WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Neuseeland

Neuseeland ist wegen der dünnen Besiedlung und der relativ unberührten Naturvielfalt ein sehr beliebtes Ziel für Touristen. Die „grüne Insel“ besteht aus einer Nord- und einer Südinsel mit relativ isolierter Lage im Pazifik. Die ehemalige britische Kolonie auf der Südhalbkugel gehört zum Commonwealth of Nations, einer Vereinigung unabhängiger Staaten, die ehemals zum British Empire gehörten. Staatsoberhaupt ist Königin Elizabeth II.

Mehr anzeigen

Rückzug aus Thailand, Australien und Neuseeland GM: Dieser Sparkurs ist kein Sterben auf Raten

Premium
Der Rückzug von GM aus etlichen Märkten weltweit kann als Blaupause für den Umbau eines traditionellen Autoherstellers dienen. Hersteller wie Volkswagen, Fiat-Chrysler, Ford und Renault-Nissan sollten genau hinschauen.
Kommentar von Martin Seiwert

Autobauer GM stellt Aktivitäten in Australien und Neuseeland ein – Thailand-Werk wird verkauft

General Motors will sich aus unprofitablen Märkten zurückziehen. Das GM-Werk in Thailand geht an den chinesischen Autobauer Great Wall.

Bird mit neuem Verleihmodell „E-Scooter sind hierzulande noch im Babystadium“

Bird kehrt heute mit Neuerungen aus der Winterpause zurück. Manager Christian Geßner spricht über die Circ-Übernahme und kündigt ein neues Plattform-Modell an, das es jedem Unternehmer ermöglicht, Scooter zu verleihen.
Interview von Dominik Reintjes

Nach dem Brexit Johnson droht mit hartem Bruch

Wie soll es im Handel und bei allen anderen Fragen der Zusammenarbeit zwischen Großbritannien und der EU weitergehen? Beide Seiten lassen vor dem Verhandlungsmarathon erst einmal die Muskeln spielen.

Freihandelsabkommen Modell Singapur?

Die EU könnte Freihandelsabkommen wie das mit Singapur künftig verstärkt eigenverantwortlich beschließen. Das erhöht die Geschwindigkeit – birgt aber auch Risiken. Ökonom Felbermayr wünscht sich mehr Kompetenzen.
von Sophie Crocoll

Huawei 5G auf Italienisch

Premium
Die USA halten Chinas Netzausrüster Huawei für eine hochgerüstete Spionageeinheit. Doch der Verbündete Italien sieht das anders. Rom ist Mitglied der Seidenstraßen-Initiative.
von Hans-Jürgen Schlamp

Transparency International Studie mahnt fehlende Fortschritte beim Kampf gegen Korruption an

Mehr als zwei Drittel aller Länder erreichen im globalen Korruptionsindex nicht einmal die Hälfte der Punkte. Deutschland bleibt unverändert auf Rang neun.

UN-Menschenrechtsausschuss Historisches Urteil: Klimaflüchtlinge können Asylanspruch haben

Der UN-Menschenrechtsausschuss hat die Klage eines Mannes vom Inselstaat Kiribati behandelt. Laut Urteil können Klimafragen bei Asylverfahren eine Rolle spielen.

Buschbrände Australiens Premier trifft in Brandregion auf wütende Bewohner

Mehr als 200 Busch- und Waldbrände lodern und echte Besserung ist nicht in Sicht. Für das Wochenende wird eine neue Hitzewelle erwartet.

Google Das Ende einer Ära

Die Google-Gründer verlassen die Öffentlichkeit. Dabei stehen für den Konzern harte Schlachten mit Regulierungsbehörden und den eigenen Mitarbeitern an. Die muss nun der neue Alphabet-Chef Sundar Pichai ausfechten.
von Matthias Hohensee
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns