WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Infineon

Die Infineon Technologies AG wurde 1999 durch die Ausgliederung von Siemens gegründet. In mehrere Geschäftsbereiche aufgegliedert, bietet Infineon weltweit energieeffiziente und umweltfreundliche Halbleiterlösungen an.

Mehr anzeigen

BörsenWoche 179 Die Börsenstars sind müde

Premium
Lange liefen Technologiewerte deutlich besser als der Gesamtmarkt. Doch die Turbulenzen der vergangenen Woche haben die Überflieger empfindlich getroffen. Bei mehreren Depotwerten sind wir rechtzeitig ausgestiegen.
von Hauke Reimer

Börsenaufschwung Starke US-Quartalszahlen beflügeln Dax

Die Quartalszahlen in den USA haben auch in Deutschland an der Börse für einen Schub gesorgt. Nachdem in der vergangenen Woche die Kurse deutlich verloren hatte, ziehen sie nun wieder an.

Nach Börsen-Beben Dax auf Erholungskurs - auch an der Wall Street zeichnet sich Normalisierung ab

Eine Entwarnung ist es noch nicht, aber nach dem Kursrutsch der vergangenen Tage legt der Dax wieder zu. Auch an den US-Märkten scheinen die Investoren wieder einzusteigen.

Deutscher Aktienindex Rasante Talfahrt drückt Dax auf Jahrestief

Ob die italienische Staatsverschuldung oder schwache Technologiewerte aus den USA: Der Deutsche Aktienindex ist unter Druck und ging am Mittwoch auf Talfahrt.

Dax rutscht unter 12.000 Punkte Wirecard-Aktien brechen um 12 Prozent ein

Der deutsche Aktienmarkt zeigt sich belastet: Vor allem die Papiere von Wirecard verlieren heftig. Anleger fürchten vor allem steigende US-Zinsen und Italiens Probleme mit seinem Staatshaushalt.

Technologieaktien Lieber Wachstum als Dividende

Premium
Die lange dominanten Technologieaktien haben an der Börse zuletzt eine Verschnaufpause eingelegt. Dabei ist von diesem Segment noch viel zu erwarten – vor allem aus der zweiten Reihe. Das gilt auch für den TecDax.
von Andreas Toller

Riedls Dax-Radar Absturzgefahr gebannt, Aktienhausse reloaded

Die Aussicht auf moderate Konjunktur und neue Top-Kurse an den US-Börsen beflügeln den Dax. Weil zahlreiche Einzelwerte hierzulande schon schwere Kurskorrekturen hinter sich haben, ist der Gesamtmarkt nicht überbewertet.
Kolumne von Anton Riedl

Standortschließung Wie der Wandel einer Industriebrache gelingt

Unternehmen prägen die Region rund um ihren Standort als wichtige Arbeitgeber, Sponsoren und Identifikationspunkt. Ein Wegzug ist deshalb immer schmerzhaft. Gute Konzepte für die Immobilien können das zumindest lindern.
Gastbeitrag von Karim Rochdi

Handelsstreit Trump verunsichert Chip-Investoren mit Äußerungen über Apple

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China dürfte auch diverse Apple-Geräte treffen. Den Aktien von Zulieferern und Apple tut das nicht gut.

Trump rät Apple zur Produktionsverlagerung „Fangen Sie jetzt damit an, neue Fabriken zu bauen“

Nachdem Apple kürzlich in einem Brief warnte, dass einige der Produkte durch China-Zölle teurer würden, hat US-Präsident Donald Trump Apple nun eine Produktionsverlagerung in die USA nahegelegt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns