WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Koalition

Politik wird in Deutschland auf Bundesebene meist durch eine Koalition verschiedener Parteien gemacht, da die nötige Mehrheit im Bundestag in der Geschichte erst einmal erreicht wurde. Der jeweiligen Regierung entgegen steht die Opposition. Aktuelle Nachrichten zur Politik der Koalitionen auf Bundes- und Landesebene finden Sie hier.

Mehr anzeigen

EEG-Umlage Klingbeil will frühere Abschaffung der Ökostrom-Umlage prüfen

Im Koalitionsvertrag war vorgesehen, die EEG-Umlage ab 2023 abzuschaffen. Der Sozialpolitiker bekräftigt nun den früheren Abschied von dem Strompreis-Aufschlag.

FDP-Fraktionschef Christian Dürr „Jede Impfpflicht ist ein Eingriff in die Freiheit“

Der FDP-Fraktionschef Christian Dürr über gute Mittelstandspolitik, die Impfpflicht, teuren Klimaschutz und 400.000 Einwanderer pro Jahr.
Interview von Daniel Goffart und Max Haerder

Energiekosten FDP: Ampel-Partner beraten frühere Abschaffung der EEG-Umlage

Um Verbraucher zu entlasten will die Ampel eine frühere Abschaffung der EEG-Umlage für Stromkunden prüfen. Aktuell ist die Reform für 2023 geplant.

Energiewende Ampel denkt über frühzeitigere Abschaffung der EEG-Umlage nach

Die steigenden Energiepreise setzen die Ampelkoalition unter Handlungsdruck. Bestimmte Entlastungen könnten eher gewährt werden.

Nachhaltige Energien Ausbau von Windkraft in Bayern erreicht Tiefpunkt

Windräder sind in Bayern ein Dauerstreitthema. Mit Folgen: Im Freistaat werden inzwischen praktisch keine Genehmigungsanträge für die nachhaltige Energie mehr gestellt.

Schiene Theurer wird neuer Bahnbeauftragter der Bundesregierung

Verkehrsminister Wissing benennt die neuen Beauftragten für Schiene und Logistik. Erstmals gibt es auch eine Verantwortliche für Ladesäuleninfrastruktur.

Haushaltsentwurf 2023 Kühnert: Steuerentlastungen sollen auf soziale Gerechtigkeit geprüft werden

Finanzminister Lindner legt bald den Haushaltsentwurf 2023 vor. Darin sollen Entlastungen von deutlich mehr als 30 Milliarden Euro enthalten sein.

Bundespräsident Auch Union unterstützt zweite Amtszeit Steinmeiers

In Schloss Bellevue müssen wohl so schnell keine Umzugskartons gepackt werden. Die zu erwartende Mehrheit für eine Bestätigung von Staatsoberhaupt Steinmeier dürfte sogar noch größer werden.

Arbeitsmarktpolitik Heil will in Kürze Gesetzentwurf für Mindestlohn von zwölf Euro vorlegen

Der Minister will die Erhöhung des Mindestlohns zeitnah auf den Weg bringen. Ab wann sie gelten soll, lässt der SPD-Politiker aber noch offen.

Vier Landtage und ein Präsident Das sind die wichtigsten deutschen Wahlen 2022

Nach dem Superwahljahr 2021 sind viele Wähler im neuen Jahr erneut gefragt. In vier Bundesländern mit rund 30 Millionen Menschen werden die Landtage gewählt. Die wichtigsten anstehenden Entscheidungen im Überblick.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns