WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ADAC

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club ist der größte Verkehrsclub in Europa. Der ADAC sitzt in München und bietet vor allem Pannenhilfe an.

Mehr anzeigen

BrandIndex Die beliebtesten Versicherer in Deutschland

Versicherer in Deutschland können sich über einen Image-Gewinn freuen. Trotzdem kommen sie aber nicht an die Versicherer in Österreich und der Schweiz heran.
Kolumne von Philipp Schneider

Neue Regeln und Vorschriften Was sich 2021 für Verkehrsteilnehmer ändert

Höhere Spritkosten, mehr Geld für Pendler und längere Fahrprüfungen – das sind nur einige neue Regelungen, die auf Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer im kommenden Jahr zukommen.

ADAC-Statistik Benzinpreise: Billiger war Tanken seit Jahren nicht mehr

Der Ölpreis erlebte 2020 einen historischen Einbruch. Autofahrern tanken darum günstiger als in den letzten Jahren. Doch das wird sich bald ändern.

Tanken Ölpreise steigen – Spritpreise sind bisher stabil

Die Ölpreise sind wieder auf Vorkrisenniveau. An der Zapfsäule herrscht noch relative Ruhe, doch spätestens zum Jahreswechsel kann sich das ändern.

Bio tanken ADAC kann sich Kraftstoff E20 vorstellen

Über eine stärkere Beimischquote von Bioethanol ließe sich mehr CO2 einsparen, so der ADAC. So könne sogar der Verbrenner klimaneutral werden.

Auftakt in die dunkle Jahreszeit Wie die Zeitumstellung den Verkehr beeinflusst

Dieses Wochenende ist es mal wieder soweit: Zeitumstellung. Mit der Winterzeit, heißt es, bekommen wir wieder „eine Stunde geschenkt“. Doch der Zeitgewinn sorgt im Verkehr für gewisse Anpassungsprobleme.

Neuer Trend unter Autodieben Warum der Katalysator-Klau in Deutschland zunimmt

Während der Diebstahl von Autoradios als aussterbendes Verbrechen gilt, avanciert ein anderes Pkw-Bauteil zu Langfingers Liebling: der Katalysator – beziehungsweise das in ihm lagernde Platin.

Fehlende Geschäftsreisen Sommergeschäft kann deutsche Hotels nicht retten – Pleiten drohen

Das deutsche Hotelgewerbe leidet massiv an den Folgen der Corona-Pandemie. Die Branche sieht sich vor einer Pleitewelle.

Autogipfel Keine Kaufzuschüsse für Verbrenner, aber Anschub fürs autonome Fahren

Kaufprämien für moderne Diesel und Benziner sind weiter kein Thema. Dafür beschloss der „Autogipfel“ mehr Förderung für Automatisierung und Digitalisierung auf der Straße. Hilft das gegen die akute Krise?

Restwerte von E-Autos „Was älter und kein Tesla ist, steht oft monatelang im Hof“

Verfällt der Wiederverkaufswert von Elektroautos schneller als der von Benzinern und Dieseln? Das kommt vor allem darauf an, welches Modell man sich aussucht.
von Stefan Hajek
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns