WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europawahl

Die Bürger der EU-Staaten wählen alle fünf Jahre ein neues Parlament.

Mehr anzeigen

Europawahl SPD wählt Barley mit 99 Prozent zur Spitzenkandidatin

Während Parteichefin Nahles angezählt wirkt, ist Justizministerin Barley derzeit eine der wenigen Hoffnungsträgerinnen der SPD. Doch ihre Europawahl-Mission könnte auch zum Karriereknick führen.

Europawahl Timmermans wird Spitzenkandidat der Sozialdemokraten

Europas Sozialdemokraten haben ihren Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 gekürt. Für sie soll der niederländische Außenminister Frans Timmermans ins Rennen gehen.

Annegret Falter „Hürden für öffentliches Whistleblowing wurden gesenkt“

Das EU-Parlament hat verbesserten Schutz für Whistleblower beschlossen. Doch wird die Richtlinie überhaupt in deutsches Recht übernommen? Annegret Falter vom „Whistleblower-Netzwerk“ erklärt, was das bedeuten würde.
Interview von Martin Seiwert

EU-Binnenmarkt Freiheit der Unternehmen braucht Grenzen

Premium
Kommende Woche wird in Brüssel über zwei Richtlinien entschieden, die einen Testfall für ein soziales Europa markieren. Die Freiheit, Unternehmen zu verlagern, gibt nicht das Recht zur Schleifung der Mitbestimmung.
Gastbeitrag von Reiner Hoffmann

Investitionen und Reformen Deutschland und Frankreich einigen sich bei Eurozonen-Budget

Lange musste Emmanuel Macron warten – nun gibt es mit Deutschland eine Einigung bei einem Schlüsselprojekt zur Stabilisierung der Eurozone. Bei einem anderen Thema streiten beide Seiten dagegen noch.

EU-Austritt Einigung beim Brexit? Mays Kabinett steht vor Zerreißprobe

Die britische Premierministerin Theresa May will ihr Kabinett auf einen Entwurf des Brexit-Abkommens mit Brüssel einschwören. Vom Ausgang der heutigen Kabinettssitzung könnte ihre politische Zukunft abhängen.

Europawahl CSU-Vize Weber strebt an die Spitze der EU

Hunderte EVP-Delegierte stimmen für Manfred Weber: Mit dem Posten des Spitzenkandidaten hat der CSU-Vize gute Chancen, nächster EU-Kommissionspräsident zu werden.

Europäische Arbeitslosenversicherung Der nächste Geldtopf für Europa

Premium
Mit seinem Vorstoß zu einem EU-Hilfsfonds für Staaten mit hoher Arbeitslosigkeit befeuert Finanzminister Scholz die Debatte um eine harmonisierte Sozialpolitik. Ergibt eine EU-Arbeitslosenversicherung ökonomisch Sinn?
von Silke Wettach

Uhr wird umgestellt Ein letztes Mal Winterzeit?

Am Sonntag wird die Uhr mal wieder eine Stunde zurückgestellt. Für Deutschland könnte dies die letzte Winterzeit sein. Doch bei den EU-Plänen zur Abschaffung der Zeitumstellung herrscht noch viel Durcheinander.

Italiens Haushaltsplan Harakiri auf Römisch

Premium
Gegen die ökonomische Verantwortungslosigkeit Italiens dürfte politischer Druck aus Brüssel wenig helfen – wohl aber die Kraft der Märkte.
Kommentar von Bert Losse
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns