WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Österreich

Österreich ist Mitglied der Europäischen Union sowie der Eurozone.

Mehr anzeigen

Klimaschutz Kommt jetzt eine Schlafwagen-Renaissance?

Nostalgie schwingt bei vielen mit, die an Nachtzüge denken. Die Deutsche Bahn ist 2016 aus dem Geschäft ausgestiegen. Aber kommt es nun durch den Klimawandel zu einer Nachtzug-Renaissance?

Jeder Siebte zu arm Wer sich in Deutschland keinen Urlaub leisten kann

Die Sommerferien beginnen: Für viele Familien ist der Urlaub ein Höhepunkt im Jahr. Doch Millionen müssen zuhause bleiben, weil das Geld nicht reicht.

Maut-Streit mit Österreich Weniger Stauzeit trotz Ausweichverbot

Exklusiv
Im Maut-Streit zwischen Bayern und Tirol hat die Verhängung von Fahrverboten auf bestimmten Landstraßen deutsche Reisende verärgert. Dabei sind sie sogar schneller vorangekommen, wie vorläufige Auswertungen zeigen.
von Andreas Macho

Fachkräftemangel Ein Besuch im Wahlkreis von Philipp Amthor

Premium
Die AfD war bei der Europawahl vor allem im Osten erfolgreich. Das liegt auch daran, dass Vorbehalte gegen Migranten dort besonders groß sind, wo eigentlich Fachkräftemangel herrscht. Wie gehen die Unternehmer damit um?
von Elisabeth Niejahr

Bernd Lucke „Der Euro war keine gute Idee“

Premium
Der frühere AfD-Vorsitzende Bernd Lucke spricht über die Metamorphose seiner Ex-Partei, seine jetzige Rolle als Spitzenkandidat der Liberal-Konservativen Reformer und die Fehlentwicklungen in der EU.
Interview von Malte Fischer

Mitarbeiter-Beteiligungen „Das Problem ist nicht der Kapitalismus - sondern, dass zu wenige an ihm teilhaben“

Premium
Deutsche Arbeitnehmer beteiligen sich selten an Firmen – nicht einmal an der eigenen. Dabei könnte eine neue Aktienkultur der sozialen Marktwirtschaft guttun. Und was tut die Politik? Sie schaut zu.
von Benedikt Becker, Sophie Crocoll und Max Haerder

Finanzbildung Den Spaß an Mathe wecken!

Die Klagen von Abiturienten über zu schwere Matheaufgaben sind umstritten: Waren die Aufgaben zu schwer oder die Schüler zu schwach? Warum es besser wäre, Mathe lebensnäher zu unterrichten, auch mit Basis-Finanzwissen.
Kommentar von Niklas Hoyer

Finanztransaktionssteuer Scholz will Börsensteuer mit Geldtrick durchsetzen

Exklusiv
Finanzminister Olaf Scholz steht kurz vor dem Ziel: Mitte Mai will er sich mit neun anderen Finanzministern in Brüssel treffen und einen Richtlinienvorschlag für eine europäische Finanztransaktionssteuer erarbeiten.
von Christian Ramthun

Gregor Gysi „Die Deutsche Wohnen übertreibt es“

Linken-Politiker Gregor Gysi über das Volksbegehren zur Enteignung des Konzerns Deutsche Wohnen, Wohnraum in öffentlichem Eigentum und leer stehende Wohnungen als Spekulationsobjekt.
Interview von Sophie Crocoll

70 Jahre Nato Deutschland blockiert gemeinsame Rüstungspolitik – und schadet so der Wirtschaft

Premium
Gemeinsame europäische Rüstungsprojekte sorgen für Sicherheit, bessere Geschäfte und gelingende EU-Integration. Doch sie drohen an deutschen Exportstopp-Alleingängen zu scheitern. Dabei gibt es bereits Lösungsansätze.
von Benedikt Becker und Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns