WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat seinen Ursprung im Bayer-Konzern, ist aber seit 2015 unabhängig. An 30 globalen Standorten bietet das Unternehmen innovative und nachhaltige Polymerwerkstoffe an.

Mehr anzeigen

Riedls-Dax-Radar Jahresendrally an der Börse in Sicht

Der Brexit verliert seinen Schrecken, die Konjunktur bricht wohl doch nicht weg, und einige Dax-Schwergewichte geben deutliche Kaufsignale. Warum die Chance auf Kursgewinne im Dax wieder gestiegen ist.
Kolumne von Anton Riedl

EDP, Covestro, Britvic Die Anlagetipps der Woche

Premium
Dierig ist im Rausch stiller Reserven, Energiekonzern EDP baut um, Covestro baut auf die Baubranche und Softdrink-Hersteller Britvic auf eigene Marken. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Börsen auf Talfahrt Anleger fürchten Handelsstreit

Der WTO-Entscheid zu den US-Zöllen schürt neue Befürchtungen vor einem weltweiten Konjunktureinbruch. Zu weiteren Sorgen führen der Handelsstreit zwischen den USA und China und die Entwicklungen des Brexits.

Kunststoffhersteller Covestro verkauft europäisches Geschäft mit Polycarbonatplatten

Die Sparte geht an Serafin Unternehmensgruppe aus München. Die Leverkusener steigen damit ganz aus dem Geschäft aus.

Börsenwoche 223 Zweimal Daimler im Dax

Premium
Immer wieder steigen Ausgliederungen von Dax-Unternehmen selbst in den Index auf. Auch eine ehemalige Tochter des Autokonzerns wird nun im Leitindex vertreten sein.
von Hauke Reimer

Transport auf der Schiene Absurde Regeln bremsen den Güterverkehr aus

Premium
Theoretisch spricht fast alles für den klimafreundlichen Gütertransport auf der Schiene. Doch in der Praxis läuft viel auf deutschen Gleisen schief. Beobachtungen aus dem Führerhaus einer dysfunktionalen Planwirtschaft.
von Christian Schlesiger

Riedls Dax-Radar Börsen widerstehen dem Ölpreisschock

Trotz Ölpreisschock und wackliger Konjunktur kommt die Stabilisierung an den Börsen voran. Vor allem tief gefallene Industrieaktien geraten wieder ins Visier der Käufer.
Kolumne von Anton Riedl

Verkehrte (Finanz)welt Schaufenster-Taktik: So machen Fonds sich hübsch

Ab November werden viele Fonds ihr Portfolio optisch attraktiver machen, indem sie sich von Verlustbringern trennen und Börsenstars kaufen. Warum diese Kosmetik durchaus gut für Anleger ist und wie diese sie erkennen.
Kolumne von Andreas Rätzel

Globaler Temperaturanstieg Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den Klimawandel vorbereitet

Premium
Hitze, Dürre, Starkregen: Der Klimawandel begünstigt Extremwetterlagen und stresst Wirtschaft und Beschäftigte. Welche Folgen das hat – und wie sich Unternehmen auf die nächsten heißen Sommer vorbereiten.
von Benedikt Becker, Simon Book, Jan Guldner, Andreas Menn, Thomas Kuhn und Sven Böll

Beschäftigungsstand der Top-Unternehmen Dax-Konzerne: Das Ende der Jobmaschine

Zehntausende Stellen wollen Dax-Konzerne wie Bayer, BASF oder die Deutsche Bank in den nächsten Jahren abbauen – ganz im Trend dieser Dekade. Eine Datenanalyse zeigt, wie sie an Gewicht im Arbeitsmarkt verlieren.
von Sebastian Kirsch
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns