Lockdown vorbei

Douglas wollte die Lockdown-Maßnahmen austricksen, rudert aber jetzt nach massiver Kritik zurück. Andere Handelsketten wie Karstadt, Ikea oder Media Markt bleiben jedoch erfinderisch, um ihr Weihnachtsgeschäft zu retten.
von Henryk Hielscher

„Schutzschirm light“ Was taugt der Plan B für die Unternehmensrettung?

Premium
Ein neues Gesetz soll die Sanierung klammer Firmen erleichtern – ohne Insolvenz. Ob das Verfahren im Januar starten kann, ist aber weiter offen. Experten bringen jetzt eine Alternative für kleine Unternehmen ins Spiel.
von Henryk Hielscher

Discounter in der Innenstadt Jetzt drängen Aldi und Lidl in die Fußgängerzonen

Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten waren dort zu hoch. Doch das hat sich geändert. Und die Discounter  haben Blut geleckt.

Discounter Aldi und Lidl drängen in die Innenstädte

Viele Innenstadthändler sind in der Coronakrise angeschlagen. Die Mieten in den Innenstädten sinken – das lockt die Lebensmittel-Discounter.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns