WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Geldanlage global

Jürgen Callies und Maximilian Kunkel analysieren und kommentieren die konjunkturelle Entwicklung und Wirtschaftspolitik.

Mehr anzeigen

Geldanlage Global 2021: Es wird ein ruckeliger Weg

Trotz Impfstart wird Corona auch 2021 eine Schlüsselrolle für die Kapitalmärkte spielen. Das 1. Quartal im aktuellen Lockdown wird deutlich volatiler als ohnehin schon erwartet.
Kolumne von Jürgen Callies

Geldanlage global Diese Chancen bietet die Greentech-Initiative der EU für Anleger

Die europäische Politik schlägt in Sachen Klima ein im internationalen Vergleich forsches Tempo an. Für Anleger ergeben sich darau s vielversprechende Investment-Chancen.
Kolumne von Maximilian Kunkel

Geldanlage Global Börsenausblick 2021: Risikoreiche Geldanlagen sollten profitieren

Der Einfluss der Pandemie auf die Börse wird 2021 mit fortschreitenden Impfzahlen abnehmen. Die extrem expansive Politik der Notenbanken wird dagegen das ganze Jahr über positiv wirken. Doch die Risiken steigen.
Kolumne von Jürgen Callies

Geldanlage Global Technik und Nachhaltigkeit gehören ins Depot

Im November sind die Aktien weltweit gestiegen. Doch nun müssen die Anleger ihre Investments diversifizieren. Nur mit dem richtigen Mix ist auch weiterhin eine gute Performance möglich.
Kolumne von Mark Haefele

Geldanlage global Corona und Economics 2021: China First

Mit großen Schritten bewegen wir uns auf das Jahr 2021 zu. Was werden die entscheidenden Themen für die Kapitalmärkte sein? Sicher ist schon jetzt: Corona wirkt noch weiter. Und viele andere Faktoren sind nun absehbar.
Kolumne von Jürgen Callies

Geldanlage global Was eine Präsidentschaft von Joe Biden für Anleger bedeutet

Der neue US-Präsident und die Aussicht auf einen bald zugelassenen Corona-Impfstoff sorgen für gute Laune an der Börse. Wie lange hält diese Euphorie und kann man jetzt noch einsteigen?
Kolumne von Mark Haefele

Geldanlage global Europa: Welche Narben bleiben nach Corona und Brexit?

Der Börsen-Herbst verspricht stürmisch zu werden. Prägend wird der Dreiklang Wachstum-Corona-Politik, alle sind eng miteinander verbunden. Aber es gibt Anzeichen, dass das nur eine heilsame Übergangsphase sein könnte.
Kolumne von Jürgen Callies

Geldanlage global Zögern kann an der Börse kostspielig werden

Nach der Aktienmarktrally ist die Volatilität zurückgekehrt. Das führt dazu, dass viele Anleger zu lange warten, in die Märkte einzusteigen. Lieber sollten sie überschüssige Mittel sofort investieren.
Kolumne von Mark Haefele

Geldanlage global Die Kapitalmärkte stehen vor einem stürmischen Herbst

Der Börsen-Herbst verspricht stürmisch zu werden. Prägend wird der Dreiklang Wachstum-Corona-Politik, alle sind eng miteinander verbunden. Aber es gibt Anzeichen, dass das nur eine heilsame Übergangsphase sein könnte.
Kolumne von Jürgen Callies

Geldanlage global US-Wahlen: Am wichtigsten für die Märkte ist ein klares Ergebnis

Am 3. November wählen die US-Amerikaner einen Präsidenten. Ein weltpolitisches Ereignis – auch für die Kapitalmärkte: US-Titel machen in vielen relevanten Kapitalmarktindizes die Hälfte der Marktkapitalisierung aus.
Kolumne von Jürgen Callies
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns