WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundestagswahl

Parteiprogramme, Kandidatenporträts, Prognosen: Aktuelle Ergebnisse und Analysen zum Superwahljahr 2021.

Mehr anzeigen

Olaf Scholz Der Profi und seine Probleme

Mit dem Parteitag am Sonntag beginnt für SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz der heiße Wahlkampf. Aber was, wenn Scholz zwar ein tauglicher Kanzler wäre – aber ein kraftloser Kandidat mit einer untauglichen Partei?
von Max Haerder

GmbH-GebV Seltene Einigkeit: CDU, Grüne, FDP und SPD treten für neue Gesellschaftsform ein

Premium
Die Initiative für eine neue Form der GmbH hat einige der bekanntesten Unternehmerinnen und Politiker Deutschlands eingeladen, um für die Idee zu werben. Forscher bestätigen: Der Mittelstand sehnt sich danach.
von Jannik Deters

Unternehmen und Immobilienkäufer Diese Wahlversprechen diskutiert die Union

Exklusiv
In der Union wird beim Schreiben des Wahlprogramms über den Verzicht auf Grunderwerbsteuer beim ersten Immobilienkauf diskutiert. Auch Steuersenkungen für Unternehmen sind Thema – und ein „digitales Wirtschaftswunder“.
von Daniel Goffart

CDU-Wahlkampf Die zwei Seiten des Friedrich Merz

Exklusiv
Eine exklusive Umfrage unter deutschen Führungskräften zeigt: Der Wirtschaftsfachmann Friedrich Merz dürfte dem angeschlagenen CDU-Chef Armin Laschet und seiner Wahlkampagne helfen.
von Max Haerder

Welt.Wirtschaft Das Programm der Grünen – hehre Ziele, inkonsistente Umsetzung

Aus wirtschaftspolitischer Sicht wollen die Grünen ihre Ziele vor allem mit einem größeren Staat erreichen. Dass sie in ihrem Kernthema Klimaschutz der internationalen Dimension wenig Beachtung schenken, ist fahrlässig.
Kolumne von Gabriel Felbermayr

Klimaschutzurteil „Ich hoffe auf die Einsicht der nächsten Bundesregierung“

Premium
Wie geht es weiter nach dem Klimaschutzurteil des Verfassungsgerichts? Christoph Schmidt, der langjährige Chef der Wirtschaftsweisen, warnt vor staatlichen Masterplänen – und fordert marktwirtschaftliche Instrumente.
Interview von Bert Losse

Baerbocks Ehemann Die Kanzlerkandidatin und der Lobbyist

Premium
Für die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock wird das Private politisch – und vielleicht noch heikel. Ihre Partei will Lobbyismus stärker regulieren. Und ausgerechnet ihr Mann arbeitet als Lobbyist bei der Post.
von Cordula Tutt

Nach Urteil des Verfassungsgerichts Altmaier: „Schmale Chance“ für rasche Nachbesserung des Klimagesetzes

Der Bund muss auf Geheiß des Verfassungsgerichts das Klimaschutzgesetz nachbessern. Verbände drängen die Regierung zum Handeln. Die Bereitschaft dazu ist zwar da. Doch es gibt ein Problem: den Wahlkampf.

Balzli direkt Schulden für die Politshow

Gigantische Investitionen in die Infrastruktur sind ein beliebtes Wahlkampfthema. Ob es das Geld auch wirklich braucht, fragt leider keiner.
Kolumne von Beat Balzli

Gastbeitrag von Harald Christ Für eine andere, keine grüne Republik!

Die Grünen sind die Partei der Stunde, mit einer Mission und einer sympathischen Spitzenkandidatin. Doch hinter der Fassade verbirgt sich ein Programm für mehr Staat und weniger soziale Marktwirtschaft.
Gastbeitrag von Harald Christ
Seite 1 von 8
Seite 1 von 8
WirtschaftsWoche

Nr. 19 vom 07.05.2021

Die besten Aktien der Welt

Exklusive Studie: 2400 Unternehmen im Check. Wer Aktionären die höchste Rendite bringt – und welche Papiere jetzt ein Kauf sind.

Folgen Sie uns