WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Heiko Maas

Heiko Maas wurde 1966 in Saarlouis geboren. Der SPD-Politiker und Jurist ist derzeit Bundesminister des Auswärtigen und war von 2013 bis 2018 als Bundesjustizminister tätig.

Mehr anzeigen

Neue Zahlen Waffenexporte in die Türkei auf höchstem Stand seit 14 Jahren

Die Bundesregierung hat die Waffenlieferungen an die Türkei wegen der Syrien-Offensive teilweise gestoppt. Doch das Volumen ist jetzt schon das höchste seit 2005.

Offensive in Nordsyrien USA verhängen Sanktionen gegen die Türkei

Der Druck auf die Türkei wegen der Syrien-Offensive wächst. Während die EU nur von eingeschränkten Rüstungsexporten spricht, will US-Präsident Trump die Türkei mit Sanktionen zum Waffenstillstand bewegen.

Wegen Militäroffensive Bundesregierung stoppt neue Waffenexporte in die Türkei

Außenminister Heiko Maas erteilt neuen Waffenexporten in die Türkei eine Absage. Grund dafür sei der Einmarsch des türkischen Militärs in Nordsyrien.

WTO-Entscheidung USA signalisieren Gesprächsbereitschaft bei neuen Zöllen

Außenminister Mike Pompeo plädiert im Zollstreit für weitere Unterredungen mit der EU. Das bisherige Handelsverhältnis sei aber „definitiv unfair“ gewesen.

Freytags-Frage Warum ist Multilateralismus so wichtig?

Bei multilateralen Lösungen gewinnen alle Beteiligten – das ist vor allem bei Problemfeldern wie dem Klimawandel und dem Außenhandel wichtig. Doch das können nicht alle einsehen.
Kolumne von Andreas Freytag

Großbritannien Opposition erhöht vor Tory-Parteitag den Druck auf Boris Johnson

Labour wirft Johnson vor, vorsätzlich Ängste vor Unruhen zu schüren. Mittels des Notstandsgesetzes wolle er eine weitere Brexit-Verlängerung vermeiden.

Ende der Sanktionen Trump und Ruhani widersprechen sich – ohne miteinander zu reden

Irans Präsident Ruhani berichtet von einem Angebot der USA, die Sanktionen gegen sein Land zu beenden. Davon will Amtskollege Trump allerdings nichts wissen.

Globales Netzwerk Maas wirbt bei der UN für Multilateralismus: Kein „Verrat am eigenen Land“

Vor mehr als einem Jahr präsentierte Außenminister Maas die Idee einer „Allianz für Multilateralismus“. Jetzt nimmt sie bei der UN-Vollversammlung Gestalt an.

Klimaschutz Bundesregierung kompensiert CO2-Emission von Flügen und Autofahrten

Für die bei Dienstreisen der Ministerien und Bundesbehörden produzierten Tonnen CO2, zahlt der Bund Millionen Euro. Davon werden Maßnahmen zum Klimaschutz finanziert.

Anders gesagt Heils Klientelismus wird den Untergang von SPD und DGB nicht aufhalten

Arbeitsminister Heil will Gewerkschaftsmitglieder steuerlich begünstigen. Statt tieferer Analyse und notwendiger Erneuerung fällt der SPD nur armselige Klientel-Politik ein. So wird das nichts.
Kolumne von Ferdinand Knauß
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns