WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kosovo

Der Kosovo ist ein potenzieller Beitrittskandidat für die EU, ist jedoch das einzige Westbalkanland, das noch keinen EU-Beitrittsantrag gestellt hat. Obwohl der Kosovo kein Mitglied der Europäischen Währungsunion ist, ist der Euro die offizielle Währung des südosteuropäischen Staats.

Mehr anzeigen

Pfleger aus dem Ausland Das gute Geschäft mit dem gelobten Land

Premium
Pfleger aus dem Ausland sollen den Notstand in Deutschland lindern. Die Prüfgesellschaft Dekra profitiert bereits davon – etwa in Albanien.
von Karin Finkenzeller

Entwicklungsminister Müller will Rückkehrerprogramm aufstocken

Was wird aus Migranten, die Deutschland verlassen? Wer nicht wieder Fuß fasst in der alten Heimat, der bricht vielleicht erneut auf. Ein Programm des Entwicklungsministeriums will das verhindern. Dafür will Minister...

NRW-Innenminister Keine konkrete Umsetzung von Anschlagsplänen

Nach dem Terroralarm in Essen ist einer der beiden Festgenommenen wieder frei. Das Einkaufszentrum kann wieder öffnen. Aber die Polizei bleibt wachsam.

Düsseldorf Hauptbahnhof Zehn Verletzte bei Axt-Attacke von psychisch krankem Mann

Ein Mann verletzt im Düsseldorfer Hauptbahnhof mit einer Axt wahllos Menschen. Vier der Opfer schweben danach in Lebensgefahr. Die Ermittler nehmen einen Verdächtigen mit schweren psychischen Problemen fest.

Mögliche Anschlagspläne auf Einkaufszentrum Polizei nimmt zwei Männer fest

Ist das Ruhrgebiet einem Anschlag entgangen? Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die es auf das Centro Oberhausen abgesehen haben könnten. Im Shopping-Center ging der Betrieb unterdessen weiter.

Flüchtlinge in Deutschland Haben wir es geschafft, Frau Bundeskanzlerin?

Premium
"Wir schaffen das." Kein Satz hat Deutschland seit der Wende stärker verändert. Kein Satz hält die Republik mehr in Atem. Was haben Politiker, Unternehmer und Bürger geschafft? Woran scheitern wir? Die Bilanz.
von Simon Book, Max Haerder, Rebecca Eisert, Maximilian Nowroth, Jürgen Salz, Christian Schlesiger, Cordula Tutt und Kathrin Witsch

München Amokläufer soll Rechtsextremist gewesen sein

Der Amokläufer war nicht nur süchtig nach dem Spiel Counterstrike. Er verehrte auch den norwegischen Attentäter Breivik. Medien berichten, der 18-Jährige könnte selbst rechtsextreme Gedanken gehegt haben.

Frank-Walter Steinmeier Streben schnelle Rückführungen nach Nordafrika an

Nordafrikaner kommen in wachsender Zahl nach Deutschland. Ihre Chancen auf Asyl sind gering. Sie abzuschieben, ist schwierig. Doch Außenminister Steinmeier stellt eine Lösung in Aussicht.

Rettung des Rechtsstaats Die neue Härte der Politik

Bund und Länder wollen nach den Übergriffen in Köln den Rechtsstaat reparieren. Die Regierung will jetzt mit Härte punkten. Was zumutbar ist, wird neu definiert.

Asylbewerber und Kriminalität Wie kriminelle Flüchtlinge die Verwaltung austricksen

Unter die Flüchtlinge mischen sich immer mehr Kriminelle aus Nordafrika. Die Fälle in Köln zeigen: Wer die Mängel in der Verwaltung geschickt ausnutzt, kann jahrelang unbehelligt bleiben.
von Konrad Fischer
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns