WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

US-Dollar

Der amerikanische Dollar ist nicht nur die offizielle Währung der Vereinigten Staaten, sondern auch die meist gehandelte Währung der Welt. Der US-Dollar ist außerdem die weltweite Leit-, Transaktions- und Reservewährung.

Mehr anzeigen

Euro/Dollar Euro stabilisiert sich nach Verlusten vom Vortag

Die Gemeinschaftswährung setzt die Kursverluste vom Vortag erst einmal nicht fort. Die allgemein gute Stimmung an den Finanzmärkte stützt den Kurs.

Alle haben Absatzprobleme - außer Tesla Nichts scheint Musk stoppen zu können

Verkehrte Welt: Ob BMW, Audi oder Ford – in Nordamerika ist der Autoabsatz im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Außer bei Tesla. Das lange Jahre verfemte Unternehmen ist plötzlich der Hoffnungsträger der Autobranche.
von Matthias Hohensee

Kreuzfahrt Corona-Flaute bringt Kreuzfahrtbranche in Not

Die Krise stellt die Kreuzfahrtindustrie vor große Probleme. Doch nicht nur finanzielle Probleme zeichnen sich ab – auch alte Kritikpunkte geraten wieder in den Fokus.

Nikkei, Topix & Co. Konjunkturdaten beflügeln Asiens Börsen

Positive Konjunkturdaten aus China und den USA befeuern die Kauflaune der Anleger in Fernost. Die Börsen in Tokio und Schanghai tendieren im Plus.

IPO in New York Versicherungs-Start-up Lemonade feiert fulminantes Börsendebüt

Das Insurtech wird nun mit 2,75 Milliarden Dollar bewertet. Hauptaktionär des 2016 gegründeten Start-ups ist der japanische Investor Softbank.

BörsenWoche 264 – Grafik Die überraschende Inflation trügt

Premium
Mitten in der Coronapandemie ist die Inflation überraschend angestiegen. Der Trend zu immer niedriger Preissteigerung bleibt trotzdem ungebrochen.
von Christof Schürmann

„Zuwachsraten im oberen zweistelligen Bereich“ Die Revolution der Fleischindustrie

Premium
Während Deutschland über Skandale in Schlachthöfen diskutiert, dringen innovative Anbieter mit neuen Produkten in die Supermärkte vor. Verbraucher stürzen sich drauf – die Fleischindustrie steht vor ihrem Kodak-Moment.
von Andreas Menn

Tyler und Cameron Winklevoss Mit Zuckerbergs Geld wurden sie die ersten Bitcoin-Milliardäre

Die Winklevoss-Brüder bezichtigten Facebook-Gründer Zuckerberg des Ideenklaus – der Rechtsstreit endete mit einem Vergleich. Mit dem Bitcoin sind die Zwillinge dann doch noch in die Annalen der Digitalwelt eingegangen.
von Philipp Frohn

Nach Wirecard-Debakel Kann die BaFin auch Superbehörde?

Premium
Als einer der Versager im Wirecard-Skandal gilt die Finanzaufsicht BaFin. Wie die Politik sie jetzt umbauen muss, damit sie so wird wie das US-Vorbild SEC – in sieben Schritten.
von Lukas Zdrzalek, Benedikt Becker, Niklas Hoyer, Nele Husmann und Christof Schürmann

Förderbank KfW muss weniger Geld am Kapitalmarkt aufnehmen

Die KfW senkt das Volumen der geplanten Anleiheemissionen um zehn Milliarden auf 65 Milliarden Euro. Stattdessen nutzt sie eine Alternative.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft, so wie wir...

Folgen Sie uns