Themenschwerpunkt

Koalition

Politik wird in Deutschland auf Bundesebene meist durch eine Koalition verschiedener Parteien gemacht, da die nötige Mehrheit im Bundestag in der Geschichte erst einmal erreicht wurde. Der jeweiligen Regierung entgegen steht die Opposition. Aktuelle Nachrichten zur Politik der Koalitionen auf Bundes- und Landesebene finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Bei positivem SPD-Votum Wahl der Kanzlerin wohl Mitte März

Bei einem positiven Entscheid der SPD würde Angela Merkel voraussichtlich Mitte März zur Bundeskanzlerin gewählt.

Nahles wirbt für GroKo-Ja SPD startet Mitgliedervotum

Nun liegt alles in der Hand der SPD-Mitglieder. Für oder gegen die GroKo unter Merkel - an diesem Dienstag startet das Mitgliedervotum bei den Sozialdemokraten. Die designierte SPD-Chefin kämpft für ein Ja der Genossen.
von dpa

Görlachs Gedanken Die Generation Gabriel sollte abtreten

Die SPD muss entscheiden, ob sie ihren beliebten Außenminister Sigmar Gabriel aus der Regierung schmeißt. Dabei geht es um mehr als die Karriere eines Mannes. Es geht darum, ob sich die politische Klasse erneuern kann.
Kolumne von Alexander Görlach

Europäische Union Merkel: Finanzlage der EU nach Brexit kritisch

Nach dem Brexit stehen der EU schwierige Etatverhandlungen ins Haus. Die Meinungen gehen weit auseinander. Nicht jedes Land will freiwillig mehr Geld drauflegen.
von dpa

Große Koalition Nur 1,5 Prozent der Unternehmen von Befristungsplänen betroffen

Exklusiv
Die Pläne der großen Koalition, sachgrundlose Befristungen von Arbeitsverträgen zu beschränken, betreffen nur knapp 1,5 Prozent der deutschen Firmen.
von Max Haerder

Politik für den Osten Sachsen ist wichtiger als Bayern

Premium
Politik für den Osten ist von gestern? Falsch. Angela Merkel sollte unbedingt einen Minister aus den neuen Ländern benennen.
Kommentar von Elisabeth Niejahr

SPD Wie wirtschaftsfeindlich ist Andrea Nahles?

Premium
Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles gilt als linker Wirtschaftsschreck. Wie die zweitmächtigste Frau des Landes wirklich tickt.
von Max Haerder, Elisabeth Niejahr, Christian Schlesiger und Cornelius Welp

Nikolas Stihl "Frau Nahles ist nicht mehr der Bürgerschreck von früher"

Der Motorsägen-Unternehmer Nikolas Stihl kritisiert den Koalitionsvertrag von Union und SPD, hält Olaf Scholz für einen guten Finanzminister und fordert ein Einwanderungsgesetz für Deutschland.
Interview von Christian Schlesiger

Werner Bahlsen "Die Amerikaner schütteln den Kopf über uns"

Premium
Der Keks-Fabrikant Werner Bahlsen traut Andrea Nahles zu, die zerstrittene SPD wieder zu vereinen. Vom Koalitionsvertrag zeigt sich der Unternehmer enttäuscht - und fordert ein echtes Aufbruchsignal für Deutschland.
Interview von Christian Schlesiger

Politischer Aschermittwoch Merkel ist in der Defensive

Bei ihrem Aschermittwochs-Auftritt wird sich Angela Merkel für die Preisgabe von Positionen und Inhalten im Koalitionsvertrag rechtfertigen müssen. Der Unmut an der Parteibasis wird immer lauter.
Kommentar von Ferdinand Knauß

WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2018

WirtschaftsWoche Cover 09/2018
DNA als Geldmaschine

Warum Investoren auf das Geschäft mit Genmaterial setzen.

Folgen Sie uns