WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Afrika

Afrika wird trotz verbesserter Bildungschancen und wirtschaftlicher und infrastruktureller Fortschritte noch immer stark von Armut, Hungersnot und Gesundheitsproblemen geplagt. Der vielfältige Kontinent beherbergt zahlreiche heterogene Völker und über 2000 eigenständige Sprachen. Alle afrikanischen Staaten sind Teil der Afrikanischen Union, die sich für einen dauerhaften Wandel hin zu demokratischer Stabilität einsetzt.

Mehr anzeigen

Migration Zuwanderung nach Deutschland nimmt ab

Den größten Anteil an Zuwanderern stellten Bürger aus anderen EU-Staaten. Migranten aus Afrika oder Nahost kommen immer weniger nach Deutschland.

Terrororganisation Al-Shabaab Islamistische Selbstmordanschläge in Somalia fordern mindestens 20 Tote

Vor einem Jahr erschütterte ein Anschlag mit hunderten Toten ganz Somalia. Nun hat die islamistische Terrororganisation Al-Shabaab am Horn von Afrika erneut Attentate verübt.

First Lady der USA Melania Trump beginnt ihre Afrika-Reise

Die Ehefrau des US-Präsidenten wird unter anderem Ägypten und Malawi besuchen und die Belange von Kindern in Afrika in den Fokus ihrer Reise stellen.

Perspektiven Westerwelle Foundation fördert junge Unternehmensgründer in Ruanda

Die Westerwelle Foundation will gemeinsam mit dem Essener Chemiekonzern Evonik junge Unternehmer in Ruanda fördern. Am Montag wurde ein Gemeinschaftsbüro mit 150 Arbeitsplätzen in Ruandas Hauptstadt Kigali eröffnet.

Elektrolaster aCar Deutsches E-Auto soll Afrika erobern

Afrika gilt selbst überzeugten Befürwortern des Elektroautos als schwieriger Markt. Münchner Studenten wollen den Gegenbeweis liefern – mit einem selbstentwickelten E-Auto ohne Schnickschnack.
von Markus Aigner

Rocket-Internet-Beteiligung Afrikanischer Onlinehändler Jumia plant offenbar den Börsengang

Die Rocket-Internet-Beteiligung bereitet sich einem Insiderbericht zufolge offenbar auf einen Börsengang im ersten Quartal 2019 vor.

Taro Kono Japans Außenminister spricht sich für gemeinsame Kredite des Westens für Afrika aus

Laut dem Minister sorgen sich viele afrikanische Länder vor einer zu starken Abhängigkeit von China. Mit gemeinsamen Krediten soll der Westen gegensteuern.

Klimaschutz FDP-Chef Lindner will Regenwald kaufen statt erneuerbare Energien zu fördern

Um das Klima zu schützen, solle Deutschland in anderen Teilen der Welt investieren, fordert Lindner. Mit Kolonialismus habe das nichts zu tun.

Wirtschaftswachstum Automatisierung trifft Schwellenländer besonders hart

Exklusiv
China profitiert von seinen niedrigen Gehältern, die Wirtschaft wuchs rasant. Durch die Automatisierung spielen Lohnkosten aber kaum noch eine Rolle. Dadurch drohen heutige Schwellenländer den Anschluss zu verlieren.
von Michael Scheppe

Parlamentswahlen Simbabwes Regierungspartei holt Zwei-Drittel-Mehrheit

Die Opposition wirft der regierenden Zanu-PF-Partei Wahlbetrug vor. EU-Beobachter sprechen von parteiischen Medien und eingeschüchterten Wählern.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns