WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Neuseeland

Neuseeland ist wegen der dünnen Besiedlung und der relativ unberührten Naturvielfalt ein sehr beliebtes Ziel für Touristen. Die „grüne Insel“ besteht aus einer Nord- und einer Südinsel mit relativ isolierter Lage im Pazifik. Die ehemalige britische Kolonie auf der Südhalbkugel gehört zum Commonwealth of Nations, einer Vereinigung unabhängiger Staaten, die ehemals zum British Empire gehörten. Staatsoberhaupt ist Königin Elizabeth II.

Mehr anzeigen

Regulierung am Wohnungsmarkt Statt Baukindergeld und Co.: Was die Mieten senken könnte

Mietpreisbremse, Baukindergeld, Spekulantenverbot: Die Ansätze, Mieter in den Metropolen zu entlasten, sind vielfältig. Aber nur wenige führen zum Ziel. Was wirklich gegen den Immobilienwahnsinn helfen könnte.
von Andreas Toller

Rekordabgaben in Deutschland So viel mehr dürften Sie im Ausland vom Brutto behalten

Wer in Deutschland gut verdient, muss einen Großteil seines Gehalts für Steuern und Abgaben opfern. Im Ausland hingegen dürfen Arbeitnehmer deutlich mehr von ihrem Brutto behalten.
von Kristina Antonia Schäfer

Bundeswehr Führt die Wehrpflicht wieder ein!

2011 wurde sie ausgesetzt. Höchste Zeit, dies zurückzudrehen. Die Bundeswehr, unser demokratisches Gemeinwesen und jeder Einzelne würden profitieren.
Kommentar von Hauke Reimer

Arbeitende Senioren Rente mit 63 gefährdet Deutschlands Erfolgsgeschichte

Immer mehr Deutsche erfüllen sich den Traum vom frühzeitigen Ruhestand, Rente mit 63 sei Dank. Doch was für den Einzelnen angenehm ist, gefährdet eine einzigartige Erfolgsgeschichte.
von Kristina Antonia Schäfer

Handelsabkommen Jefta EU und Japan kontern gegen den protektionistischen Wüterich Trump

Premium
Der Freihandelsvertrag der EU mit Japan ist ein wichtiges Signal gegen den US-Protektionismus. Ziel muss aber ein multilaterales Handelssystem bleiben.
Kommentar von Bert Losse

Feindbild Tourist Wut statt Willkommen

Premium
Der Tourismus stößt an seine Grenzen. Früher wurden Strand- und Stadtbesucher als spendable Fremde angesehen, heute als Vandalen verachtet und angefeindet. Die Reiseindustrie ist alarmiert. Und fängt an, umzudenken.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Volker ter Haseborg

US-Strafzölle Die gute Seite des Handelskriegs

Seit Donald Trump Strafzölle zum Mittel seiner Wahl erkoren hat, verhandelt der Rest der Welt so eifrig neue Handelsabkommen wie nie. Überwiegen deren Vorteile am Ende gar die Kosten des Konflikts mit den USA?
von Konrad Fischer

YouTube Music Google startet neuen Musikdienst bei YouTube

YouTube hat mehr als eine Milliarde Nutzer, von denen viele auch Musikvideos abrufen. Nun startet Google unter der Marke der Videoplattform einen neuen Musik-Streaming-Dienst namens YouTube Music.

Milchpreis Auf und ab im Halbjahrestakt

Während die Preise für Milch sinken, wird der Butterpreis steigen. Grund dafür ist die zuletzt wieder gestiegene Milchmenge und der gesunkene Fettgehalt in der Rohmilch - und die Marktmacht von Aldi Süd und Aldi Nord.
von Mario Brück

Aldi prescht vor Milch wird deutlich billiger

Aldi legt vor und senkt den Milchpreis. Die Menge auf dem stark schwankenden Markt ist derzeit wieder groß. Auch bei der Butter ändert sich etwas.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns