WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

US-Dollar

Der amerikanische Dollar ist nicht nur die offizielle Währung der Vereinigten Staaten, sondern auch die meist gehandelte Währung der Welt. Der US-Dollar ist außerdem die weltweite Leit-, Transaktions- und Reservewährung.

Mehr anzeigen

Prozess in Genf Diamanten-Milliardär Steinmetz wegen Korruption verurteilt

Der Israeli soll für fünf Jahre ins Gefängnis. In Guinea soll Beny Steinmetz Amtsträger bestochen haben, um die Eisenerzvorkommen des Landes ausbeuten zu dürfen.

Für Lösung des CO2-Problems Musk will 100-Millionen-Dollar-Preis ausloben

Auf Twitter gibt der Tesla-Chef den großen Gönner: Elon Musk hat ein Preisgeld von 100 Millionen Dollar für die beste Technik zur Bindung des Treibhausgases CO2 ausgelobt.
von Lucas Tenberg

Riedls Dax-Radar Stimmungsdämpfer an der Börse – vorbei ist die Party aber noch nicht

Erneute Corona-Ängste drücken den Dax unter die vor kurzem erreichte Marke von 14.000 Punkten. Aber es gibt zwei Faktoren, die die Aktienmärkte vor größeren Rückschlägen bewahren dürften - und Chancen bieten.
Kolumne von Anton Riedl

SBO, Yara, Procter & Gamble Die Anlagetipps der Woche

Premium
Ölindustrieausrüster Schoeller-Bleckmann ist eine vielversprechende Wendespekulation, Düngemittelproduzent Yara profitiert vom Agrarpreisboom: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Chemiekonzern Investoren klagen wegen Glyphosat in Deutschland gegen Bayer

Mehrere Investoren klagen vor dem Landgericht Köln. Bayer hätte über die Risiken bei der Monsanto-Übernahme informieren müssen, argumentieren sie.

Rohstoffe Ölpreise geben nach

Die Ölpreise werden weiterhin durch die Corona-Pandemie bewegt. Der vielerorts angelaufene Impfprozess sorgt indes für Hoffnung am Rohstoffmarkt.

Euro/Dollar Euro hält sich auf Vortagsniveau

Am Devisenmarkt gibt es kaum zum Ende der Woche kaum Veränderung. Für neue Impulse indes könnten wichtige Konjunkturdaten in der Eurozone sorgen.

Transatlantische Wirtschaftsbeziehungen Biden und Harris sind eine Chance für den Freihandel

Mit dem neuen US-Präsidenten kann ein Neuanfang der transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen gelingen. Beide Seiten sollten sie beherzt ergreifen – es muss ja nicht gleich ein neues TTIP sein.
Gastbeitrag von Karl Haeusgen

Radek Sikorski „Deutschland fühlt sich von Russland nicht bedroht – das ist eine Illusion“

Premium
Der polnische Politiker Radek Sikorski warnt vor den Gefahren des umstrittenen Pipeline-Projekts und hofft, dass die neue CDU-Spitze ihren Kurs wechselt.
Interview von Silke Wettach

Chipbranche Intel übertrifft Erwartungen vor Chefwechsel

Intel war lange die unangefochtene Nummer eins in der Chipbranche. Inzwischen steht der Konzern verstärkt unter Druck. Im vergangenen Jahr profitierte er jedoch von einem Corona-Boom.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns