WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Afrika

Afrika wird trotz verbesserter Bildungschancen und wirtschaftlicher und infrastruktureller Fortschritte noch immer stark von Armut, Hungersnot und Gesundheitsproblemen geplagt. Der vielfältige Kontinent beherbergt zahlreiche heterogene Völker und über 2000 eigenständige Sprachen. Als einflussreiches Bündnis vereint die Afrikanische Union Bestrebungen für dauerhaften Wandel hin zu demokratischer Stabilität.

Mehr anzeigen

Entwicklungshilfe Japan sagt Afrika auf Gipfel in Tunis 30 Milliarden Dollar zu

Japan möchte den Kontinent bei der Bewältigung der Getreidekrise unterstützen. Doch der Gipfel sorgt auch für neue Konflikte.

Bahnprojekt Deutsche Bahn bei milliardenschwerem Bahnausbau in Ghana dabei

Das westafrikanische Ghana will das Eisenbahnnetz deutlich ausbauen. Die Deutsche Bahn erhofft sich einen Milliardenumsatz von dem Vorhaben.

Steigende Lebenshaltungskosten Mindestens 14 Tote bei gewalttätigen Protesten in Sierra Leone

Steigende Preise haben in Sierra Leone zu Demonstrationen geführt. Die Regierung hatte nach den Protesten am Mittwoch eine landesweite Ausgangssperre verhängt.

Kreislaufwirtschaft Vodafone recycelt über eine Million alte Handys aus Afrika

Handys enthalten wertvolle Rohstoffe, trotzdem landen sie auf Mülldeponien und setzen Umweltgifte frei. Vodafone will einige Geräte in die Kreislaufwirtschaft holen.

Menschenrechte Britisches Gericht: Asylsuchende dürfen nach Ruanda geschickt werden

Die britische Regierung will illegal eingereiste Asylsuchende in das ostafrikanische Land ausfliegen - dort sollen sie dann einen Antrag stellen. Ein erster Flug ist bereits für Dienstag geplant.

Truppenbesuch Scholz würdigt Bundeswehreinsatz im Niger als Erfolg

Während seiner ersten Afrika-Reise setzt Kanzler Scholz wichtige Signale. Im Fokus stehen der Anti-Terror-Kampf, die Gas-Kooperation und Ernährungssicherheit.

Afrika „Afrika will keine Almosen, sondern Hilfe zur Selbsthilfe"– Deutsche Wirtschaft fordert Umdenken in deutscher Entwicklungspolitik

Die Entwicklungshilfen für Afrika sollen eine mögliche Ernährungskrise bekämpfen. Der Vorsitzende des Afrikavereins fordert mehr Investitionen.

Versicherungskonzern Allianz schmiedet mit Sanlam größten Versicherer in Afrika

Das Joint Venture mit dem südafrikanischen Versicherer umfasst Geschäfte in 29 afrikanischen Staaten. Der Firmenwert umfasst zwei Milliarden Euro.

Weltwirtschaft IfW-Analyse: Ukraine-Krieg bedroht Afrikas Ernährungssicherheit

Zahlreiche Länder in Afrika können einer Analyse nach ohne Getreide aus der Ukraine und Russland ihre Bevölkerung nicht ernähren. Das IfW warnt vor sozialen Unruhen.

Schweizer Bank Credit Suisse gibt Vermögensverwaltung in afrikanischen Ländern auf

Die Schweizer Bank zieht sich aus neun Wealth-Management-Märkten zurück, vor allem südlich der Sahara. Die Kunden wechseln zu einer anderen Bank.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 30.09.2022

Made in Ausland

Die hohen Energiepreise beschleunigen die Abwanderung der Industrie – und machen Osteuropa zum neuen China.

Folgen Sie uns