WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mobilität

Das Auto verliert seine Rolle als Statussymbol. Carsharing, Elektromobilität, Bahnreisen und wachsende Radverkehrsanteile verändern die Mobilität.

Mehr anzeigen

Flixmobility Wie Flixbus die Welt erobert

Premium
Flixbus hat Europas Märkte aufgerollt – und ist jetzt auf dem Weg zum globalen Giganten. Doch das wilde Wachstum fordert erste Opfer – bei Partnern und Kunden.
von Christian Schlesiger, Matthias Hohensee und Karin Finkenzeller

Autozulassungen New York bremst Uber und Co. aus

Als erste US-Metropole deckelt New York die Zahl der Lizenzen für Fahrdienste wie Uber. Die vom Stadtrat beschlossene Regelung gehört zu einem Paket von Maßnahmen – auch ein Mindestlohn für Fahrer soll kommen.

Manipulationsverdacht Börsenaufsicht nimmt Musk nach Tweet ins Visier

Der Tweet von Tesla-Chef Musk ruft nun offensichtlich die Börsenaufsicht auf den Plan. Die SEC hat sich bei Tesla erkundigt, ob die Mitteilung, das Unternehmen von der Börse zu nehmen, wahr ist.

Drohender Tesla-Abschied Der Börsengang wird zum Auslaufmodell

Premium
Junge Unternehmen scheuen den Börsengang, und Finanzinvestoren nehmen etablierte Firmen vom Parkett. Das schadet der Volkswirtschaft – und Privatanleger können deshalb unter immer weniger Titeln auswählen.
von Michael Scheppe

Handel mit Aktie zeitweise ausgesetzt Elon Musk twittert über Börsen-Aus für Tesla

Tesla sorgt für Ausnahmezustand an der Wall Street: Erst ein Bericht über eine Milliarden-Beteiligung Saudi-Arabiens, dann folgt ein Paukenschlag von Firmenchef Musk bei Twitter.

Diesel-Fahrzeuge BMW ruft 325.000 Autos in Europa zurück

Der Bayrische Autobauer BMW ruft laut einem Medienbericht europaweit hunderttausende Diesel-Fahrzeuge zurück. Ein möglicherweise defektes Abgasrückführungsmodul sei der Grund.

Studie Ferrari macht 69.000 Euro Gewinn pro Auto

Wie viel die Autobauer pro verkauftem Auto an Gewinn einstreichen können, variiert stark. Laut einer Studie ist Ferrari Spitzenreiter. Einige Hersteller zahlen hingegen bei jedem verkauften Auto drauf.

Zehn Jahre Airbnb Von der Schlafplatzbörse zum Tourismus-Giganten

Am Anfang standen Luftmatratzen und Frühstück. Heute hat sich Airbnb vom Start-up zum Tourismus-Konzern und größten Rivalen der Hotels entwickelt. Doch nach zehn Jahren steht das Unternehmen vor großen Herausforderungen.

Verkauf Nissans Batterietochter geht an Envision in China

Im vergangenen Monat scheiterte der Verkauf der Batterietochter an den chinesischen Finanzinvestor GSR Capital. Nun greift das Energieunternehmen Envision Group bei Nissan zu.

Elektro-Unimog So fährt das Billig-Elektroauto aCar

Einfach statt Schnickschnack - was als Projekt ambitionierter Studenten für Afrika begann, mausert sich zum weltweiten Erfolg. Das aCar ist auch in Europa gefragt.
von Wolfgang Gomoll
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns