WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen ist seit 2013 die erste Bundesministerin der Verteidigung. Die CDU-Politikerin war zuvor Bundesarbeitsministerin und von 2005 bis 2009 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Mehr anzeigen

Europawahlen Deutschland macht sich in Europa selbst klein

Premium
Brüssel bedeutet für Berliner Politiker zumeist das Karriere-Aus. Andere Länder dagegen schicken Top-Leute zur EU – und besetzen die attraktiven Posten.
Kommentar von Sven Böll

Berlin, 03.06.2019 Club-Gespräch mit Ursula von der Leyen

Big Data, Hacker, Cyberkriege: Seien Sie dabei, wenn Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit WiWo-Chefredakteur Beat Balzli und WiWo-Chefreporterin Elisabeth Niejahr über Gefahren für die Wirtschaft, die...

Günther Oettinger „Wir haben große Fortschritte gemacht“

Premium
EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger über die Bedeutung der EU auf der Weltbühne, das Iran-Atomabkommen, Abhängigkeiten in der Energieversorgung und den zu niedrigen Verteidigungshaushalt Deutschlands.
Interview von Silke Wettach

Verwaltung Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Premium
Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.
von Max Haerder

Regierungsflieger mit Problemen Die Pannenserie der Flugbereitschaft

Viele deutsche Politiker haben schon Erfahrungen mit den Pannen der Flugbereitschaft gemacht. Jetzt gab es in Berlin den nächsten Vorfall - ohne Passagiere. Wie andere Nationen mit ihrer Flugbereitschaft umgehen.

Anders gesagt Die wahre Bildungsmisere

Die Universitäten leiden nicht in erster Linie an fehlendem Staatsgeld und auch nicht an der Ökonomisierung des Studiums. Wirklich schlimm ist, dass das Ethos der Offenheit und Wahrheitssuche verlorengeht.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Höhere Ausgaben, keine Schulden Scholz' Haushaltsplan erntet viel Kritik

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat seinen Etatentwurf vorgestellt. Zum siebten Mal soll er ohne neue Schulden auskommen. Trotzdem steigen Ausgaben - nur leider nicht die Investitionen. Es hagelt Kritik.

Anders gesagt Die Bundeswehr – nur ein Arbeitgeber wie jeder andere?

Im Schatten der großen Attraktivitätsoffensive bleibt der eigentliche Daseinszweck der Bundeswehr verschleiert. So wird das nichts mit der Überwindung der Misere.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Nächste Flugzeugpanne Außenminister Maas in Mali gestrandet

Ausgerechnet Vielflieger Heiko Maas blieb von den zahlreichen Pannen an den Regierungsfliegern bisher verschont. Jetzt hat es auch ihn erwischt - nachdem er in einem Jahr umgerechnet sieben Mal um die Welt gereist ist.

„Das geht vorbei. Wir kommen zurück“ Was von der Münchner Sicherheitskonferenz bleibt

Gräben zwischen den USA und Deutschland, Konflikte mit Russland und China: Die Sicherheitskonferenz 2019 war – wieder einmal – eine Konferenz voller Spannungen. Was bleibt in Erinnerung?
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns