WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat seinen Ursprung im Bayer-Konzern, ist aber seit 2015 unabhängig. An 30 globalen Standorten bietet das Unternehmen innovative und nachhaltige Polymerwerkstoffe an.

Mehr anzeigen

Erneuerbare Energien „Beim Megatrend Wasserstoff hinken wir hinterher“

Die deutsche Industrie braucht gigantische Mengen grünen Wasserstoffs. Der Maschinenbauer Voith arbeitet daran, das grüne Gas in Wasserkraftwerken herzustellen. Warum Deutschland sich bei dem Megatrend sputen muss.
von Andreas Menn

Riedls Dax-Radar Dax-Aktien im Check III: Gefallene Engel und Loser

Ein Drittel aller Dax-Werte bietet für das Jahr 2022 unsichere bis trübe Aussichten. Teil III der Einzelwertanalysen lotet aus, ob tief gesunkene Aktien wieder Einstiegschancen bieten und wo neue Tiefs drohen. 
von Anton Riedl

Alle 40 Dax-Werte Von Adidas bis Zalando: Welche Aktien jetzt ein Kauf sind

Der auf 40 Werte erweiterte Leitindex Dax im Einzel-Check – welche Aktie jetzt kaufenswert ist, was Anleger halten sollten und wovon sie sich besser trennen.
von Georg Buschmann, Frank Doll, Philipp Frohn, Martin Gerth, Julia Groth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Heike Schwerdtfeger und Andreas Toller

Exklusive Umfrage Quer durch alle Branchen: Deutsche Weltmarktführer erhöhen die Preise

Ob Kosten für Strom, Transporte, Rohstoffe oder Mikrochips: Für Unternehmen steigen die Ausgaben kontinuierlich. Viele deutsche Weltmarktführer heben nun die Preise an – und begründen dies teils mit Notwehr.
von Stephan Knieps

Abkehr vom Erdöl Frittenfett for Future: Wie Biokerosin deutsche Konzerne nachhaltiger machen soll

Das finnische Unternehmen Neste verwandelt Fette in Flugzeugtreibstoffe, Bio-Diesel, Chemikalien – und hilft so Lufthansa, DHL und Covestro, ihre Klimaziele zu erreichen. Könnte das Verfahren auch anderswo Schule machen?
von Jacqueline Goebel

Kunststoffhersteller Covestro macht Gewinnsprung – Ergebnisziel erhöht

Der Kunststoffhersteller erhöht seine Jahresprognose. Covestro profitierte im dritten Quartal von einer hohen Nachfrage und Preiserhöhungen.

Kunststoffkonzern Trotz Rohstoffmangel: Covestro verdoppelt Quartalsergebnis

Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Chemieunternehmen Covestro sein Ergebnis im dritten Quartal um gut 160 Prozent steigern – und erhöht die Gewinnprognose. Das liegt an stark gestiegenen Verkaufspreisen.

Energiepreise Wird Energie zum Luxusgut?

Massiv steigende Preise für Gas, Öl und Strom belasten Industrie und Verbraucher. Wie eine neue Regierung gegensteuern müsste – und Anleger an dem Trend verdienen.
von Florian Güßgen, Max Haerder, Stefan Hajek, Henryk Hielscher, Nele Husmann, Michael Kroker, Bert Losse, Jürgen Salz, Cordula Tutt und Silke Wettach

Riedls Dax-Radar Jetzt bloß keine geldpolitische Verschärfung!

Die Konjunktur wankt, die Pandemie bleibt präsent, neue internationale Spannungen verunsichern zusätzlich. Sollte es nun zu einer Verschärfung der Geldpolitik kommen, wäre das eine gefährliche Mischung für die Börsen.
Kolumne von Anton Riedl

VW-Chef Diess „100 Kilometer im E-Auto für einen Euro“

VW-Chef Herbert Diess hält die steigenden Strompreise für eine vorübergehende Entwicklung. Da E-Autos geladen werden könnten, wenn Strom billig sei, würden sie das Stromnetz stabilisieren.
von Martin Seiwert und Christian Schlesiger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 21.01.2022

Deutschlands Dealer

Mitten in der Ukrainekrise steckt Berlin in der Putin-Falle fest. Die gewaltige Abhängigkeit von Russlands Öl und Gas zwingt zu fragwürdigen Zugeständnissen.

Folgen Sie uns