WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Griechenland

Griechenland ist Teil der Europäischen Union sowie der Eurozone. Seit 2010 befindet sich der südosteuropäische Staat in einer Staatsschuldenkrise und wird durch europäische Hilfsprogramme unterstützt.

Mehr anzeigen

Verkehrte (Finanz)welt Zwei Faktoren, die Banken das Genick brechen

Vor knapp elf Jahren begann mit der Lehman-Pleite ein Bankensterben. Die Angst vor zahlungsunfähigen systemrelevanten Banken ist geblieben. Was Anleger daraus lernen können und wie sie ihr Depot sicherer machen.
Kolumne von Wolfgang Steinmann

Immobilienfinanzierung Baugeld so billig wie nie

Dank der niedrigen Notenbank- und Anleihezinsen sind Immobilienkredite günstiger als je zuvor. Wie Hauskäufer und -besitzer jetzt davon profitieren.
von Andreas Toller

Denkfabrik Der Euro ist attraktiv – aber leider nur für Arme

Premium
Kroatien, Bulgarien und Rumänien wollen in den Euro-Raum. Der Grund: Sie können sich ausrechnen, lange Zeit eher Empfänger als Zahler in der Euro-Umverteilungsmaschinerie zu werden.
Gastbeitrag von Friedrich Heinemann

Exodus Südosteuropa verliert den Kampf um kluge Köpfe

Zu Hunderttausenden haben die Südosteuropäer ihre Heimat in Richtung Westeuropa verlassen. Firmen schrecken nun sogar vor Investitionen zurück, weil es an Personal fehlt. Deutschland profitiert davon.

BörsenWoche Draghi treibt Griechenland-Anleihen auf Rekordhoch

Premium
Während der Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank klettern die Kurse der Bonds. So wenig Rendite wie aktuell warfen Anleihen der Südeuropäer noch nie ab.
von Georg Buschmann

Neue Farbe Warum die Bahn ihre Schienen weiß anstreicht

Ungewöhnlich weiße Bahnschienen sorgen für Verwirrung bei Reisenden. Im Netz kursieren wilde Gerüchte: ein Rostschutz? Gegen Unkraut? Kalk? Alles falsch.

Verkehrte Finanzwelt Volatilität: Wie funktioniert das Geschäft mit Crash-Versicherungen?

Volatilitätsprodukte wecken das Interesse mancher Anleger. Doch was steckt dahinter?
Kolumne von Jörg Zimmermann

EU-Kommission Von der Leyen will umstrittene europäische Einlagensicherung aufbauen

Vor der Abstimmung im Europäischen Parlament macht die Kandidatin für den Spitzenposten umfangreiche Versprechen. Damit kommt die Risikoteilung im Bankensektor auf den Tisch, gegen die sich Berlin bisher gesperrt hat.
von Silke Wettach

EZB-Chefposten Das droht Europa unter Madame Nullzins Christine Lagarde

Premium
Unter der Regie von Christine Lagarde wird sich die Geldpolitik der EZB noch stärker den Wünschen der Südländer und Finanzmärkte unterordnen. Mit dramatischen Folgen für Wirtschaft und Wohlstand.
von Karin Finkenzeller, Malte Fischer, Julian Heißler, Stefan Reccius, Christof Schürmann und Silke Wettach

Silicon Valley des Mittleren Ostens Dubai setzt neue Maßstäbe – und lässt Deutschland alt aussehen

Dubai will bis 2021 eine digitale Revolution vollziehen. Bis dahin soll die Bürokratie komplett digital funktionieren, Papier wird verbannt. Das arabische Emirat ist seiner Zeit voraus – und was macht Deutschland?
von Anja Bischof
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns