WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Koalition

Politik wird in Deutschland auf Bundesebene meist durch eine Koalition verschiedener Parteien gemacht, da die nötige Mehrheit im Bundestag in der Geschichte erst einmal erreicht wurde. Der jeweiligen Regierung entgegen steht die Opposition. Aktuelle Nachrichten zur Politik der Koalitionen auf Bundes- und Landesebene finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Grundrenten-Wahnsinn Kleine Aktionäre sollen für kleine Rentner zahlen

Zur Finanzierung der Grundrente will Bundesfinanzminister Scholz Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer verwenden. Doch die gibt es erstens noch nicht und zweitens würden sie von den Falschen bezahlt.
Kommentar von Christian Ramthun

Reaktionen aus der Politik „Es ist halt ein Kompromiss“: Keine Selbstzufriedenheit nach Grundrenteneinigung

Die Große Koalition zerschellt nicht an der Grundrente, dennoch ruft der Kompromiss auch intern Kritik hervor. Die Opposition ätzt nach Kräften.

Einkommens- statt Bedürftigkeitsprüfung Koalition einigt sich auf die Grundrente

Nach monatelangem Streit hat die Große Koalition eine Lösung gefunden, die angeblich alle drei Partner zufrieden stellt. Massive Kritik kommt nun allerdings vom CDU-Wirtschaftsflügel.

Teilnehmerkreise Große Koalition einigt sich auf Kompromiss im Streit um die Grundrente

Die Große Koalition einigt sich nach mehr als fünfstündigen Verhandlungen auf einen Kompromiss bei der Grundrente. Am späten Nachmittag wollen die Parteispitzen das Ergebnis verkünden.

Österreich Chefs von ÖVP und Grünen wollen noch parteiintern beraten

Nach den letzten Sondierungsgesprächen wollen die Parteichefs mit Funktionären in ihren Parteien sprechen. Bis Anfang kommender Woche könnten Entscheidungen stehen.

Koalitionsstreit Kramp-Karrenbauer pocht bei Grundrente auf Prüfung des Bedarfs

Die von der SPD geforderte Auszahlung ohne eine Bedürftigkeitsprüfung lehnt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer erneut ab. Es müsse ein Bedarf da sein.

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer plant Nationalen Sicherheitsrat in Deutschland

Mit einem Nationalen Sicherheitsrat will die CDU-Politikerin verschiedene Instrumente koordinieren – unter anderem aus Diplomatie, Militär und Wirtschaft.

Klimapolitik Sachsens Ministerpräsident Kretschmer beklagt „Inländer-Diskriminierung“ im Klimapaket

Der CDU-Politiker hinterfragt, wie sinnvoll ein zweiter Markt für CO2-Zertifikate ist. Deutschland sollte keine zusätzliche Regulierung schaffen.

ifo-Ökonom zur GroKo-Halbzeit „Wir brauchen mehr Wettbewerb zwischen den etablierten Parteien“

Premium
Der ifo-Ökonom Niklas Potrafke erwartet von der Großen Koalition keine großen Politikentwürfe mehr. Der Grund: In der zweiten Hälfte von Legislaturperioden schalten Politiker meist auf Wiederwahl. 
Interview von Malte Fischer

Björn Höcke Thüringen: AfD würde Minderheitsregierung aus CDU und FDP unterstützen

In einem Schreiben regt der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke „neue Formen der Zusammenarbeit an“. Bislang schließen CDU und FDP dies aber aus.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns