WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rheinland-Pfalz

Landeshauptstadt des südwestlich gelegenen deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz ist Mainz.

Mehr anzeigen

Schaden in Rekordhöhe Autodiebe richten Millionenschaden an

Professionell organisierte Autodiebe überwinden mit modernster Technik auch elektronische Wegfahrsperren. Trotzdem sinkt die Zahl der Autodiebstähle.

Bundesarbeitsgericht Dienstreisen zählen zur Arbeitszeit

Wer dienstlich häufig im Ausland ist, kann die Flugzeiten dorthin als Arbeitszeit verbuchen. Unter welchen Umständen das möglich ist, hat heute das Bundesarbeitsgericht entschieden.

Jörg Kukies Wie viel Jungsozialist steckt im Kukies von heute?

Premium
Seit sechs Monaten soll Finanzstaatssekretär Jörg Kukies die Branche zähmen, die er als Investmentbanker vorantrieb. Wie er das macht? Mit Härte im Detail und dem Blick fürs große Ganze.
von Benedikt Becker, Sven Böll und Elisabeth Niejahr

Frankfurt-Hahn Das lange Leiden des Billigflughafens

Der Flughafen Hahn verhalf Billigfliegern wie Ryanair zum Aufstieg in Deutschland – und sollte zum Job-Motor für die Region werden. Erfüllt haben sich die Prognosen nie. Wie es um den Flughafen steht. Ein Ortsbesuch.
von Fabian Ritters und Rüdiger Kiani-Kreß

Gesundheit Digitale Fernbehandlung soll Patienten Zeit sparen

Premium
Videochat statt Sprechstunde: Der Anbieter TeleClinic rollt die digitale Fernbehandlung bundesweit aus, erste Versicherungen übernehmen die Kosten. Patienten sparen Zeit – und das Gesundheitssystem Milliarden.
von Andreas Menn

Billigflieger Preiswert war gestern – Kunden zahlen drauf

Premium
Nach dem Chaos-Sommer mit Rekordverspätungen stoßen die Billigflieger an ihre Grenzen. Sie leiden unter steigenden Spritkosten, überlasteten Flughäfen und Managementfehlern. Nun wird getrickst – zulasten der Kunden.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Fabian Ritters

Verbraucher-Ranking Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Unser Verbraucherranking zeigt, dass gesellschaftliche Verantwortung und Profit nicht im Widerspruch stehen müssen. Und dass selbst kleine Skandale einen guten Ruf nicht erschüttern können.
von Mario Brück und Christian Schlesiger

Landwirte Dürrehilfen gehen nur an kleine und mittlere Unternehmen

Von den 340 Millionen Euro schweren Dürrehilfen sollen nur Unternehmen mit maximal 250 Beschäftigten und höchstens 50 Millionen Euro Jahresumsatz profitieren. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt.

Neue Pflegekammern Einfluss bekommen wie die Ärzte

Pflegerinnen und Pfleger erweitern ihren Einfluss im Gesundheitswesen. In fünf Ländern gibt es für sie bald Berufskammern - samt Zuständigkeit etwa für die Berufsordnung und Verhandlungsmacht wie Ärzte und Apotheker.
von Cordula Tutt

Studie Kommunale Betriebe verheimlichen häufig Managergehälter

Während börsennotierte Unternehmen bereits seit 2005 veröffentlichen müssen, was ihre Manager verdienen, legen kommunale Betriebe die Gehälter ihrer Führungskräfte selten offen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns