Themenschwerpunkt

Green Economy

Klimawandel, Energiewende, Bioboom: Wie Unternehmen mit umweltfreundlichen Geschäftsmodellen verdienen und damit die Erde und das Klima retten wollen.

Mehr anzeigen

Elektro-Schiffe Warum auf hoher See bald weniger Diesel verbraucht wird

Auch auf See wird der Diesel zum Umweltproblem. Mit Elektroantrieben für Fähren und Luxuscruiser wollen Reedereien nun umsteuern – zumindest teilweise.
von Andreas Menn

Tui, Hapag Lloyd, Aida Wie Kreuzfahrtschiffe beim Abgastest des Nabu abschneiden

Für viele Hafenstädte sind sie ein größeres Umwelt-Problem als Dieselautos: Kreuzfahrtschiffe. Die Naturschutzorganisation Nabu hat die Riesen-Pötte einem Abgastest unterzogen. Welche Reederei wie abschneidet.

Tourismusbranche im Mentalitätswandel Urlaub auf dem „Öko-Dampfer“ – das ist das weltweit sauberste Kreuzfahrtschiff

In der Tourismusbranche hält der Kreuzfahrt-Boom weiter an. Doch sauber und nachhaltig sind die Luxusliner nicht auf den Meeren unterwegs. Das soll sich nun aber mit der Aida Nova ändern. Sie setzt auf eine ganz neue,...

Wachstumsdebatte Die Grenzen von Altmaiers Verstand

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen warnt vor den Grenzen des Wirtschaftswachstums. Doch in der Realpolitik ist das Thema noch nicht angekommen.

Experiment in der City Wie die Stadt der Zukunft aussehen könnte

Das Zeitalter der Metropolen hat begonnen. Um den Ansturm Millionen neuer Bewohner zu verkraften, müssen sich Städte neu erfinden. Modelle, die Schule machen könnten.
von Dieter Dürand und Eva Mühle

Smart Cities Das bringt die Stadt der Zukunft

Die Stadt der Zukunft soll intelligent, lebenswert und nachhaltig sein. Die Auswertung von Daten vernetzter Technik spielt dabei eine große Rolle. Doch Smart Cities können nicht nur Vorteile bringen.
von dpa

Städteranking 2015 Diese Städte sind fit für die Zukunft

Zum ersten Mal veröffentlicht die WirtschaftsWoche den Zukunftsindex 2030. Das Zukunftspotenzial wird in den Bereichen Forschungsstärke, Industrien der Zukunft und kreative Dienstleistungen ermittelt. Die Top Ten.

Green Economy Die Illusionen einer grünen Ökonomie

Umweltschutz mit Wirtschaftswachstum versöhnen zu wollen bleibt Illusion.

Grüner Pionier David gegen die Müllmafia

Alte Fernseher, Kühlschränke oder Mikrowellen landen meist auf riesigen Deponien irgendwo in Afrika. Ein kanarischer Unternehmer setzt im Kampf gegen illegale Müllexporte auf die Marktkräfte – und soziales Handeln.

Abfallentsorgung Was mit unserem Müll passiert

Ob Joghurtbecher, Altmetall oder rostige Kühlschränke: Jährlich produzieren wir einen gigantischen Müllberg. Doch was passiert eigentlich mit unseren Abfällen, nachdem die Müllabfuhr sie eingesammelt hat?

WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2018

WirtschaftsWoche Cover 09/2018
DNA als Geldmaschine

Warum Investoren auf das Geschäft mit Genmaterial setzen.

Folgen Sie uns