WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alstria Office REIT-AG

Die alstria office REIT-AG ist ein deutsches Immobilienunternehmen, das Büro- und Gewerbeimmobilien in Deutschland kauft und verwaltet.

Mehr anzeigen

Immobilien Verkauf von Bürovermieter Alstria nach Kanada in trockenen Tüchern

Der kanadische Vermögensverwalter Brookfield hat sich die Aktienmehrheit am MDax-Konzern gesichert. Die Übernahmeofferte läuft noch bis kommenden Montag.

Immobilien Kanadischer Investor Brookfield steht kurz vor Mehrheit an Alstria Office

Brookfield hat sich bereits über 40 Prozent am MDax-Konzern gesichert. Die Frist läuft noch bis Mitte Januar.

Investor-Relations-Ranking Die beste Börsenkommunikation zum Thema Nachhaltigkeit

In der Börsenkommunikation zwischen Unternehmen und Aktionären ist Nachhaltigkeit das Top-Thema. In einer exklusiven Umfrage bei Profiinvestoren überzeugen vor allem Immobilienkonzerne.
von Heike Schwerdtfeger

Aktien Mit 16 Euro zur eigenen Immobilie

Wem der direkte Kauf einer Immobilie zu teuer geworden ist, der kann an der Börse fündig werden.  
von Christof Schürmann

Immobilienunternehmen Finanzinvestor Brookfield prüft wohl Übernahme von Alstria – Aktie zieht an

Das kanadische Unternehmen besitzt bereits 8,35 Prozent an der auf Büroflächen spezialisierten Alstria Office.

Pandemie Alstria: Corona-Einfluss auf Büroimmobilien wird überschätzt

Der auf Büroimmobilien spezialisierte Konzern Alstria Office Reit äußert sich weniger pessimistisch über den Covid-Einfluss. Andere Faktoren seien wichtiger.

All for One, BHP, Bilfinger Die Anlagetipps der Woche

BHP profitiert massiv von steigenden Metallpreisen, All for One vom Umstieg vieler SAP-Kunden und Bilfinger ist im Visier von Finanzinvestoren. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl und Frank Doll

Aktien Dividenden steuerfrei kassieren

Einige Unternehmen punkten mit steuerfreier Dividende. Vier Prozent Rendite sind so möglich, aber nicht bei allen Anlegern.
von Niklas Hoyer

Riedls Dax-Radar Favoriten für den nächsten Börseneinstieg

SAP, Linde und Siemens, die wichtigsten Aktien im Dax, haben den Coronaschock gut überstanden. Das spricht dafür, dass der Gesamtmarkt nicht noch einmal zusammenbricht – und dass Kurskorrekturen Kaufgelegenheiten werden.
Kolumne von Anton Riedl

Polster in der Krise Reserven im MDax: Reichen die Barmittel?

Anders als im Dax sieht es bei den Cash-Reserven der MDax-Unternehmen schon weniger gut aus. Im Index für mittelgroße Unternehmen dürften viele Dividendenzahlungen wie etwa bei Fraport auf der Kippe stehen.
von Christof Schürmann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 30.09.2022

Made in Ausland

Die hohen Energiepreise beschleunigen die Abwanderung der Industrie – und machen Osteuropa zum neuen China.

Folgen Sie uns