WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

C&A

Die C&A Mode GmbH & Co. KG ist ein 1841 gegründetes Bekleidungsunternehmen mit Sitz im belgischen Vilvoorde sowie in Düsseldorf. Heute hat das Modeunternehmen über 2000 Filialen in 23 Ländern und beschäftigt allein in der Produktion mehr als 900.000 Mitarbeiter. Mit 500 Filialen ist Deutschland der Kernmarkt des Bekleidungsunternehmens.

Mehr anzeigen

Einzelhandel C&A will im kommenden Jahr 13 Filialen schließen

Die Zahl der C&A-Filialen wird im Jahr 2022 weiter schrumpfen. Das digitale Angebot des Modehändlers soll dagegen in Zukunft ausgebaut werden.

IPO Börsengang von Autozulieferer Novem läuft schleppend

Hinter dem Debüt des nordbayerischen Autozulieferers Novem stehen noch Fragezeichen. Der Ausgabekurs der Aktien wird wohl am unteren Ende der Spanne liegen.

Zierteile für Luxusautos Autozulieferer Novem will noch im Juli an die Börse

Der bayerische Auto-Interieur-Spezialist will noch im Juli den Schritt an die Börse wagen. Novem könnte dabei mit 1,5 Milliarden Euro bewertet werden.

Lohnungleichheit Der Gender Pay Gap ist real – aber das stört nur die Frauen

Immer mehr Unternehmen bemühen sich, Frauen die gleichen Karrierechancen, aber auch die gleichen Gehälter zu bieten wie Männern. Eine Umfrage zeigt nun, wie sehr diese Initiativen die Belegschaften spalten.
von Varinia Bernau

Einzelhandel Gericht: C&A muss Miete für April nachzahlen

Einzelhändler hatten zu Beginn der Coronakrise Mieten für ihre Ladeflächen einbehalten. Ein Gericht hat nun entschieden, dass im Falle von C&A nicht zulässig war.

Weltbevölkerung Die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl

In regelmäßigen Abständen präsentiert die UN die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl. Wir zeigen, wo 2021 die meisten Menschen leben.
von Joshua Kodzo

Geschäftssterben Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Melanie Raidl, Dieter Schnaas und Lukas Zdrzalek

Brandindex Der Trend geht zur Zweitnutzung

Millionen Deutsche kaufen lieber Gebrauchtes als Neuware. Modehändler reagieren mit Second-Hand-Kategorien in ihren Shops. Die Zielgruppen-Ansprache gelingt aber noch nicht.
Kolumne von Philipp Schneider

Hajeks High Voltage #13 Lithium: Ist das E-Auto schuld an Wassernot in Südamerika?

Wer in Deutschland ein E-Auto fährt, bekommt früher oder später zu hören: „Die Bauern in Südamerika sind dir wohl egal. Durch den hohen Verbrauch bei der Batterieproduktion haben die bald kein Wasser mehr.“ Was ist dran?
Kolumne von Stefan Hajek

Mietwagen, Carsharing, Auto-Abo Sixt-Einstieg: VW auf dem Weg zum Mobilitätsdienstleister

Volkswagen will sich offenbar am Autovermieter Sixt beteiligen – obwohl die VW-Tochter Weshare selbst Autos vermietet. Warum das kein Widerspruch ist, sondern Teil des Weges zum Mobilitätsdienstleister.
von Stephan Knieps
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns