WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Innovationen

Der technische Fortschritt macht vor nichts Halt, die Wirtschaft braucht Innovationen. Welche Entwicklungen für uns wichtig werden.

Mehr anzeigen

Tumorbiologe „Bei einer Million Tests immer noch 10.000 falsche Befunde“

Klaus Pantel gilt als einer der führenden deutschen Tumorbiologen. Im Interview spricht er über die Chancen eines Krebs-Bluttests und warum Deutschlands Forscher auf dem Gebiet gut sind, aber andere das Geld verdienen.
Interview von Martin Fritz

Fleisch-Debatte „Warum sollten wir noch Fleisch von Tieren essen?“

Vegane Burger sind erst der Anfang: Forscher wollen proteinreiche Lebensmittel entwickeln, die ohne Tierhaltung auskommen. Expertin Verena Wiederkehr über die Revolution auf dem Acker, im Supermarkt und auf dem Teller.
Interview von Andreas Menn

Gewebedruck im All Organe aus dem Orbit

Premium
Während Deutschland daran verzweifelt, die Zahl der Organspender zu erhöhen, testet ein US-Unternehmen eine neue Lösung: Künstliche Organe aus dem All. Die ersten Gewebeteile sind bereits fertig.
von Andreas Menn

Grüne Woche Kühe züchten ist ein Auslaufmodell

Pflanzen säen, Tiere schlachten: Die Landwirtschaft arbeitet trotz aller Industrialisierung schon ewig nach den gleichen Verfahren. Das könnte sich jetzt grundlegend ändern.
Kommentar von Andreas Menn

Supercomputing in Jülich „Wir nehmen es mit Google auf“

Premium
Thomas Lippert arbeitet an Computern, die die Wirtschaftswelt erneut revolutionieren könnten. Im Interview erklärt er, wie deutsche Wissenschaftler den Vorsprung der US-Techkonzerne für sich nutzen könnten.
Interview von Jannik Deters

Reaktionen in Echtzeit Rechner am Funkmast sollen die Verkehrssicherheit erhöhen

Vodafone ist Vorreiter in einem der wichtigsten Trends beim Computing der Zukunft: der Rechnerintelligenz am Mobilfunkmast. Sie macht moderne Verkehrskonzepte überhaupt erst möglich.
von Michael Kroker

Wachsende Konkurrenz Bitte mehr Tempo beim Elektro-Auto!

Premium
Für die deutschen Autobauer wird es brenzlig: Neue Wettbewerber wie Byton aus China lassen die E-Autos der erfolgsverwöhnten deutschen Oberklassehersteller alt aussehen. Sie müssen dringend den Umbruch forcieren.
Kommentar von Stefan Hajek

Lithium-Schwefel-Akku Australische Forscher nähern sich der Batterie-Revolution

Lithium-Schwefel-Akkus sind leichter, billiger und wohl auch umweltfreundlicher als die weit verbreiteten Lithium-Ionen-Akkus. Noch gibt es einige Probleme, aber Forscher sind nun einen wichtigen Schritt vorangekommen.

Messen – und vergessen Smarte Fabriken scheitern oft an der Datenübertragung

Premium
Die vernetzte Fertigung scheitert oft an einer vermeintlichen Nebenbaustelle: der Datenübertragung vom Sensor in die Cloud. Doch es gibt eine Lösung.
von Michael Kroker

Bosch-Technikchef „Künstliche Intelligenz ist kein Breitensport, sondern ein Spitzensport“

Premium
Warum Michael Bolle, Digital- und Technikchef bei Bosch, Künstliche Intelligenz im Unternehmen allgegenwärtig machen will – und er die Konkurrenz aus China nicht fürchtet.
Interview von Andreas Menn
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns