WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat seinen Ursprung im Bayer-Konzern, ist aber seit 2015 unabhängig. An 30 globalen Standorten bietet das Unternehmen innovative und nachhaltige Polymerwerkstoffe an.

Mehr anzeigen

Deutsche Börse Dax fällt auf Zweijahrestief

Sowohl die schwache Wall Street, als auch die Frage, wie es mit dem Brexit weiter geht und ob sich die EU und Italien im Haushaltsstreit einigen können, belasten den DAX.

Nach gesenkter Jahresprognose BASF rennen die Anleger davon

Das Niedrigwasser des Rheins macht dem Chemiekonzern BASF zu schaffen. Deshalb hat das Ludwigshafener Unternehmen seine Jahresprognose gesenkt. Anleger reagieren darauf mit Verkäufen.

Kohlendioxid Die Anti-Klimakiller-Formel

Premium
Was, wenn Kohlendioxid in Zukunft nicht mehr nur ein schädliches Abgas wäre – sondern ein kostbarer Rohstoff? Schon bald wird die Industrie CO2 produktiv nutzen können. Das ist innovativ und nachhaltig zugleich.
Gastbeitrag von Markus Steilemann

Studie zur Managervergütung Ernüchternde Intransparenz bei Bonuszahlungen

Premium
Nur wenige Dax-Konzerne legen offen, welche Ziele Vorstände für ihre Boni erreichen müssen. Schlusslicht im Transparenz-Ranking ist Adidas. Wirecard und Covestro zeigen, dass es auch anders geht.
von Melanie Bergermann

Alarmstimmung Rezessionsangst sucht europäische Börsen heim

Der US-Rentenmarkt sendet ein Rezessionssignal und die Zweifel an einer dauerhaften Lösung des US-chinesischen Handelsstreits wachsen. Das sorgt für nervöse Stimmung – nicht nur an der US-Börse, sondern auch in Europa.

Jobabbau 3 Gründe für den Kahlschlag bei Bayer

Bayer will mehr als jede zehnte Stelle streichen. 12.000 Arbeitsplätze sollen wegfallen. Was hinter der Entscheidung des Leverkusener Konzerns steckt.
von Jürgen Salz

Riedls Dax-Radar Schwache Konjunktur stützt schwache Kurse

An den Börsen wächst die Angst vor dem großen Crash, immer mehr Einzelaktien erleiden schwere Rückschläge. Und nun kippt auch noch die Konjunktur ab. Doch genau das dürfte den Börsen eine wichtige Stütze geben.
von Anton Riedl

Das Risiko der Hinweisgeber Deutsche Dax-Konzerne schätzen Whistleblower – offiziell

Viele Konzerne verpflichten sich, interne Hinweisgeber vor Nachteilen zu schützen. Aber nur wenige sprechen sich für einen Schutz per Gesetz aus. Whistleblower zahlen häufig noch immer einen hohen Preis.
von Melanie Bergermann

Leichter Gewinnrückgang Covestro vergrault Anleger mit gesenkter Prognose

Kunststoffhersteller Covestro dampft sein Gewinnziel ein und erwartet nun einen leichten Rückgang. Grund sind Logistikprobleme durch das Niedrigwasser des Rheins, aber auch Rückstellungen für den geplanten Stellenabbau.

Börse Covestro und Wirecard drücken Dax auf Zwei-Jahres-Tief

Der Dax weitet seine Vortagesverluste aus und fällt auf ein neues Jahrestief. Vor allem die späte Gewinnwarnung von Covestro drückte auf die Stimmung.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns