WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat seinen Ursprung im Bayer-Konzern, ist aber seit 2015 unabhängig. An 30 globalen Standorten bietet das Unternehmen innovative und nachhaltige Polymerwerkstoffe an.

Mehr anzeigen

Riedls Dax-Radar Rezessionsangst oder optimistische Börsen – wer hat Recht?

2019 dürfte an den Börsen versöhnlich enden, weil die Geldpolitik expansiv bleibt und es viele starke Unternehmen gibt, die die Konjunktur stützen. Sein bisheriges Hoch um 13.600 Punkte kann der Dax immer noch erreichen.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax Radar 13.600 Punkte im Dax in Reichweite

Die Konjunktur läuft, die Zinsen bleiben unten . Von einer Überhitzung ist der Dax weit entfernt. Er könnte in diesem Jahr das Allzeithoch um 13.600 Punkte erreichen. Sogar Daimler-Aktien könnten die Wende schaffen.
Kolumne von Anton Riedl

Riedls Dax Radar Henkel, Autos, Chemie und die Fed sorgen für Skepsis

Vorsicht: Nach Monaten steigender Kurse ist die Börse reif für eine Konsolidierung. Neue Impulse für den Dax könnten in Kürze von der US-Notenbank kommen. Besondere Chancen entstehen bei Spezialsituationen wie Henkel.
Kolumne von Anton Riedl

Was fünf Top-Geldmanager für 2020 empfehlen „Das ist der meistgehasste Boom aller Zeiten“

Premium
Fünf renommierte Portfoliomanager sagen, wie sie auf Klimawandel und Geldschwemme reagieren, wagen einen Börsenausblick auf das neue Jahr – und streiten darüber, ob die Schulden der Staaten gestrichen werden sollen.
von Hauke Reimer und Heike Schwerdtfeger

Kunststoffkonzern Preiseinbruch im dritten Quartal: Covestros Gewinn halbiert sich

Dem Kunststoffkonzern Covestro haben im dritten Quartal sinkende Preise das Ergebnis nach unten gezogen – um mehr als 50 Prozent. Zunächst scheint auch keine Entspannung in Sicht.

Deutsche Unternehmen in China „Die Party ist nicht vorbei, aber man sollte nahe am Ausgang tanzen“

Premium
Als billiger Produktionsstandort spielt China für deutsche Unternehmen kaum mehr eine Rolle. Als riesiger Absatzmarkt umso mehr.
von Jürgen Salz, Peter Steinkirchner und Rüdiger Kiani-Kreß

Riedls-Dax-Radar Jahresendrally an der Börse in Sicht

Der Brexit verliert seinen Schrecken, die Konjunktur bricht wohl doch nicht weg, und einige Dax-Schwergewichte geben deutliche Kaufsignale. Warum die Chance auf Kursgewinne im Dax wieder gestiegen ist.
Kolumne von Anton Riedl

EDP, Covestro, Britvic Die Anlagetipps der Woche

Premium
Dierig ist im Rausch stiller Reserven, Energiekonzern EDP baut um, Covestro baut auf die Baubranche und Softdrink-Hersteller Britvic auf eigene Marken. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Börsen auf Talfahrt Anleger fürchten Handelsstreit

Der WTO-Entscheid zu den US-Zöllen schürt neue Befürchtungen vor einem weltweiten Konjunktureinbruch. Zu weiteren Sorgen führen der Handelsstreit zwischen den USA und China und die Entwicklungen des Brexits.

Kunststoffhersteller Covestro verkauft europäisches Geschäft mit Polycarbonatplatten

Die Sparte geht an Serafin Unternehmensgruppe aus München. Die Leverkusener steigen damit ganz aus dem Geschäft aus.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 13.12.2019

Ist Daimler zukunftsfähig?

Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.

Folgen Sie uns