WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Thyssenkrupp

Stahl- und Technologiegigant Thyssenkrupp steckt im Umbruch. Welche Sparten der Konzern aus Essen abstößt, welche er ausbaut, in welchen Ländern er expandiert. Hier erhalten Sie aktuelle News zu Thyssenkrupp.

Mehr anzeigen

Grolms zu Thyssenkrupp „Eine Fusion um jeden Preis ist mit uns nicht zu machen“

Um eine Fusion mit Tata Steel möglich zu machen, muss Thyssenkrupp den EU-Wettbewerbshütern entgegenkommen. Thyssenkrupps Vize-Aufsichtsratschef und IG-Metall-Sekretär Grolms warnt vor zu weitreichenden Zugeständnissen.

Thyssenkrupp Guido Kerkhoff macht bei der Aufspaltung Druck

Vor der Teilung des Thyssenkrupps kämpft der Vorstandschef nicht nur mit Einbußen im Geschäft, sondern auch mit Brüssel um die Stahlfusion mit Tata. Mit hohen Auflagen könnte die EU die Stahl-Ehe noch gefährden.
von Angela Hennersdorf

Schlechtes Quartal Thyssenkrupp warnt vor konjunkturellen und politischen Unsicherheiten

Vor der Aufspaltung präsentiert Thyssenkrupp ein mäßiges Ergebnis. Vor allem die Stahlsparte lässt Federn. Die Mitarbeiter beruhigt der Chef – Entlassungen seien nicht geplant, aber das Klima werde rauer.

Metro, Thyssenkrupp, Tui Die Quartalszahlen des Tages

Industrieriese Thyssenkrupp muss einen Gewinnrückgang vermelden, die Verluste bei Tui sind noch größer geworden und Toshiba reduziert seine Gewinnprognose. Die Ergebnisse des Tages.

Hochspannung! Wenn Strom zum Luxusgut wird

Premium
Wenn die Empfehlungen der Kohlekommission umgesetzt werden, könnte Strom in Deutschland noch teurer werden – die Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts geriete in Gefahr.
von Sophie Crocoll, Max Haerder und Angela Hennersdorf

Tauchsieder Eine Lanze für Peter Altmaier

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat diese Woche eine „Nationale Industriestrategie 2030“ vorgelegt. In den Details liegt er falsch, vom Grundsatz her goldrichtig: Die Debatte über Systemkonkurrenz ist überfällig.
Kolumne von Dieter Schnaas

Werner knallhart Ruhrgebiet: Wo bleibt Europas Megacity „Ruhrstadt“?

Das Leben im Ruhrgebiet mag nett sein. Aber das Image der Gegend schwankt zwischen „da war mal was“ und „bemitleidenswert“. Eine Fusion zur gigantischen Ruhrstadt könnte das schlagartig ändern.
Kolumne von Marcus Werner

Nationale Industriestrategie 2030 Peter Altmaier – Schutzpatron der Großindustrie

Angesichts scharfer Konkurrenz aus den USA und China will Wirtschaftsminister Altmaier den Industriestandort Deutschland stärken. Im Zentrum seiner „Nationale Industriestrategie 2030“: heimische Branchengrößen.

IG Metall Erste Warnstreiks im Stahl-Tarifkonflikt

Verhandlungen, die bereits nach nur 15 Minuten wieder abgebrochen werden, und heftige Vorwürfe von beiden Seiten: Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie wird nicht nur der Ton rauer.

Die Rückkehr der Bären Welche Shortseller besonders gefährlich sind

Premium
Fallende Aktienkurse bescheren Shortsellern eine Renaissance. Ihre Wetten auf fallende Kurse zahlen sich wieder aus. Gegen welche Unternehmen sie sich in Stellung bringen – und wer besonders gefährlich ist.
von Saskia Littmann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns