Themenschwerpunkt

Karstadt

Die Karstadt Warenhaus GmbH ist eine deutsche Warenhauskette mit Sitz in Essen. Seit 2009 ist das Unternehmen insolvent, im Jahre 2014 wurde die Komplettübernahme von Karstadt durch Signa Holding bekanntgegeben. Erhalten Sie hier aktuelle News und Meldungen zu Karstadt.

Mehr anzeigen

Angeschlagene Warenhauskette Kaufhof-Verlust hat sich deutlich erhöht

Exklusiv
Keine Lust auf Herrenschuhe, Handtaschen und Haushaltswaren: Der Umsatz von Galeria Kaufhof ist zwischen Februar und April deutlich gesunken. Das führt nach Informationen der WirtschaftsWoche zu einem Millionenverlust.
von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher

Interne Unterlagen Kaufhof-Kunden suchen das Weite

Premium
Der Umsatz der Warenhauskette Galeria Kaufhof ist drastisch gesunken. Dadurch steigt der Druck, mit Karstadt zu fusionieren. 200 Millionen Euro Ersparnis soll das pro Jahr für beide bringen.
von Henryk Hielscher und Melanie Bergermann

Sal. Oppenheim-Prozess Josef Esch muss knapp eine halbe Million Euro Strafe zahlen

Das jahrelange Verfahren um Sal. Oppenheim ist abgeschlossen: Josef Esch muss fast eine halbe Million Euro zahlen. Der BGH hat die Revision des Immobilienunternehmers abgelehnt.

Kolumne: Werner knallhart Karstadt & Kaufhof: Hat das Zukunft oder kann das weg?

Die beiden deutschen Warenhaus-Ketten Karstadt und Kaufhof verhandeln über eine Fusion. Aber lohnt sich der Aufwand noch? Brauchen wir noch Warenhäuser? Das Beispiel Bielefeld lässt einen zweifeln.
Kommentar von Marcus Werner

Streiks bei Real „Ich frage mich, ob Verdi klar ist, wofür sie kämpfen“

Der Tarifstreit bei Real eskaliert: Die Gewerkschaft Verdi ruft die 34.000 Beschäftigen zu Streiks auf. Metro-Chef Olaf Koch sagt im Interview mit der WirtschaftsWoche, was er davon hält und was er mit Real vorhat.
von Henryk Hielscher

Metro-Chef Koch „Verkauf von Galeria Kaufhof war richtig“

Exklusiv
Metro-Chef Olaf Koch verteidigt den Verkauf der Warenhauskette Galeria Kaufhof an das kanadische Unternehmen HBC. Die Warenhäuser seien seinerzeit in "hervorragender Verfassung" gewesen.
von Henryk Hielscher

Metro-Chef Olaf Koch „Unfairer Wettbewerb, den wir nicht länger akzeptieren“

Premium
Vor einem Jahr wurde Deutschlands einst größter Handelskonzern Metro zerschlagen. Chef Olaf Koch über den Absturz des Handelsriesen an der Börse, die Rolle von Shortsellern, Streit mit Verdi – und über seine Zukunft.
Interview von Henryk Hielscher

Karstadt und Galeria Kaufhof Was eine Warenhausfusion für die Mitarbeiter bedeutet

Die Warenhausrivalen Karstadt und Galeria Kaufhof steuern auf eine Allianz zu – mit drastischen Konsequenzen für die mehr als 30.000 Beschäftigten der Handelsketten. Diese vier Bereiche würde es am stärksten treffen.
von Henryk Hielscher

Gerry Weber Der Untergang einer Marke

Premium
Gewinneinbruch, neue Sanierungsrunde, miese Stimmung: Die Probleme beim Dameneinkleider Gerry Weber sind hausgemacht. Aktionären und institutionellen Anlegern platzt der Kragen.
von Mario Brück

Karstadt und Kaufhof Kaufhof-Immobilien in Milliardenwert sollen neu verteilt werden

Exklusiv
Immobilien im Wert von 3,2 Milliarden Euro werden neu verteilt. Karstadt-Chef Fanderl soll das operative Geschäft leiten, Kaufhof-Aufseher Beetz den Aufsichtsrat
von Melanie Bergermann und Henryk Hielscher
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns