WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Oliver Stock Ehem. Stellv. Chefredakteur WirtschaftsWoche

Oliver Stock war stv. Chefredakteur der WirtschaftsWoche und Ressortleiter "Geld". Der studierte Historiker und Volkswirt begann 1993 als Redakteur für kommunale Wirtschaft bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, war ab 1998 Sprecher des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Technologie und Verkehr. In den Jahren von 2000 bis 2003 übernahm er die Verantwortung für die tägliche Hintergrund-Seite des Handelsblatts in Düsseldorf. Bis 2008 war er als Korrespondent in der Schweiz und Österreich unterwegs. Im Jahr der Finanzkrise übernahm er als Ressortchef die Frankfurter Redaktion des Handelsblatt-Finanzteils. 2011 wurde er Chefredakteur von Handelsblatt.com. Zu Beginn des Jahres 2016 entschied sich Stock als Mitglied des Executive Boards und Chief Editor bei Sentifi einzusteigen. Seit August 2016 ist er Teil der Chefredaktion der WirtschaftsWoche. Oliver Stock lebt in Düsseldorf. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Mehr anzeigen
Oliver Stock - Ehem. Stellv. Chefredakteur WirtschaftsWoche

Europa Worauf wir stolz sind

Premium
Die liberalen Demokratien Europas sind ein Wert für sich. Erdoğan und Co. können ihn nicht erschüttern.
Kommentar von Oliver Stock

Europa Jetzt erst recht

Premium
Jean-Claude Juncker skizziert die Zukunft Europas ohne Leidenschaft. Das hilft der EU nicht weiter.
Kommentar von Oliver Stock

Contra Raushalten, wo immer es geht

Premium
Unternehmen sollen sich nicht in politische Fragen einmischen, die sie nichts angehen.
Kommentar von Oliver Stock

Inflationsangst und Nullzins So begegnen Sparer dem Vermögensschwund

Die auf 1,9 Prozent gestiegene Inflationsrate freut Geldpolitiker und ängstigt Sparer: Wer sein Geld zu niedrigen Zinsen angelegt hat, erleidet ganz reale Verluste. Es ist Zeit, die eigene Anlagestrategie zu überdenken.
von Malte Fischer, Christof Schürmann und Oliver Stock

Kulturwandel bei VW Das Märchen von Volkswagen

Wo sich Hybris festsetzt, hat Kulturwandel keine Chance: Was die Deutsche Bank nach Skandalen und milliardenschweren Vergleichen gelernt hat, steht VW erst noch bevor.
Kommentar von Oliver Stock

Kanzlerkandidatur abgesagt Gabriel macht den Lafontaine

Mit dem Verzicht auf die Kanzlerkandidatur erweist Sigmar Gabriel seiner Partei einen Bärendienst. Der Vorsitzende wird vom Zugpferd zum Klotz am Bein für die SPD.
Kommentar von Oliver Stock

Börsen-Unwort Gefühle gehören gemieden

Premium
Das wahre Unwort des Jahres heißt „gefühlt“. Es hat in Diskussionen nichts zu suchen.
Kommentar von Oliver Stock

Johanna Wanka "Sachen fürs Leben lernen"

Premium
Ein bisschen Informatik reicht nicht als Lerninhalt, meint Bundesbildungsministerin Wanka (CDU). Latein will sie aber nicht dafür opfern.
Interview von Oliver Stock

Kapitalanlage Herr Bäte, leben Sie wild und gefährlich?

Premium
Wie lässt sich Sicherheit verkaufen in einer Zeit, in der sich Menschen zu Recht immer unsicherer fühlen? Oliver Bäte krempelt die Ärmel hoch, er glaubt an kalkulierbare Risiken.
Interview von Matthias Kamp und Oliver Stock

Allianz US-Markt wird zum Heimatmarkt

Exklusiv
Schon in wenigen Jahren könnten die USA, gemessen an den Erträgen, der wichtigste Einzelmarkt der Allianz werden.
von Matthias Kamp und Oliver Stock
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3