WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Uni Düsseldorf

Die 1965 gegründete Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist eine relativ junge deutsche Hochschule, an der 35.000 Studierende an fünf Fakultäten eingeschrieben sind.

Mehr anzeigen

Überschätzte Schulden Wie sinnvoll ist die schwarze Null?

Premium
Lange galten Staatsschulden bei Ökonomen als Teufelszeug. Nun denken manche um. In einer Welt der Nullzinsen sind öffentliche Schulden vertretbar und nützlich, Schuldenbremsen hingegen schädlich, sagen sie. Stimmt das?
von Malte Fischer

Vergleichsportale Was das Kartellamt an Check24 und Verivox stört

Premium
Die Pleite des Stromanbieters BEV verschärft die Kritik an der Macht von Check24 und Verivox. Sind die Vergleichsportale schuld an ruinösen Preiskämpfen und dubiosen Angeboten?
von Mario Brück und Niklas Hoyer

Steigende Rundfunkgebühr So sehr stecken ARD und ZDF in der Sackgasse

Premium
Die Gebühren für ARD und ZDF drohen wieder zu steigen. Dabei gäbe es Wege, den teuersten Rundfunk der Welt besser und günstiger zu machen. Doch die Länder scheuen Reformen.
von Peter Steinkirchner

Deutschlands beste BWLer Die Methodik hinter den BWL-Rankings

Für das BWL-Ranking haben Forscher der ETH Zürich und der Universität Düsseldorf für die WirtschaftsWoche über 850 wissenschaftliche Fachzeitschriften durchforstet. Wie die Ranglisten zustande kommen.
von Bert Losse

Ökonomen-Ranking Das sind die besten Forscher in der BWL

Premium
Welche BWLer im deutschsprachigen Raum forschen besonders gut? Ein exklusives Ranking der WirtschaftsWoche liefert Antworten – und zeigt zugleich den inhaltlichen und methodischen Wandel des Faches BWL.
von Bert Losse und Jan Guldner

BWL Diese Unis sind in der Forschung besonders stark

Premium
Wer sind in der Betriebswirtschaftslehre die forschungsstärksten Universitäten? Ein exklusives Ranking zeigt die stärksten Hochschulen im deutschsprachigen Raum.
von Bert Losse

Städteranking 2018 Wo die digitalsten Firmen sitzen

Eine Analyse der Homepages von 600.000 deutschen Unternehmen zeigt: In Frankfurt befassen sich Firmen am häufigsten mit Digitalisierung und Industrie 4.0 – die rote Laterne geht an Bottrop.
von Bert Losse

Weltmarktführer Diese Unternehmer nutzen der Wirtschaft

Premium
Kein Land bringt so viele Weltmarktführer hervor wie Deutschland. Davon profitiert die gesamte Volkswirtschaft. Doch ist das auch ein Erfolgsmodell für die Zukunft?
von Michael Scheppe

Städteranking 2018 Das sind die besten Städte Deutschlands

Premium
Der große Städtetest der WirtschaftsWoche zeigt, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt. Noch gewinnt München. Doch eine Reihe von Aufsteigern macht durch kluge Politik viel ökonomischen Boden gut.
von Bert Losse und Sophie Crocoll

Social-Media-Ranking Das sind die beliebtesten Volkswirte bei Twitter

Premium
Immer mehr Ökonomen setzen auf Social Media, um Ideen und Forschungsergebnisse zu verbreiten. Dieses Ranking zeigt, wer bei Twitter am eifrigsten ist – und wer die größte Fangemeinde hinter sich schart.
von Bert Losse
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns