WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Shanghai

Die Millionenstadt zählt zu den modernsten Städten Chinas und gilt als das dynamische Wirtschaftszentrum des Landes. Der Hafen von Shanghai ist der größte Containerhafen der Welt.

Mehr anzeigen

Riedls Dax-Radar Von der V-Erholung zur nächsten Kurskorrektur

Nach Coronapanik und schneller Erholung kehrt an den Börsen schrittweise Normalität ein. Zu der gehört aber auch, dass nach acht Wochen starker Kursgewinne eine Korrektur wahrscheinlicher wird.
Kolumne von Anton Riedl

Nikkei, Topix & Co Asiatische Börsen geben wegen Hongkong-Spannungen nach

Neue chinesische Sicherheitsgesetze für Hongkong verunsichern die Anleger an der Tokioter Börse zum Wochenausklang. Der Nikkei gibt nach.

Nikkei, Topix & Co Kritischer Bericht zu Corona-Impfstoff belastet Asien-Märkte

Zweifel an der Wirksamkeit eines Corona-Impfstoffes drücken die Stimmung auch an den Märkten in Fernost. Am Mittwoch starten die wichtigen Indizes dennoch im Plus.

Stahlindustrie Salzgitter dämpft Hoffnungen auf Zusammenschluss mit Thyssen-Krupp

Zwischen den Unternehmen gebe es keine konkreten Verhandlungen über eine Fusion. Eine Zusammenarbeit soll aber in Zukunft nicht ausgeschlossen sein.

Deutsche Firma in ausländischer Hand Acht Lehren aus der Kuka-Übernahme

Premium
Der Roboterbauer Kuka sollte einst zeigen, dass es für beide Seiten Vorteile bringt, wenn ein deutsches Unternehmen in chinesischer Hand ist. Nach vier Jahren ist die Rechnung jedoch immer noch nicht aufgegangen.
von Melanie Bergermann, Jörn Petring, Nele Husmann und Karin Finkenzeller

Deutsche Stahl AG mit Salzgitter? NRW könnte bei Thyssenkrupp einsteigen

Exklusiv
Wie geht es weiter mit Thyssen? Ein diskutiertes Szenario sieht einen Einstieg Nordrhein-Westfalens bei Thyssenkrupp vor. Auch eine Fusion könnte geplant sein.
von Christof Schürmann

Thyssenkrupp wieder auf Partnersuche „Es gibt keine Denkverbote“

Thyssenkrupp treibt weiter auf dem von Konzernchefin Merz geführten Schrumpfkurs. Für Bereiche mit 20.000 Mitarbeitern soll es keine nachhaltigen Zukunftsperspektiven innerhalb des Unternehmens geben.

Nikkei, Topix & Co Hoffnung auf Impfstoff stützt auch asiatische Märkte

Die Testergebnisse eines möglichen Coronavirus-Impfstoffs sorgen auch an Asiens Märkten für Zuversicht. In Japan und China legen wichtige Indizes zu.

Nikkei, Topix & Co Lockerungen der Beschränkungen heben asiatische Börsen

Die schrittweise Rückkehr zum Alltag stimmt die Anleger in Asien zum Wochenstart positiv. Verunsicherung gibt es jedoch durch neue Konjunkturdaten aus Japan.

Freizeitparks in der Krise „Wir verbrennen jeden Tag Eigenkapital“

Ende Mai öffnen die ersten deutschen Freizeitparks wieder ihre Pforten. Die Krise hat ihnen bereits stark zugesetzt. Womit die Betreiber rechnen, welche Maßnahmen sie ergreifen.
von Jan-Lukas Schmitt
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns