WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Universität Bayreuth

Die 1972 gegründete Universität Bayreuth ist eine staatliche Universität mit rund 13.000 eingeschriebenen Studierenden.

Mehr anzeigen

Überwachung Homeoffice: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

Infolge der Coronakrise ist der Arbeitsplatz daheim fast schon zur Normalität geworden. Eine Stempeluhr wie in manchen Büros gibt es nicht, trotzdem können sich Arbeitnehmer auch zuhause nicht der Kontrolle entziehen.

Volker Ulrich zum Kampf gegen die Pandemie Wer sollte den Corona-Impfstoff als erstes bekommen, Herr Professor?

In wenigen Wochen könnte es einen Corona-Impfstoff geben. Dann beginnt der Streit darüber, wer zuerst geimpft werden soll. Wirtschaftsprofessor Volker Ulrich hat dazu einige Vorschläge. Und eine ernüchternde Botschaft.
Interview von Jürgen Salz

Neue Konkurrenz für Fitnessstudios Das Wohnzimmer-Workout als Gefahr

Hanteln heben, Yoga oder Intervall-Workout - auch im Fitnessbereich zeigt sich in Corona-Zeiten: Vieles geht gut zu Hause. Das könnte die Branche nachhaltig verändern.

Neue Listerien-Verdachtsfälle Von Kontrollen und Proben: Sieben Fakten zur Lebensmittelsicherheit

Gefährliche Keime in Fleisch- und Wurstwaren: Seit Wochen sorgen Fälle von mit Listerien verseuchten Lebensmitteln in Deutschland für Aufsehen. Dabei ist die Lebensmittelsicherheit eigentlich klar geregelt.

Künstliche Knappheit Wir wollen immer das, was wir nicht haben können

Je knapper das Gut, desto höher der Preis. Das steigert bei Luxusgütern die Nachfrage oft noch. Der Grund dafür liegt in der menschlichen Psyche.
von Anja Bischof

Bitcoin-Technologie Wie Blockchain die Revolution verpasst

Premium
Die Blockchain sollte eine Revolution auslösen. Doch zehn Jahre nach der Erfindung der Bitcoin-Technologie ist klar: Sie ist nicht ausgereift – und erfüllt nur zwei von drei Anforderungen.
von Sebastian Kirsch

Falsche Anreize Zu wenig Organspender: Das schlagen Ökonomen vor

Jens Spahn will die Organspende auf Widerspruch einführen – und so einen gefährlichen Trend stoppen: Die Zahl der Spender geht immer stärker zurück. Ökonomen machen dafür auch falsche Anreize verantwortlich.
von Bert Losse

Standortfrage Die Republik der Selbstzufriedenen

Premium
Deutschland geht es gut, daher wird wirtschaftspolitisch wenig getan. Was aber, wenn in die sedierte Republik doch noch einmal die Wirklichkeit einzieht? Report aus einer wohlstandsbetäubten Nation.
von Simon Book, Konrad Fischer, Max Haerder, Thomas Schmelzer und Dieter Schnaas

Herzgewebe, Brustimplantate Was Spinnenseide kann

Sie ist belastbarer als alle anderen bekannten Fasermaterialien. Spinnenseide könnte die Medizin einen großen Schritt voranbringen. Vor allem, da man sie jetzt künstlich herstellen kann.

Alice Weidel Die AfD-Frontfrau mit einer Vorliebe für Döner

Die neue Hoffnungsträgerin der AfD verkauft sich als liberale Ökonomin. Trotzdem wettert sie gegen Migranten und die Eurorettung.
von Mark Fehr und Thomas Schmelzer
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns