WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg ist der Gründer und Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Facebook Inc., zudem die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram sowie der Messenger-Dienst Whatsapp gehören.

Mehr anzeigen

„Digitale Gangster“ Britischer Parlamentsausschuss kritisiert Facebook massiv

Ein Ausschuss des britischen Parlaments liegt im Clinch mit Facebook und versuchte bereits, Mark Zuckerberg nach London holen. In einem Bericht erheben die Abgeordneten massive Vorwürfe gegen das Online-Netzwerk.

„Zucked – Waking up to the Facebook Catastrophe“ Tech-Bestseller rechnet mit Zuckerberg ab

Ein ehemaliger Mentor von Mark Zuckerberg hat ein Buch geschrieben. Es geht mit dem Facebook-Gründer hart ins Gericht. Doch wie glaubwürdig ist sein Autor?
von Matthias Hohensee

Buch von einstigem Facebook-Investor McNamee „Facebook ist mediales Fast Food“

Premium
Als Investor hat Roger McNamee den Aufstieg von Facebook zur Weltmarke ermöglicht. Heute kritisiert und fürchtet er das soziale Netzwerk als Gefahr für die Demokratie – und hofft auf Gehör in Washington.
von Matthias Hohensee

Entscheidung des Bundeskartellamts Facebook muss Datensammeln in Deutschland massiv einschränken

Die Kartellwächter wollen die Daten-Sammelwut von Facebook zügeln. Der US-Riese sei auf dem deutschen Markt für soziale Netzwerke marktbeherrschend und missbrauche seine Stellung. Das Online-Netzwerk wehrt sich.

Facebook Auch am 15. Geburtstag immun gegen Skandale

Facebook wurde zuletzt kritisiert wie nie zuvor. Doch das schlug weder auf die Nutzerzahlen, noch auf das Geschäft durch. Die Ambitionen des Online-Netzwerks sind zum 15. Geburtstag jedoch bescheidener geworden.

Facebook, WhatsApp und Instagram „Wenn Facebook die Messenger verknüpft, zementiert es seine Datenmacht“

Premium
WhatsApp, Instagram und Messenger: Facebook will seine verschiedenen sozialen Netze miteinander verknüpfen – und weckt damit viel Argwohn. Selbst die Bundesregierung zeigt sich alarmiert.
von Andreas Menn

Quartalszahlen Facebook steigert Gewinn und Nutzerzahl trotz Skandalen

Facebooks Geldmaschine zeigt sich immun gegen die andauernden Negativ-Schlagzeilen rund um das Online-Netzwerk. Im vergangenen Quartal gab es Zuwächse bei Umsatz und Nutzerzahl sowie einen Rekord-Milliardengewinn.

US-Regierungskrise Vom Staat wird nichts erwartet

Die Amerikaner sind Probleme – oder wie sie es lieber nennen – Herausforderungen gewohnt. Das macht es für Trump so schwierig, mit dem Zusammenbruch des öffentlichen Lebens zu pokern.
von Matthias Hohensee

TU München Facebook steckt Millionen in Forschung zu KI-Ethik

Facebook-Top-Managerin Sandberg wirbt um Vertrauen und kündigt ein Millionen-Investment für ein unabhängiges Institut für Ethik in der künstlichen Intelligenz an: Nur PR-Show – oder ein Schritt in die richtige Richtung?
von Michael Kroker

Sicherheitssoftware Reich werden mit Hackern

Premium
Die aktuellen Datenskandale sind gut für das Geschäft der Anbieter von Sicherheitssoftware. Mit der Angst vor Cyberattacken lässt sich viel Geld verdienen. Bei welchen Aktien Anleger Profit rausschlagen können.
von Martin Gerth
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns