WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Erneuerbare Energien

Photovoltaik, Windkraftanlagen und Wasserkraft liefern uns Strom - aber welche umweltfreundliche Form der Energiegewinnung ist am effizientesten?

Mehr anzeigen

Energie Versorger Enel kündigt Milliardeninvestitionen in Ökostrom an

Italiens größter Energieversorger will in diesem Jahrzehnt 170 Milliarden Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien investieren. Auch RWE hat kürzlich Investitionspläne angekündigt.

Große Analyse Nordex-Aktie im Aufwind?

Für die Energiewende spielt Windkraft eine zentrale Rolle. Dem deutschen Anlagenbauer Nordex bietet das ein ideales Marktumfeld. Mit der Aktie ging es dieses Jahr aber vor allem bergab. Dreht sich nun der Wind?
von Jan-Lukas Schmitt

Industriekonzern Thyssen-Krupp will bei Wasserstoff-Erzeugung in der Wüste mitmischen

Ein Industrienetzwerk soll die Erzeugung erneuerbarer Energien in Nordafrika und dem Nahen Osten voranbringen. Thyssen-Krupp will Anteilseigner der Trägergesellschaft werden.

Pariser Klimaabkommen Daimler und Porsche verpflichten Lieferanten auf Klimaziele

Die Autobauer haben ihre Zulieferer aufgefordert, bis 2039 klimaneutral zu produzieren. Die große Mehrheit leistet dem Folge.

Ölkonzern Third Point wird offenbar Großaktionär bei Shell und fordert Aufspaltung

Die eine Gesellschaft sollte die alten Geschäftsbereiche beherbergen, die andere Firma sich auf das Geschäft mit erneuerbare Energien konzentrieren.
von Reuters

Energietechnik-Konzern Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück

Siemens Energy verkauft seine Minderheitsbeteiligung an den Partner Voith. Das Unternehmen will sich mehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Energie Ägypten und EU wollen Stromnetze mit Riesenkabel verbinden

Auf dem Grund des Mittelmeers soll Strom aus Ägypten nach Zypern und Griechenland fließen. Damit bekommt die EU eine Verbindung zu Ägyptens Solarstrom.

Wirtschaft von oben #126 – Grand Ethiopian Renaissance Dam Gelingt Äthiopien der Durchbruch mit dem Mega-Staudamm?

Während die Energiepreise weltweit steigen, hat die Hälfte der Äthiopier keinen Strom. Wasserkraftwerke an einem Staudamm der Superlative sollen das ändern. Doch wirtschaftlich und politisch ist das Projekt heikel.
von Jannik Deters

Windenergie Nach Einsturz eines Windrads: RWE schaltet Windpark vorsorglich ab

Ein Nordex-Windrad ist in Haltern am See eingestürzt. RWE schließt vorsichtshalber den Windpark Jüchen, in dem baugleiche Windräder stehen.

Erneuerbare Energien Längstes Unterseestromkabel der Welt: London und Oslo teilen Energie

Norwegen und Großbritannien wollen künftig Energie aus Wind- und Wasserkraft gemeinsam nutzen. Dafür wurde nun ein Unterseekabel verlegt.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns