WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Strompreise

Erneuerbare Energien verändern die Landschaft der Stromanbieter und ihrer Tarife. Worauf Sie bei der Wahl eines Anbieters achten sollten und wo es die besten Preise, Services und Konditionen gibt.

Mehr anzeigen

Steigende Energiekosten Treibt Putin den Gaspreis?

Ein Mittel gegen die explodierenden Energiekosten fehlt auch nach dem EU-Gipfel. Und Europas Gasspeicher sind kurz vor dem Winter noch leer. Kein Wunder, dass die Nervosität steigt – besonders mit Blick auf Russland.
von Daniel Goffart und Silke Wettach

Nord Stream 2 Baerbocks Luftnummer gegenüber Moskau

Mit ihrem überraschenden Angriff auf Nord Stream 2 kann Annalena Baerbock die Inbetriebnahme der Pipeline kaum stoppen und die deutsche Gas-Abhängigkeit von Moskau nicht mindern.
Kommentar von Florian Güßgen

Bundesrechnungshof-Chef Scheller „Eine Abschaffung des Dieselprivilegs würde dem Staat acht Milliarden einbringen“

Der Präsident des Bundesrechnungshofes, Kay Scheller, bevorzugt die klare Aussprache: Der Reformdruck sei gewaltig, der Föderalismus zu umständlich – und manch Digitalisierungsprojekt ein Desaster.
Interview von Sonja Álvarez und Christian Ramthun

Tesla-Ökostromtarif Musk mischt den deutschen Strommarkt auf – und das ist gut so

Der neue, bundesweit verfügbare Tesla-Ökostromtarif ist nicht für jeden etwas. Aber dass Tesla-Gründer Elon Musk nun auch versucht, den deutschen Strommarkt aufzumischen, wird Veränderungen beschleunigen.
Kommentar von Florian Güßgen

Steigende Energiepreise Nächster Stromanbieter meldet Insolvenz an – beginnt jetzt die Pleitewelle?

Das Hamburger Energieunternehmen Smiling Green Energy hat Insolvenzantrag gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter sieht den Fall als möglichen „Auftakt zu weiteren Insolvenzen im Markt“.
von Henryk Hielscher

Elektromobilität „Selbst bei hohen Strompreisen spart ein Elektroauto Geld“

Die Grünen werden nun wohl der deutschen Verkehrspolitik ihren Stempel aufdrücken. Was das für Autofahrer, die E-Mobilität und den Strompreis bedeuten kann, erklärt DIW-Energieökonomin Claudia Kemfert.
Interview von Martin Seiwert

Aluminiumhütte Rheinwerk Dieser Fall zeigt, wie hart der hohe Strompreis die deutsche Industrie trifft

An der Aluminiumhütte Rheinwerk in Neuss lässt sich ablesen, welche Folgen die hohen Strompreise für die deutsche Industrie haben können – und welche Risiken die Energiewende birgt.
von Florian Güßgen

Energiepreise Wie Verbraucher sich vor einem teuren Energie-Winter schützen

Der Versorger E.On nimmt erst einmal keine neuen Gas-Kunden mehr, die EU will mit einem „Werkzeugkasten“ helfen: Zehn Antworten darauf, was der Winter bringt, was er kostet – und was Verbraucher tun können.
von Florian Güßgen

Ökostrom EEG-Umlage sinkt deutlich: Was das für Verbraucher bedeutet

Die EEG-Umlage zur Förderung des Ökostroms wird im kommenden Jahr wohl deutlich sinken. Doch Experten warnen: Stromkunden sollten sich nicht zu früh freuen.

Energiepreise Mit dieser „Toolbox“ will die EU-Kommission gegen hohe Energiepreise vorgehen

Die Europäische Kommission hat lang erwartete Vorschläge gegen die immer höheren Energiepreise gemacht. Was genau können Mitgliedstaaten tun, ohne die Wettbewerbsgesetze zu verletzen?
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns