WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Heiko Maas

Heiko Maas wurde 1966 in Saarlouis geboren. Der SPD-Politiker und Jurist ist derzeit Bundesminister des Auswärtigen und war von 2013 bis 2018 als Bundesjustizminister tätig.

Mehr anzeigen

Sicherheitsgesetz Maas fordert einheitliche EU-Linie zu Chinas Umgang mit Hongkong

Der Bundesaußenminister mahnt zur Geschlossenheit: Ohne eine gemeinsame Position gerate die EU im Konflikt zwischen China und den USA unter die Räder.

Vereinte Nationen Vetos im UN-Sicherheitsrat blockieren Hilfe für Millionen Syrer

Humanitäre Hilfe der Vereinten Nationen für Notleidende in Syrien steht mitten in der Coronakrise auf der Kippe. Die Veto-Mächte müssen sich bis Freitag einigen.

Libyen-Konflikt Türkischer Außenminister erhebt schwere Vorwürfe gegen Frankreich

Die Spannungen zwischen den beiden Ländern hatten sich vor dem Libyen-Krieg verschärft. Nun fordert Mevlüt Cavusoglu eine Entschuldigung von Frankreich.

Treffen in Meseberg Merkel: „Wenn Deutschland und Frankreich einig sind, ist nicht Europa sich einig“

Nach fast vier Monaten voller Videokonferenzen empfängt die Kanzlerin wieder einen Gast aus dem Ausland in Deutschland. Es ist ihr wichtigster Verbündeten für die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft.

Coronakrise EU-Einreisebeschränkungen sollen für viele Länder bestehen bleiben

Wer darf bald wieder in die EU einreisen und wer nicht? Diese Frage ist diplomatisch heikel und beschäftigt die EU-Staaten seit Wochen. Jetzt gibt es Bewegung.

Nahostkonflikt USA wollen Israel im Westjordanland freie Hand lassen

Israel will Gebiete im Westjordanland annektieren. Die USA wollen sich dabei nicht einmischen, sagt US-Außenminister Pompeo. Die Bundesregierung sieht die Pläne kritisch.

Reisen in Coronazeiten Und warum nicht Südkorea?

Premium
Mit der Aufhebung erster Reisewarnungen erhält die Tourismusbranche wieder die Chance auf gute Geschäfte. Die Reiselobby war erfolgreicher, als sie zugibt.
von Benedikt Becker, Cordula Tutt, Rüdiger Kiani-Kreß und Max Haerder

Tauchsieder Wachsen! Wir müssen wachsen!

Angela Merkel und Olaf Scholz heben mit Schulden die Konsumlaune – Klima-Aktivisten predigen Verzicht. Beides ist falsch. Wir brauchen Geld, auf das wir zählen können. Und einen Kapitalismus mit Maximierungsinteressen.
Kolumne von Dieter Schnaas

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik Nach umstrittenen Äußerungen: Maas fordert Entschuldigung von Laschet

Mit seinen Äußerungen zu den Corona-Fällen bei Tönnies zog NRW-Ministerpräsident Laschet Kritik auf sich. Jetzt schaltet sich der Bundesaußenminister in die Debatte ein.

Außenminister Mord an Georgier in Berlin: Maas droht Russland mit weiteren Strafmaßnahmen

Der mutmaßliche Auftragsmord hat zu diplomatischen Verwerfungen zwischen Deutschland und Russland geführt. Der Außenminister behält sich weitere Maßnahmen vor.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns