WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Afrika

Afrika wird trotz verbesserter Bildungschancen und wirtschaftlicher und infrastruktureller Fortschritte noch immer stark von Armut, Hungersnot und Gesundheitsproblemen geplagt. Der vielfältige Kontinent beherbergt zahlreiche heterogene Völker und über 2000 eigenständige Sprachen. Alle afrikanischen Staaten sind Teil der Afrikanischen Union, die sich für einen dauerhaften Wandel hin zu demokratischer Stabilität einsetzt.

Mehr anzeigen

Abfallmanagement Umweltschützer besorgt: Wird Afrika neuer Abladeplatz für Plastikmüll?

In Kenia gilt das weltweit strikteste Verbot von Plastiktüten. Doch Umweltschützer befürchten, dass sich das ändern könnte – doch das hätte auch Folgen für andere Länder.

UN-Schätzung 120 Millionen Jobs im Tourismus wegen Corona bedroht

Gerade in den ärmeren Weltregionen arbeiten viele Menschen im Tourismus. Viele kleine und mittlere Unternehmen stünden vor dem Aus, warnt die UN.

Freihandel USA und Kenia streben Freihandelsabkommen an

Es wäre das erste Abkommen mit einem afrikanischen Land südlich der Sahara: Kenia und die USA wollen ihren Warenverkehr von Hemmnissen befreien.

Erneuerbare Energien Entwicklungsminister Müller fordert EU-Klimapartnerschaft mit Afrika

Gerd Müller fordert von der EU-Kommission ein Programm für den Ausbau erneuerbarer Energien in Afrika. Ein erster Schritt sollen gemeinsame Forschungsplattformen sein.

Neujahrsansprache Merkel ruft zu Zuversicht auf – „20er-Jahre können gute Jahre werden“

Am 1. Januar beginnt ein neues Jahrzehnt. Bundeskanzlerin Angela Merkel schaut zuversichtlich in die Zukunft. Ihr Appell an die Deutschen: den Wandel gestalten.

Dokumentation Angela Merkels Neujahrsansprache

Bundeskanzlerin Angela Merkel wendet sich in ihrer Ansprache zum Jahreswechsel an die Deutschen. Lesen Sie hier ihre Rede im Wortlaut.

Haftstrafe Sudans Ex-Präsident Al-Baschir wegen Korruption verurteilt

Nach dem Sturz seiner Regierung muss der frühere sudanesische Diktator für zwei Jahre in Haft. Zuvor waren große Mengen Bargeld in seinem Anwesen gefunden worden.

Ex-Daimler-Chef Dieter Zetsche engagiert sich für Naturschutz in Afrika

Der Manager hat im Mai die Führung des Autobauers Daimler abgegeben. Nun will Zetsche eine deutsche Stiftung für afrikanische Nationalparks aufbauen.

Afrika-Konferenz Merkel fordert mehr Transparenz von afrikanischen Staaten

Deutsche Firmen sollen mehr in Afrika investieren. Damit dies passiert, müssen aber politische Rahmenbedingungen besser werden.

Größeres Budget Entwicklungsminister Müller will zusätzliches Budget in Klimaschutz und Afrika investieren

Im neuen Bundeshaushalt stehen dem Entwicklungsminister 640 Millionen Euro mehr zur Verfügung. Allein 100 Millionen sollen davon in Klimaschutzmaßnahmen fließen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 18.06.2021

Chinas E-Autobauer greifen an

Mächtige Technologieführer attackieren VW, Daimler und Co. jetzt in Europa – mit viel Kapital und neuen Vertriebsmethoden.

Folgen Sie uns