WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dax-Konzern Wirecard-Pleite kann teuer für den Staat werden

Kriminelle Firmen beschäftigen nicht nur Staatsanwälte - sondern auch den Fiskus. Der Fall Wirecard hat das Potenzial für jahrelange steuerliche Verwicklungen.

Selbstdarsteller und Visionär Richard Branson: Der Meister kurioser PR-Stunts wird 70

Das Aus der Fluglinie Virgin Atlantic scheint Richard Branson verhindert zu haben. Langfristig will der Multimilliardär Menschen ins All schicken. Jetzt wird der Unternehmer mit Hang zur Selbstdarstellung 70 Jahre alt.

Flugbranche „Chancen im deutschen Markt wahrnehmen“ – Ryanair will sich um Lufthansa-Slots bemühen

Die Lufthansa muss für das milliardenschwere Rettungspaket bis zu 24 Start- und Landeplätze in Frankfurt und in München abgeben. Ryanair will dafür mitbieten.

Coronavirus British Airways legt Boeing-747-Flotte vorzeitig still

Die als „Königin der Lüfte“ bekannten Jumbo Jets verbrauchen viel Kerosin. Durch die gesunkene Nachfrage in der Coronavirus-Pandemie kommt ihr Ende bei British Airways nun früher als geplant.

Wirecard-Skandal Finanzministerium entlastet BaFin

Das Finanzministerium ist den Vorwürfen im Wirecard-Skandal nachgegangen, aus Sicht der Opposition sind jedoch noch viele Fragen weiterhin offen. Unterdessen legt eine Schlüsselfigur im Fall ein Geständnis ab.

Wirecard-Skandal Inhaftierter Manager will kooperieren

Die Aufklärung des Wirecard-Skandals könnte Jahre dauern, da ein großer Teil der mutmaßlichen Scheingeschäfte im Ausland lief. Ein Manager saß in Dubai an der Schaltstelle und will seinem Herzen offenkundig Luft machen.

Gewerkschaft Online-Trinkgeld muss bei allen Essenfahrern ankommen

Ein Zettel im gelieferten Pizzakarton mit der Aussage, Online-Trinkgeld komme bei den Fahrern nicht an, sorgt für Aufsehen. Kann das sein und wenn ja, wie? Eine Gewerkschaft fordert die zuverlässige Zustellung.

Risikomanagement „Im Vorfeld müssen die Brandmauern hochgezogen werden“

Premium
Auf welche Gefahren muss sich ein Chef vorbereiten? Risikoforscher Werner Gleißner über sein Leitbild vom „robusten Unternehmen“ und Analysedefizite bei der Krisenabwehr.
Interview von Henryk Hielscher

Flottenoffensive Deutsche Bahn Der neue ICE, der gar nicht neu ist

Die Deutsche Bahn investiert eine Milliarde Euro in 30 „neue ICE“-Züge. Doch so neu ist der Schnellzug gar nicht. Eine gute Idee ist er trotzdem. Was der „Neue“ kann – und was nicht.
von Christian Schlesiger

Deutsche Post Brief vom Gerichtshof

Premium
Nach jahrelangem Rechtsstreit muss der deutsche Fiskus Millionenbeträge an den Insolvenzverwalter des Briefdienstleisters Direktexpress zahlen. Von dem Urteil könnte ausgerechnet die Deutsche Post profitieren.
von Jacqueline Goebel und Henryk Hielscher

Ominöser Post in Börsen-Forum Bafin informierte Staatsanwaltschaft über Insider-Verdacht bei Wirecard

Wirecards Bilanzskandal folgen Fragen, warum die mutmaßlichen Manipulationen nicht früher entdeckt wurden. Nun prüft die Staatsanwaltschaft zudem, ob Insider ihr Wissen um die Bilanzprobleme bei Wirecard zu Geld machten.
Seite 3 von 10
Seite 3 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 32 vom 31.07.2020

Der unmögliche Geschäftsfreund

Auf dem Weg zur Supermacht sucht China die Konfrontation mit dem Westen. Deutsche Firmen drohen zwischen die Fronten zu geraten.

Folgen Sie uns