WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Marc Faber

Marc Faber ist ein Schweizer Börsenexperte, Fondsmanager und Buchautor. Er ist außerdem der Herausgeber des Gloom Boom Doom Report, einer Wirschafts- und Finanzpublikation, die ungewöhnliche Investmentmöglichkeiten auf der ganzen Welt vorstellt.

Mehr anzeigen

Tesla Elon Musk beraubt uns einer Chance

Premium
Elon Musk will Tesla von der Börse nehmen. Für Anleger ein ärgerlicher Trend. Denn sie können kaum noch in Zukunftstechnologie investieren.
Kommentar von Stefan Hajek

Spekulationsblase Die heiße Börsenphase kommt noch

Premium
Die Indizien für eine Spekulationsblase an den Märkten werden gewichtiger. Warum solch eine Börsenphase oft einträglich ist und was Anleger beherzigen sollten.
von Frank Doll

Marc Faber "Warum sollte ich es bereuen, historische Fakten zu nennen?"

Nach einem radikalen Kommentar gilt Investor Marc Faber als Rassist. Im Gespräch mit der WirtschaftsWoche kontert der Schweizer Börsenexperte den gegen ihn erhobenen Vorwurf.
Interview von Frank Doll

Marc Faber verstört mit radikalem Kommentar „Ich bin kein Rassist, aber…“

In einem Brief lässt Investor Marc Faber seine Kunden wissen, dass er an die Überlegenheit weißer Menschen glaubt. Mit seiner Deutung der amerikanischen Geschichte handelt er sich jede Menge Kritik ein.
von Frank Wiebe

Dr. Doom „Die Party endet, wenn niemand damit rechnet“

Die Rekordjagd an der Wall Street könnte Anleger in falsche Sicherheit wiegen, warnt der berühmte Investor Marc Faber.
von Frank Doll

Börse Der Crash steht immer noch nicht bevor

Premium
Die Rekordjagd an den Börsen geht munter weiter. Noch gibt es keinen erkennbaren Grund für ein abruptes Ende des Kursanstiegs.
Kommentar von Christof Schürmann

Es ist Zeit für Gold

Premium
Die Welt wird durchgerüttelt von Kredit- und Schuldenkrisen, Terrorismus – und vom Neonationalismus in vielen G20-Staaten. Anleger misstrauen zunehmend Politik und Geldsystem - und kaufen die globale Ankerwährung: Gold.
von Frank Doll

Crash-Absicherung Anleger ködern mit der Angst vorm Untergang

Finanzdienstleister arbeiten mitunter wie Populisten: Ängste schüren und simple Lösungen wie Edelmetalle und Sachwertanlagen versprechen. Doch Gold oder ein Eigenheim helfen nur bedingt, solide Absicherung geht anders.
von Daniel Schönwitz

Goldinvestment Goldenes Zeitalter - so gelingt die Goldanlage

Gold geht ab. Vieles spricht derzeit für ein Investment in das Edelmetall. Aber welche Anlageform sollen Käufer wählen? Barren, Münzen, Goldfonds, Minenaktien – wir zeigen, wie Anleger am besten investieren.
von Frank Doll

Anlegen 2017 – Teil 4 – Gold Was jetzt für Gold spricht

Trotz eines Kurseinbruchs in den vergangenen Wochen: Gold bescherte Anlegern 2016 gute Erträge. Und auch für das kommende Jahr ist die Perspektive nach Ansicht vieler Beobachter gut. Aufziehender Inflation sei Dank.
von Ingo Narat
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns