WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Shanghai

Die Millionenstadt zählt zu den modernsten Städten Chinas und gilt als das dynamische Wirtschaftszentrum des Landes. Der Hafen von Shanghai ist der größte Containerhafen der Welt.

Mehr anzeigen

Deutsche Autohersteller Chinas Automarkt wird zur Sackgasse

Premium
Chinas Automarkt, für deutsche Hersteller der wichtigste der Welt, wächst nur noch bei Premium- und E-Autos. Vor allem Massenhersteller Volkswagen hat Probleme. Warum die goldenen Zeiten wohl für immer vorbei sind.
von Matthias Kamp und Jörn Petring

Messechef Werner Dornscheidt „Das Ende der Cebit kam nicht überraschend“

Die Cebit abgesagt, der neue Rhythmus der Photokina verschoben, die Baselworld mit Ausstellerschwund – harte Zeiten für Messegesellschaften? Nicht mit dem richtigen Mix, meint der Chef der Düsseldorfer Messegesellschaft.
Interview von Thorsten Firlus

„Waffenstillstand“ im Handelskrieg China reduziert laut Trump Zölle auf US-Importautos

Im Handelsstreit mit den USA hat sich China nach den Worten von US-Präsident Donald Trump zu einem Entgegenkommen bei Autozöllen bereit erklärt. China habe eingewilligt, Zölle auf Autoimporte aus den USA zu senken.

Plastikmüll Wir alle waren Flaschen

Premium
Jahr für Jahr gelangt mehr Plastik in die Flüsse und Ozeane der Welt. Start-ups wollen das mit neuen Sammelmethoden und Recyclingideen verhindern – was nicht jeder Experte gut findet.
von Marius Wolf

Börse Aussage über US-Zinspolitik beflügelt Dax

Nachdem US-Notenbankchef Jerome Powell eine Verschiebung weiterer Zinserhöhungen vage angedeutet hatte, stiegen die amerikanischen Börsen kräftig. Das beflügelt auch den Dax.

US-Elektroautobauer Wie Teslas China-Geschäft unter Trump leidet

Der von Trump forcierte Handelsstreit der USA mit China gefährdet das chinesische Geschäft Teslas. Der Autobauer ist von Strafzöllen stark betroffen, weil er alle in China verkauften Autos dorthin exportiert.

USA, Europa, Schwellenländer Der Widerstand gegen Chinas Prestigeprojekt wächst

Premium
China baut weltweit für die Seidenstraßen-Initiative – finanziert auf Kredit. Doch immer mehr Staaten stellen sich gegen Xi Jinpings ökonomische Welteroberung. Warum sie das tun und was die Wirtschaft fürchtet.
von Konrad Fischer, Julian Heißler und Jörn Petring

Handelsstreit Tesla schraubt Preise für E-Autos in China herunter

Der Handelskonflikt zwischen China und den USA macht Tesla in der Volksrepublik schwer zu schaffen. Jetzt handelt der E-Autohersteller und senkt für den chinesischen Markt die Preise für die Modelle X und S.

Elektroauto Model 3 So hängt Tesla seine europäischen Konkurrenten ab

Teslas gewaltige Produktionsprobleme beim Model 3 scheinen bewältigt. In den USA hat das elektrische Mittelklasseauto die europäische Premium-Konkurrenz nahezu abgehängt. Droht das bald auch in Europa?
von Stefan Grundhoff

Dreckschleudern im Stadtverkehr Ein Bus bläst so viel Stickoxid in die Luft wie 100 Diesel-Pkw

Die Fahrverbote für Diesel-Pkw haben weitreichende Folgen. Dabei wären viele wohl vermeidbar – wenn Busse und Lieferwagen konsequenter auf E-Antrieb umgestellt würden.
von Stefan Hajek
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns