WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Thyssenkrupp

Stahl- und Technologiegigant Thyssenkrupp steckt im Umbruch. Welche Sparten der Konzern aus Essen abstößt, welche er ausbaut, in welchen Ländern er expandiert. Hier erhalten Sie aktuelle News zu Thyssenkrupp.

Mehr anzeigen

Check nach Branchen Wie sich Deutschlands wichtigste Wirtschaftszweige 2020 entwickeln werden

Premium
Unternehmen blicken mit Sorge auf die US-Wahl, die wirtschaftliche Entwicklung Chinas und die globalen Handelskonflikte. Doch es gibt Hoffnung in Bau, IT und Handel – diese Branchen sehen optimistisch in die Zukunft.

Stahlhersteller ArcelorMittal treibt Schuldenabbau mit Schifffahrt-Teilverkauf voran

ArcelorMittal verkauft die Hälfte seines Schifffahrtsgeschäfts an DryLog, mit dem ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet wird. So will der Konzern Schulden abbauen.

Marktausblick Wie Sie Ihr Geld gut durch 2020 bringen

Premium
Die Unsicherheit bleibt, das Rückschlagrisiko steigt. Und doch gibt es gute Gründe für Investments: in Aktien, Gold und sogar Immobilien.
von Christof Schürmann

Unsere Favoriten im Dax Die deutschen Top-Aktien im Check

Premium
Von Adidas bis Wirecard: Welche Werte noch Chancen bieten, wo die Risiken schon überwiegen.
von Christof Schürmann, Anton Riedl, Frank Doll, Georg Buschmann, Hauke Reimer, Heike Schwerdtfeger, Martin Gerth, Niklas Hoyer und Sebastian Kirsch

Stahlkonzern Voestalpine kassiert sein Gewinnziel zum zweiten Mal in zwei Monaten

Erst Anfang November hat der Stahlkonzern seine Prognose gesenkt. Nun muss Voestalpine die Ewartungen erneut dämpfen.

Thyssen-Krupp, Voestalpine und Co. Kartellamt verhängt Bußgeld von 646 Millionen Euro gegen Stahlkonzerne

Mehrere Konzerne sollen sich laut der Behörde bei Preisen für Bleche angesprochen haben. Thyssen-Krupp hatte für den Fall bereits Rücklagen gebildet.

Verkauf oder Börsengang Thyssen-Krupp wirbt kräftig für seine Aufzugssparte

Thyssen-Krupp will seine lukrative Aufzugssparte verkaufen oder an die Börse bringen. Und das Geschäft solle in Zukunft noch profitabler werden, kündigte der Konzern an.

Industriekonzern IG Metall sieht erste Erfolge in Verhandlungen mit Thyssen-Krupp über Aufzugsparte

Die Gewerkschaft setzt sich für die Absicherung der Beschäftigten ein. In den Gesprächen hat Thyssen-Krupp laut IG Metall bereits Zugeständnisse gemacht.

Thyssenkrupp Stahlkocher kämpfen für Investitionen

Die Betriebsräte beim angeschlagenen Industriekonzern Thyssenkrupp beurteilen die vom Vorstand vorgelegte Strategie für das Stahlgeschäft skeptisch. Noch seien die wichtigsten Fragen nicht beantwortet.
von Angela Hennersdorf

Stahlkonzern Mitarbeiter von Thyssen-Krupp wollen demonstrieren

Die IG Metall fordert ein Zukunftskonzept mit Investitionen und Sicherheiten für die Beschäftigten. Dafür sind an zwei Tagen Demonstrationen geplant.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns