WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg ist der Gründer und Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Facebook Inc., zudem die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram sowie der Messenger-Dienst Whatsapp gehören.

Mehr anzeigen

David Marcus „Vater“ von Facebooks Digitalwährung geht

Der Facebook-Konzern, der seinen Namen jüngst zu Meta änderte, hatte das Digital-Geld Diem unter Führung von David Marcus entwickelt. Nun verlässt der Manager den Konzern.

Esri-Chef Jack Dangermond Dieser Mann steht seit über 50 Jahren an der Spitze eines heimlichen Milliardenimperiums

Während viele große Tech-Größen wie Twitter-Mitgründer Jack Dorsey irgendwann die Zügel ihres Imperiums aus der Hand geben, bleibt Jack Dangermond. Der dienstälteste Tech-Chef zeigt, was es für echten Erfolg braucht.
von Matthias Hohensee

Streitwert Duldet das Geschwätz von gestern!

Das Netz vergisst weder Jugendsünden noch Meinungen, die wir längst nicht mehr vertreten. Da hilft nur Toleranz, auch uns selbst gegenüber.
Kolumne von Nina Strassner

Moderne Kernkraft Neue Atomreaktoren: Zu schön, um wahr zu sein?

Deutschland steigt 2022 aus der Atomkraft aus. In anderen Ländern arbeiten Forscher hingegen an neuen Reaktortypen. Sie sollen sicherer sein und sogar den heutigen Atommüll verbrennen können – zumindest in der Theorie.
von Stefan Hajek, Matthias Hohensee und Sascha Zastiral

Mit Tricks und Tränen So beeinflussen Facebook, Google und Co. die Arbeit der EU

Die EU will große Techkonzerne erstmals umfassend regulieren. Für Facebook, Google und Co. geht’s um Milliarden. Sie wehren sich mit ausgefeilter Lobbyarbeit.
von Silke Wettach

Whistleblowerin im EU-Parlament Legt Facebook endlich die Fesseln an!

Nach dem US-amerikanischen Kongress lädt auch das Europäische Parlament die Whistleblowerin Frances Haugen ein. Wichtiger wäre es, die geplante Gesetzgebung schnell zu verabschieden.
Kommentar von Silke Wettach

Essay Metaverse – oder die Geburt neuer Staaten aus dem Geist des Valley-Kapitalismus

Digitalkonzerne wie Facebook bewegen sich nicht in einem Ordnungsrahmen, sondern definieren ihn. Sie sind den Menschen nicht als Nation eine Heimat, sondern wollen mehr sein: ein Empire – ein Metaversum.
von Hilmar Höhn

Meta Facebook-Whistleblowerin besorgt über Zuckerbergs „Metaverse“-Pläne

Frances Haugen warnt vor davor, den öffentlichen Bekundungen von Facebook zu vertrauen. Die Whistleblowerin kritisiert ungleiche Bedingungen am Markt.

SMS-Digitalisierungschefin Katja Windt „Wir schaffen Stahlwerke, die sich autonom steuern lassen“

Katja Windt, Digitalisierungs-Chefin des Anlagenbauers SMS Group, steuert Stahlwerke mit Daten, Algorithmen und VR-Brillen in die Zukunft – auch in Richtung Klimaneutralität.

Facebook-Konzern Meta ist nur ein Ablenkungsmanöver

Der Facebook-Konzern heißt jetzt Meta. Damit ändern sich Antlitz und Name. Doch das Geschäftsmodell bleibt. Schließlich ist es hochprofitabel.
von Matthias Hohensee
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns