WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Österreich

Österreich ist Mitglied der Europäischen Union sowie der Eurozone.

Mehr anzeigen

Omikron Wie gefährlich ist die neue Coronavirus-Variante?

Die Infektionszahlen in Deutschland steigen von Rekordhoch zu Rekordhoch. Gleichzeitig warnt die WHO vor einer neuen Corona-Variante, die sich zunehmend ausbreitet. Alles Wissenswerte im Überblick.

Coronapandemie „Die Infektionszahlen in Deutschland rechtfertigen einen Lockdown“

Topökonom Gabriel Felbermayr glaubt, dass Deutschland bald dem Vorbild Österreichs folgen wird. Ein Interview über den Sinn einer Impfprämie von 500 Euro, das Wunschkonzert der Ampel und den „coolen“ Robert Habeck.
Interview von Max Haerder

2G-Regel in Deutschland Wer gilt laut rechtlichen Verordnungen als vollständig geimpft oder genesen?

Der Gesetzgeber schreibt vor, welche Personen in Deutschland als „vollständig geimpft“ und als „genesen“ gelten. Doch welche Vorgaben müssen für den jeweiligen Status erfüllt sein?

COVID-19-Impfstoffe Welchen Einfluss haben neue Virusvarianten auf die Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe?

Das Coronavirus verändert sich stetig. Neue Varianten bergen andere Risiken. Doch welchen Einfluss haben sie auf die Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe?

Kampf gegen Corona Ein Mangel an Fantasie kann tödlich sein

Die neue Zuspitzung der Coronakrise kommt kaum überraschend. In Zeiten niedriger Inzidenzen hätten deutsche Entscheider ein wenig Fantasie gebraucht. Doch jetzt herrscht Panik. Der Kapitalismus kann helfen.
Kolumne von Sebastian Lange

München „Der Preisanstieg auf dem Immobilienmarkt ist absurd“

Was macht eine wirtschaftsstarke Stadt, die weiter wachsen will, der es aber an Wohnraum für neue Fachkräfte fehlt? In München setzt die Politik jetzt auf mehr Regulierung – manche Unternehmen hingegen auf Selbsthilfe.
von Karin Finkenzeller

Steigende Infektionszahlen Österreich schickt Ungeimpfte in den Lockdown – und Deutschland?

Während in Österreich Ungeimpfte wieder in den Lockdown müssen, diskutiert Deutschland über die richtigen Waffen gegen die stark steigenden Coronainfektionen im Land. „2G für fast alles“ wird auch von Berlin gefordert.

Tauchsieder Nichts spricht für Jens Spahn spricht alles

Friedrich Merz und Norbert Röttgen haben die größten Chancen auf den CDU-Vorsitz. Aber ohne Jens Spahn, den windigen und wendigen Karrieristen, wird es mit dem selbstverordneten Aufbruch der Partei nichts.
Kolumne von Dieter Schnaas

Nord Stream 2 Ukrainischer Gaskonzern kritisiert Altmaiers Entscheidung

Im Streit um die Zertifizierung der Pipeline Nord Stream 2 greift der ukrainische Gaskonzern Naftogaz die Analyse des Wirtschaftsministeriums zur Versorgungssicherheit an.
von Florian Güßgen

Steigende Energiekosten Treibt Putin den Gaspreis?

Ein Mittel gegen die explodierenden Energiekosten fehlt auch nach dem EU-Gipfel. Und Europas Gasspeicher sind kurz vor dem Winter noch leer. Kein Wunder, dass die Nervosität steigt – besonders mit Blick auf Russland.
von Daniel Goffart und Silke Wettach
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns