WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Griechenland

Griechenland ist Teil der Europäischen Union sowie der Eurozone. Seit 2010 befindet sich der südosteuropäische Staat in einer Staatsschuldenkrise und wird durch europäische Hilfsprogramme unterstützt.

Mehr anzeigen

Kreditwürdigkeit Fitch stuft Griechenland hoch – Ausblick positiv

Die Ratingagentur Fitch hat die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten auf „BB“ angehoben. Die Staatsanleihen sieht Fitch weiterhin als spekulative Anlage.

Besuch in Istanbul „Geschätzte Freundin“ – Erdogan findet freundliche Worte für Merkel

Das deutsch-türkische Verhältnis steckt in einer schwierigen Phase. Kanzlerin Merkel hat in Istanbul viel zu bereden mit dem türkischen Präsident Erdogan.

Merkels Türkei-Reise Grünen-Politiker Özdemir: EU darf sich beim Thema Flüchtlinge nicht von Erdogan erpressen lassen

Erdogan benutzt nach Ansicht Özdemirs die Flüchtlingsfrage, um liberale Demokratien zu destabilisieren. Mit Blick auf ihre Türkei-Reise kritisiert er auch Kanzlerin Merkel.

Oxfam-Vermögensbericht Die Wohlstands-Kluft zwischen Männern und Frauen

Nicht nur die Schere zwischen Arm und Reich geht laut Oxfam weiter auf. Auch die Kluft zwischen weiblichem und männlichem Wohlstand sei groß. Vor allem weil meist noch immer die Frauen Kinder und Haushalt verantworten.
von Katja Joho

Ekaterini Sakellaropoulou Juristin soll erste Präsidentin von Griechenland werden

Die Richterin Ekaterini Sakellaropoulou dürfte zum ersten weiblichen Staatsoberhaupt des Landes gekürt werden. Eine Mehrheit scheint der 63-Jährigen sicher.

Bankbilanzen Banken im Euro-Raum bauen faule Kredite ab

Im dritten Quartal verzeichneten die Geldhäuser in der Euro-Zone weniger faule Kredite als im Vorquartal. Faule Kredite gelten als Hemmschuh der Branche.

Flüchtlingsrouten Flüchtlingsboote im Mittelmeer gesunken – Fast zwei Dutzend Tote

Sie setzen bei Wind und Wetter in überfüllten, oft untauglichen Booten über – erneut sind im Mittelmeer Migranten bei der Überfahrt ums Leben gekommen.

Machtkampf Erdogan: Türkei beginnt mit Entsendung von Soldaten nach Libyen

Der türkische Präsident schickt Soldaten in das Bürgerkriegsland Libyen. Sie sollen die international anerkannte Regierung im dortigen Machtkampf stützen.

EU-Türkei-Deal Kurz will beim Thema Flüchtlinge härtere Gangart gegen Erdogan

Der zukünftige österreichische Kanzler will im Streit um den Flüchtlingsdeal über Sanktionen gegen die Türkei nachdenken. Flüchtlinge dürften nicht als Waffen eingesetzt werden.

Übergangsregierung Nordmazedoniens Regierungschef Zaev tritt wegen Neuwahlen zurück

Trotz erheblicher Vorleistungen stürzte die Regierung des Ministerpräsidenten in eine tiefe Krise. Nun ist der Weg für vorgezogene Neuwahlen frei.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns